▷ So verhindern Sie, dass Gatekeeper unter Mac OS X automatisch wieder eingeschaltet wird

Gatekeeper ist eine in Mac OS X integrierte Sicherheitsfunktion, die verhindert, dass nicht autorisierte Anwendungen und Code auf einem Mac ausgeführt werden. Die meisten Benutzer sind bereits auf Gatekeeper gestoßen, als sie eine aus dem Internet heruntergeladene Anwendung öffnen. Die Fehlermeldung “App kann nicht geöffnet werden, weil sie von einem nicht identifizierten Entwickler stammt” wird angezeigt. Da Gatekeeper eine großartige Sicherheitsfunktion ist, sollten fast alle Mac-Benutzer sie aktiviert lassen. Einige fortgeschrittene OS X-Benutzer, Entwickler und Systemadministratoren müssen Gatekeeper jedoch möglicherweise deaktivieren. Obwohl Sie dies tun können, werden Benutzer feststellen, dass Gatekeeper nach 30 Tagen wieder aktiviert wird. Dies bedeutet, dass Gatekeeper auch dann wieder aktiviert wird, wenn es deaktiviert wurde.

Dies ist eine Sicherheitsfunktion namens “Auto Rearm”, die Gatekeeper gerade unter MacOS Sierra, OS X El Capitan und Yosemite hinzugefügt wurde, aber auch mit ein wenig Aufwand deaktiviert werden kann.

Deaktivieren der Gatekeeper-Funktion zum automatischen Neuanordnen in Mac OS X.

Mit einer Standardbefehlszeichenfolge können Sie verhindern, dass der Gatekeeper nach 30-tägiger Deaktivierung wieder aktiviert wird. Dies gilt für moderne Versionen von Mac OS X, ist jedoch nur für fortgeschrittene Benutzer wirklich relevant.

Öffnen Sie die Terminalanwendung (/ Applications / Utilities) und geben Sie die folgende Standardbefehlszeichenfolge ein:

sudo default write /Library/Preferences/com.apple.security GKAutoRearm -bool NO

Drücken Sie die Eingabetaste und geben Sie das Administratorkennwort wie gewohnt ein. Dadurch wird verhindert, dass Gatekeeper nach 30 Tagen wieder aktiviert wird, wenn Sie die Funktion das nächste Mal in den Einstellungen oder über die Befehlszeile deaktivieren.

Aktivieren Sie Gatekeeper AutoRearm mit den Mac OS X-Standardwerten erneut

Geben Sie einfach die folgende Befehlszeichenfolge in das Terminal ein, um zur Standardeinstellung zurückzukehren und die automatischen Reaktivierungsfunktionen von Gatekeeper nach 30 Tagen wiederherzustellen:

sudo default write /Library/Preferences/com.apple.security GKAutoRearm -bool YES

Drücken Sie erneut die Eingabetaste und geben Sie ein Administratorkennwort ein. Gatekeeper wird wie erwartet reaktiviert.

Muss der durchschnittliche Benutzer dies tun? Nein. Selbst für fortgeschrittene Benutzer kann dies als etwas extrem angesehen werden. Ein besserer Ansatz wäre möglicherweise, Gatekeeper-Ausnahmen für Anwendungen manuell nach Bedarf hinzuzufügen oder einfach die Bypass-Methode über die Systemeinstellungen zu verwenden, wenn Gatekeeper auf eine Anwendung stößt.

Treffen am JonsView um diesen Standardbefehl zu ermitteln.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *