▷ So installieren und verwenden Sie die SF Mono-Schriftart auf einem Mac mit anderen Apps

SF Mono ist eine sehr schöne Monospace-Schriftart, die für Mac-Benutzer in Terminal und Xcode verfügbar ist. Möglicherweise haben Sie jedoch bemerkt, dass SF Mono außerhalb dieser beiden Apps nicht verfügbar ist.

Wenn Sie die SF Mono-Schriftart an anderer Stelle in MacOS und anderen Mac-Anwendungen verwenden möchten, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um das SF Mono-Paket in der größeren Sammlung der Systemschriftartenbibliothek zu installieren, sodass Sie SF Mono als Standardschriftart in verwenden können Anwendungen wie BBEdit, TextEdit, iTerm,

Ein kurzer Hinweis: SF Mono ist nur unter macOS Sierra, MacOS High Sierra und späteren Versionen von macOS verfügbar. Frühere Versionen der Systemsoftware enthalten das SF Mono-Schriftpaket nicht in der Terminal-Anwendung und sind daher nicht auf frühere Versionen der Systemsoftware anwendbar.

So installieren Sie die SF Mono-Schriftart unter Mac OS

Willst du SF Mono irgendwo? So können Sie es in Ihrer Schriftsammlung installieren:

  1. Öffnen Sie den Finder unter Mac OS

  2. Gehen Sie in das Menü “Gehe zu” und wählen Sie “Gehe zu Ordner”. Geben Sie dann den folgenden Pfad ein:

  3. /Applications/Utilitaires/Terminal.app/Contenu/Ressources/Fonts/

  4. Drücken Sie die Eingabetaste (oder klicken Sie auf Los), um zum Ordner Terminal Fonts zu gelangen

  5. Wählen Sie alle Schriftarten in diesem Verzeichnis aus. Sie haben Namen wie “SFMono-Bold.otf” und “SFMono-Regular.otf”. Drücken Sie dann Befehlstaste + O, um sie alle im Schriftinspektor des Schriftbuchs zu öffnen

  6. Klicken Sie auf “Schriftart installieren”. Daraufhin wird ein Bildschirm zur Überprüfung der Schriftart angezeigt, in dem die während der Installation aufgetretenen Probleme angezeigt werden.

  7. Wählen Sie “Alle Schriftarten auswählen” und klicken Sie dann auf “Installiert überprüft” *

  8. Ausgabe-Schriftbuch

Die Schriftarten werden erfolgreich installiert und können in anderen Mac-Anwendungen wie BBEdit, TextWrangler und TextEdit verwendet werden.

* Beachten Sie, dass Sie alle angezeigten Benachrichtigungen über Schriftfehler ignorieren. Es ist unwahrscheinlich, dass dies zu Problemen führt, es kann jedoch auf Schwierigkeiten bei der Anzeige bestimmter Schriftarten in bestimmten Situationen hinweisen. Wenn die Schriftarten seltsam aussehen, seltsame Zeichen anzeigen oder schlecht funktionieren, verwenden Sie sie nicht. SF Mono-Schriftarten sollten in jedem Texteditor einwandfrei funktionieren, funktionieren jedoch möglicherweise nicht gut als Systemersatzschrift (z. B. Ersetzen der Systemstandardschrift in MacOS High Sierra durch Lucida Grande) und werden in einigen anderen Situationen möglicherweise nicht richtig angezeigt. Sie können Schriftfehler vermeiden, indem Sie die Schriftarten zuerst auf Ihren Desktop kopieren und dann versuchen, sie zu installieren.

Es sollte erwähnt werden, dass dies tatsächlich die gleiche Art der Installation einer Schriftart unter Mac OS ist, mit dem bemerkenswerten Unterschied, dass SF Mono einfach in der Terminal-App ausgeblendet wird, bis es als Systemschriftart installiert wird.

Installation von SF Mono unter Mac OS über das Terminal

Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind, der gerne in der Befehlszeile bleibt, können Sie die Installation von SF Mono beschleunigen, indem Sie eine einzelne Syntaxzeile ausführen:

cp -R /Applications/Utilitaires/Terminal.app/Contenu/Ressources/Fonts/. / Bibliothek / Schriftarten /

Drücken Sie die Eingabetaste, und der Inhalt des Unterverzeichnisses Fonts von Terminal.app wird in das Fonts-Verzeichnis des Systems kopiert.

Beachten Sie, dass die Schriftarten auch in Xcode unter zu finden sind

/Applications/Xcode.app/Contenu/SharedFrameworks/DVTKit.framework/Ressources/

Die reguläre Version von SF Mono finden Sie auch im Unterverzeichnis “Inhalt” der Konsolenanwendung.

Und falls Sie sich fragen, SF Mono ist NICHT im SF Font Pack auf der Apple Developer-Website enthalten. Schriftarten .

Dieser süße kleine Trick wurde gefunden mjtsai.com und wir haben es offensichtlich um den (wohl) benutzerfreundlicheren Ansatz erweitert, eine Schriftart über den Finder und das Schriftbuch zu installieren, anstatt sich nur auf das Terminal zu verlassen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *