10 der besten Whiteboard-Apps für eine einfachere Zusammenarbeit

Unabhängig von Ihrer Beziehung zu Ihren Teamkollegen, Studenten, Kunden oder anderen müssen Sie zusammenarbeiten. Aus diesem Grund gibt es viele Tools auf dem Markt, die Ihnen helfen können. Die Mitarbeit an einem digitalen Whiteboard ist der perfekte Weg, um Ideen zu entwickeln und ein Projekt aufzubauen. In diesem Beitrag schauen wir uns die besten Whiteboard-Apps an. Lassen Sie uns vorher darüber sprechen, warum die Verwendung einer Whiteboard-App eine gute Idee ist.

Warum Sie eine Whiteboard-App verwenden möchten

Auf den ersten Blick werden Sie die Vorteile einer digitalen Whiteboard-App vielleicht nicht verstehen. Für die Unwissenden ist dies eine „leere“ App, in der Sie eine Idee entwickeln können, ähnlich wie bei einem physischen Whiteboard. Jeder packt mit an, um ein Projekt zu erstellen und voranzutreiben.

Es gibt viele Anwendungsfälle für eine Whiteboard-App, und Sie können mit ihrer Anwendung kreativ werden. Zum Beispiel:

  • Um Remote-Studenten zu unterrichten und das Layout nach einer Lektion als herunterladbare Datei bereitzustellen.
  • Ein Whiteboard, das Ihr Remote-Team „asynchron“ verwenden kann. Mit anderen Worten, Sie brauchen nicht alle im selben Raum, um zusammenzuarbeiten.
  • „Lebendige Dokumente“ für jedes Projekt zu erstellen. Hier entwickelt sich ein Whiteboard-Layout im Laufe des Projekts weiter.

Es gibt viele andere Anwendungsfälle für eine Whiteboard-App, aber das zentrale Thema ist die Zusammenarbeit. Wenn Sie zusammenarbeiten möchten, ist eine Whiteboard-App ideal.

Die besten Whiteboard-Apps

In den nächsten Abschnitten untersuchen wir die besten Whiteboard-Apps in keiner bestimmten Reihenfolge.

1. Miro (Mac, Windows, iOS, Android)

Erst einmal, Miro ist eine beliebte App für die visuelle Zusammenarbeit, die ein Online-Whiteboard enthält.

Die Miro-App.

Es ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, ein Whiteboard nach Ihren eigenen Anforderungen zu gestalten. Fügen Sie Markenfarben, verschiedene Schriftarten und vieles mehr hinzu, um ein Whiteboard zu erstellen, das zu Ihrem Team passt.

Darüber hinaus können Sie Elemente verwenden, die Ihnen beim Brainstormen, Planen und Durchlaufen von Projekten und kreativen Sitzungen helfen. Für Lehrer können Sie Miro auch verwenden, um Ressourcen für Schüler zu entwickeln, was Miro zu einem fantastischen interaktiven Werkzeug macht.

Miro hat eine kostenlose Stufe, bietet aber auch Premium-Preispläne mit mehr Funktionen ab 8 USD pro Monat und Mitglied. Auf diese Weise können Sie ohne Risiko an Bord springen und bei Bedarf aktualisieren. Mit der kostenlosen Stufe erhalten Sie nur drei bearbeitbare Boards, und Premium-Stufen heben diese Einschränkung auf. Darüber hinaus können Sie auf private Boards, Single Sign-On (SSO) und eine fast unbegrenzte Anzahl anonymer Board-Editoren zugreifen.

2. Whiteboard Fox (im Browser)

In vielen Fällen, insbesondere wenn Sie in einer schnelllebigen Branche arbeiten, möchten Sie Whiteboards schnell auf- und abbauen. Whiteboard Fox ist eine superschnelle Möglichkeit, dies zu tun.

Die Whiteboard Fox-App.

Whiteboard Fox orientiert sich an Video-Apps wie Zoom, indem es Teilnehmer schnell einbezieht. Sie richten ein Whiteboard ein, teilen den Link und lassen die Teilnehmer an der Sitzung teilnehmen.

Jeder kann das Whiteboard anzeigen, solange er einen modernen Browser hat. Darüber hinaus ist Whiteboard Fox auch auf kleineren Bildschirmen großartig und die Synchronisierung erfolgt schnell und reibungslos.

Whiteboard Fox ist eine kostenlose App, obwohl es Premium-Stufen ab 7 US-Dollar pro Monat gibt. In den meisten Fällen, insbesondere wenn Sie ein schnelles Meeting benötigen, um eine Idee zu entwickeln, ist die kostenlose App perfekt. Außerdem können Sie mit der kostenlosen Stufe nur in sieben verschiedenen Farben zeichnen, und Whiteboards haben eine 14-tägige Ablaufzeit.

3. Witeboard (im Browser)

Ähnlich wie Whiteboard Fox, Whiteboard ist eine kostenlose, schnell einzurichtende App, die Ihnen eine Reihe von Tools bietet, um Ideen zu generieren und schnell zusammenzuarbeiten.

Die Witeboard-App.

Tatsächlich ist es schnell eingerichtet, da Sie sofort ein Whiteboard sehen, ohne einen Einrichtungsbildschirm. Die Optionen sind einfach, wie zum Beispiel ein schwarzer oder weißer Tafelstil und ein magerer Satz von Werkzeugen. Hier kommt jedoch der Trumpf von Witeboard ins Spiel.

Die App bietet eine Formerkennung, sodass Sie diese Kringel zeichnen und in dedizierte Formen umwandeln können. Sie können das Board auch als Bild speichern, damit jeder Teilnehmer nach der Sitzung eine Kopie erhält.

4. Zooms integriertes Whiteboard (Mac, Windows, iOS, Android)

Zoom ist ein Kraftpaket, wenn es um Videoanrufe geht, aber nicht viele Benutzer wissen, dass es auch Whiteboarding-Funktionen bieten kann.

Eigentlich ist es ganz einfach ein neues Whiteboard erstellen im Zoom-Modus.

  1. Klicken Sie in einer Meeting-Symbolleiste auf die Schaltfläche Bildschirm freigeben.

Die Schaltfläche Zoom Bildschirm teilen.

  1. Klicken Sie hier auf das Whiteboard-Symbol.

Das Zoom-Whiteboard-Symbol.

  1. Sobald Sie auf Teilen klicken, können Sie die Anmerkungswerkzeuge verwenden, um an einem neuen Whiteboard zusammenzuarbeiten.

Ein Zoom-Whiteboard.

Es ist eine zusätzliche Sehne für Zoom, obwohl es sich eher um eine funktionale als um eine bahnbrechende Edition handelt. Dennoch ist es ein Gebiet, das Entwicklungsteam sucht nach Verbesserung Achten Sie also darauf, dass dies in Zukunft ein wichtiger Bestandteil vieler Online-Videokonferenzen wird.

5. Alles erklären (Mac, Windows, iOS, Android)

Die Entwickler von Erkläre alles betrachten es als das „beste digitale Whiteboard“ der Welt. Es ist schwer zu argumentieren, insbesondere angesichts der Fülle an verfügbaren Funktionen.

Die Alles erklären-App.

Diese App eignet sich hervorragend für lernbasierte Whiteboards, da Sie mit Leichtigkeit interaktive Layouts erstellen können. Sie können fast alle Medien einbinden, die Sie sich vorstellen, und die Teilnehmer können alle Arten von Geräten wie iPad, Android und jeden modernen Browser verwenden.

Das Hauptmerkmal von Explain Everything ist, wie gut es Erklärvideos erstellt. Das bedeutet, dass Sie Inhalte innerhalb des Whiteboards zusammenstellen und ein Video für Mitarbeiter ausgeben können. In Verbindung mit der unendlichen Leinwand ist dies eine fantastische Möglichkeit, eine Klasse oder ein Team einzubeziehen.

Explain Everything bietet eine kostenlose Stufe, mit anderen Premium-Plänen ab 24,99 € pro Jahr und Benutzer. Sie können kostenlos starten und bei Bedarf erweitern. Die Premium-Pläne bieten Ihnen das volle Erlebnis – Sie können auf eine praktisch unbegrenzte Anzahl von Projekten, Folien und Aufzeichnungen zugreifen. Im Vergleich zu den maximal drei Projekten/einer Folie des kostenlosen Kontingents ist dies ein solider Deal.

6. Conceptboard (im Browser)

Konzepttafel ist eine weitere Whiteboard-App mit unendlicher Leinwand, die sich durch die Zusammenarbeit in Echtzeit auszeichnet.

Die Conceptboard-App.

Die App eignet sich zwar gut für die asynchrone Zusammenarbeit, glänzt jedoch, wenn alle auf demselben Board sitzen. Es gibt Moderationstools, um den Sitzungsfokus beizubehalten, und es gibt auch Funktionen zur Rollenverwaltung.

Darüber hinaus können Sie Benutzer auf der Leinwand sehen, da jeder Zeiger für den Benutzer eindeutig und eindeutig ist. Dies kann dazu beitragen, dass Remote-Zusammenarbeitssitzungen reibungsloser ablaufen und kreativer werden.

Ähnlich wie andere Apps bietet Conceptboard eine sehr nützliche kostenlose Stufe sowie Premium-Upgrades ab 6 US-Dollar pro Benutzer und Monat, wenn Sie diese benötigen. Sie haben zwar keinen Zugriff auf die Premium-Teameinstellungen und der Dateispeicher ist ziemlich gering, aber Sie erhalten Live-Moderationsfunktionen und eine fast unbegrenzte Anzahl von Projektboards.

7. Limnu (im Browser)

Wir denken Limnu eignet sich für zwei Arten von kollaborativen Bemühungen: designbasierte Kreativsitzungen und „umgedrehtes Klassenzimmer“ Umgebungen.

Die Limnu-App.

Dies liegt daran, dass es einen supereinfachen Ansatz für das Whiteboarding bietet und plattformübergreifenden Zugriff bietet. Es gibt viele Sicherheits- und Moderationstools, um eine Sitzung am Laufen zu halten, und viele Möglichkeiten, Ihr Board für die zukünftige Verteilung und Verwendung zu speichern.

Für Arbeitsteams ist die Slack-Integration praktisch, wenn Sie diese Plattform verwenden. Etwas, das nicht oft erwähnt wird, ist die Glätte der Zeichnung selbst. Limnu ist in dieser Hinsicht einer der besten.

Limnu ist auch kostengünstig. Es gibt eine kostenlose Stufe, aber das Premium-Upgrade kostet nur 5 USD pro Monat. Das ist fantastisch für eine so durchdachte App. Dies gilt insbesondere, wenn man bedenkt, wie nahe jede Stufe ist. Der kostenlose Plan bietet Ihnen 14-tägigen Zugriff auf Whiteboards und bietet Ihnen eingeschränkte administrative Kontrolle. Die Premium-Pläne beseitigen diese Einschränkungen im Wesentlichen und geben Ihnen die volle Erfahrung der App.

8. WANDBILD (Mac, Windows, iOS, Android)

WANDGEMÄLDE ist eine weitere App für die digitale visuelle Zusammenarbeit, die ein Whiteboard enthält. Es ähnelt einer Kombination mehrerer anderer Apps auf dieser Liste, was bedeutet, dass es Ihre Aufmerksamkeit wert ist.

Die MURAL-App.

Sie können beispielsweise schnell ein Board einrichten und entweder in Echtzeit oder asynchron arbeiten. Sie können zu Beginn eine Vorlage verwenden, mit der Sie Ihre Sitzung von Anfang an organisieren können. Wir mögen auch einige der interaktiven Elemente, wie die Beschwörungsfunktion, um alle nach einer Pause zurückzubringen.

Sie haben auch die Möglichkeit, über bestimmte Elemente abzustimmen und Reaktionen basierend auf dem Ablauf der Sitzung anzubieten.

Die kostenlose Stufe von MURAL ist nicht so wertorientiert wie andere Tools, aber die Premium-Stufen bieten wettbewerbsfähige Preise von 9,99 USD pro Mitglied und Monat. Es funktioniert möglicherweise nicht als kostenlose App für Sie, aber es ist sicherlich ein großer Wert, wenn Sie ein Upgrade durchführen. Im kostenlosen Tarif erhalten Sie keinen In-App-Chat und keinen E-Mail-Support und Sie können nur eine begrenzte Anzahl von Gästen zu Ihren Boards einladen. Außerdem sind private Boards nur in den Premium-Plänen zu finden.

9. Microsoft-Whiteboard (Windows, iOS)

Den meisten Lesern ist Microsoft nicht fremd. Es ist ein Gigant, wenn es um die meisten Computertechnologien geht. Es ist keine Überraschung, dass a Whiteboard-App gehört ebenfalls zum Angebot.

Die Microsoft Whiteboard-App.

Dadurch werden eine Reihe von Elementen von Office 365, wie z. B. Videoanrufe, in einem Paket zusammengefasst. Das Paket bietet auch Flexibilität, da viele Elemente in anderen Lösungen nicht vorhanden sind.

Sie können beispielsweise Reaktionen verwenden, Bilder als Darstellungen mit „digitaler Tinte“ hinzufügen, Haftnotizen verwenden und andere Office-Dokumente einbetten. Es ist klar, dass Microsoft Whiteboard als Teil des gesamten 365-Ökosystems gut funktioniert, obwohl es sowohl für Windows als auch für iOS kostenlos verfügbar ist.

10. Google Jamboard (im Browser)

Google ist ein weiteres „Big Tech“-Unternehmen, das fast jeder auf der Erde kennt und/oder nutzt. Wie bei vielen anderen Google-Produkten Jamboard ist nicht so bekannt. Trotzdem gibt es eine vertraute Benutzeroberfläche und einen vertrauten Workflow, der die Verwendung zum Kinderspiel macht.

Die Google Jamboard-App.

Da Jamboard wie ein Google-Produkt aussieht, sieht es nicht so gut aus wie andere Lösungen. Während die Funktionalität hier alles übertrumpfen sollte – und es gibt eine ganze Reihe von Elementen, die innerhalb von Sitzungen verwendet werden können – ist die Grafik Wille Auswirkungen auf den Benutzer haben.

Als solches ist Google Jamboard eine Whiteboard-App, die eher für Unternehmensumgebungen als für Schulklassen oder noch kreativere Arbeitsumgebungen geeignet ist.

Häufig gestellte Fragen

1. Muss ich ein physisches Display kaufen, um eine dieser Whiteboard-Apps verwenden zu können?

Gar nicht! Während ein dediziertes Display professionell aussieht und Ihnen mehr Spielraum für die Zusammenarbeit bietet, benötigen Sie nichts anderes als die App selbst.

Tatsächlich gibt es einige Apps auf dieser Liste, bei denen ein Whiteboard nicht erforderlich ist. Wir denken speziell an Tools für die Remote-Zusammenarbeit, obwohl dies auch für Benutzer gelten könnte, die im selben Gebäude arbeiten

2. Funktionieren Whiteboard-Apps sowohl für kleine als auch für große Teams?

Ja, dies hängt jedoch von der jeweiligen App ab. Ein Whiteboard könnte beispielsweise für ein zweiköpfiges Grafikdesign-Team funktionieren, um an einem bestimmten Aspekt eines Projekts zusammenzuarbeiten. Sie werden möglicherweise feststellen, dass ein Front-End- und Back-End-Entwickler ein Whiteboard verwendet, um verschiedene Ideen zu einem neuen Design zu präsentieren.

Auch den asynchronen Aspekt sollten wir noch einmal erwähnen. Ein Whiteboard ist eine ideale Möglichkeit für ein Team, sich an einem Projekt zu verbinden, wenn es remote oder zu anderen Zeiten als andere arbeitet. Es gibt keinen Grund, aus irgendeinem Grund auf eine Whiteboard-App für kleine Teams zu verzichten.

Abschluss

Wenn Sie mit Ihrem Team, anderen Studenten oder Kunden zusammenarbeiten möchten, ist eine Whiteboard-App unerlässlich. Es kann allen helfen, buchstäblich auf die gleiche Seite zu kommen und ein gemeinsames Ziel zu erreichen.

Dieser Beitrag hat sich eine Reihe der besten verfügbaren Whiteboard-Apps angesehen, einschließlich der Verwendung von Zoom. Weitere Informationen zur beliebten Videokonferenz-App finden Sie in den Zoom-Funktionen, die bessere Remote-Meetings ermöglichen.

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *