15 nützliche Android-Chrome-Flags, die Sie aktivieren sollten

Genau wie Google Chrome, das Sie auf Ihrem Desktop verwenden, enthält auch der Chrome-Browser für Android Chrome-Flags, die viele versteckte und nützliche Funktionen enthalten. Sie können diese Funktionen ganz einfach aktivieren und Ihr Surferlebnis verbessern. Diese Liste zeigt einige der besten Chrome-Flags für Android Chrome und wie man sie aktiviert.

So aktivieren Sie Chrome-Flags

Um zu beginnen, müssen Sie nur den Chrome-Browser öffnen und chrome://flags in das URL-Feld eingeben, um auf die Flags-Seite zuzugreifen. Alternativ können Sie die unten angegebene URL kopieren und einfügen, um direkt auf die einzelnen Flags zuzugreifen.

1. Suchen Sie in der Omnibox/Suchleiste nach dem Namen der Flagge. Dies würde die Flagge hervorheben.

2. Klicken Sie auf ein Dropdown-Menü, in dem Sie verschiedene Optionen für das Flag finden, die von „Deaktiviert“ über „Standard“ und „Mit Bedingungen aktiviert“ reichen.

3. Wählen Sie eine dieser Optionen und ändern Sie die Flag-Einstellungen.

4. Klicken Sie auf „Neustart“, um sicherzustellen, dass die Flag-Einstellungen aktiviert wurden.

1. Tab-Raster-Layout

Flag-URL: chrome://flags/#enable-tab-grid-layout

Chrome Android Flags Tab-Raster-Layout

Mit dem Tab-Raster-Layout können Sie die geöffneten Tabs im Tab-Umschalter als benachbarte rechteckige Miniaturansichten anordnen. In der Hochformatansicht sehen Sie zwei Registerkarten in einer Reihe und sechs auf dem sichtbaren Telefonbildschirm, ähnlich einem matrixartigen Raster. Das Ziel ist es, eine vergrößerte Vorschau aller geöffneten Registerkarten zu erhalten und die Registerkarten mit einer Drag-and-Drop-Aktion frei auf ein beliebiges Raster-Miniaturbild zu verschieben. Sie können die Registerkartenkacheln außerdem in verschiedenen Registerkartengruppen anordnen, um ein übersichtlicheres Erscheinungsbild zu erzielen.

Hinweis: Je nachdem, welche Android- und Chrome-Version Sie verwenden, sind einige Flags möglicherweise für ein viel älteres Gerät nicht verfügbar. Nachdem Sie das Chrome-Flag aktiviert haben, klicken Sie einfach auf „Relaunch“, damit die Effekte wirksam werden.

2. Lite-Videos aktivieren

Hinweis-URL: chrome://flags/#enable-lite-videos

Chrome-Flags für Lite-Videos aktivieren

Wenn Sie häufig Videos über mobile Daten streamen und über ein begrenztes Datenpaket verfügen, können Sie das Lite-Videos-Flag aktivieren. Dieses Flag optimiert die Videoqualität und speichert Daten im Medienstream in Google Chrome für Android.

3. Hardwarebeschleunigtes Video

Flag-URL: chrome://flags/#enable-accelerated-video-encode

Hardwarebeschleunigtes Video-Flag

Wenn Sie häufig hochwertige Videos direkt in Ihrem Chrome-Browser wiedergeben, möchten Sie möglicherweise das hardwarebeschleunigte Video-Flag aktivieren. Das Aktivieren dieses Flags belastet die CPU weniger, spielt das Video jedoch reibungslos ab, indem GPU, RAM und andere Hardwarekomponenten verwendet werden, um diese Arbeit zu erledigen.

4. Paralleles Herunterladen

Flag-URL: chrome://flags/#enable-parallel-downloading

Android Chrome Flag Paralleles Herunterladen

Wenn Sie regelmäßig große Dateien mit Chrome herunterladen, kann Ihnen dieses neue Chrome-Flag helfen, die Download-Geschwindigkeit zu erhöhen. Beim parallelen Herunterladen versucht Chrome, mehrere Verbindungen zu initiieren, damit es die Datei in mehreren Teilen gleichzeitig herunterladen und am Ende zusammenfügen kann.

5. Sanftes Scrollen

Flag-URL: chrome://flags/#smooth-scrolling

Chrome Android-Flags reibungsloses Scrollen

Unabhängig davon, ob eine Website mit responsivem Design für Mobilgeräte erstellt wurde oder nicht, möchten alle mobilen Benutzer, dass ihr Scroll-Verhalten frei von Jitter und Lags ist. Das Chrome-Flag für reibungsloses Scrollen sorgt dafür, dass Sie die Bildlaufleiste auf einer mobilen Seite mühelos ziehen können, auch wenn die Seitenladezeit verzögert ist.

6. Registerkarte Hover-Karten

Flag-URL: chrome://flags/#tab-hover-cards

Chrome Android Flags Tab Hover-Karten

Es kann etwas nervig sein, auf Tabs zu klicken, um sie vollständig anzuzeigen, insbesondere wenn Sie mit vielen Chrome-Tabs zu tun haben. Wenn Sie dieses Flag für Tab-Hoverkarten aktivieren, wird eine Vorschau des Chrome-Tabs in Form einer Hovercard angezeigt, sobald Sie den Mauszeiger über einen Tab bewegen.

7. Machen Sie Screenshots in Inkognito

Hinweis-URL: chrome://flags/#incognito-screenshot

Inkognito-Screenshots Chrome Flags

Während das Erstellen von Screenshots auf Android einfach ist, können Sie dies nicht tun, wenn Sie den Browser im Inkognito-Modus verwenden. Mit Hilfe dieses Flags können Sie Screenshots sogar im Inkognito-Modus erstellen. Es gibt andere Methoden, Screenshots im Inkognito-Modus aufzunehmen.

8. Lesemodus

Flag-URL: chrome://flags/#reader-mode-heuristics

Chrome Android Flags Reader-Modus

Wenn Sie einen langen Artikel lesen oder es viele Ablenkungen auf der Seite gibt, können Sie das neue Lesemodus-Flag verwenden, um die Ansicht zu vereinfachen. Um den Reader-Modus zu aktivieren, wählen Sie entweder „Immer“ oder „Alle Artikel“ aus dem Dropdown-Menü und starten Sie den Browser neu. Von nun an sehen Sie unten eine neue Option mit dem Titel „Vereinfachte Ansicht“. Tippen Sie darauf und die Seite wird im Lesermodus neu geladen.

9. DNS über HTTPS

Flag-URL: chrome://flags/#dns-httpssvc

Chrome Android kennzeichnet DNS über Https

Secure DNS ist eine der besten Funktionen von Google Chrome. Es ist als globale Standardeinstellung aktiviert und ist tatsächlich hilfreich, um Ihre Browserdaten vor Lauschern, Paketschnüfflern und Hackern zu schützen. Die Unterstützung für HTTPSSVC-Einträge in DNS ermöglicht die Verschlüsselung all Ihrer DNS-Abfragen, indem eine HTTPS-Verbindung auf nicht ausgestatteten Websites erzwungen wird. Aktivieren Sie dieses wichtige Sicherheitsflag, um Ihr Surfen auch in öffentlichen WLAN-Netzwerken sicher und privat zu halten.

10. Inhalt der Zwischenablage ausblenden

Flag-URL: chrome://flags/#omnibox-clipboard-suggestions-content-hidden

Vorschläge für die Zwischenablage

Wenn Sie dieses Google Chrome-Flag für Omnibox-Inhaltsvorschläge auf Ihrem Handy verwenden, können Sie verhindern, dass die Zwischenablagevorschläge ständig angezeigt werden, wenn Sie auf die Adressleiste tippen. Es verhindert grundsätzlich, dass die Zwischenablage den Inhalt der Zwischenablage abruft.

11. Zurück Vorwärts Cache

Flag-URL: chrome://flags/#back-forward-cache

Chrome Android Flags Back Forward Cache

Wenn Sie auf einer Website ziemlich oft hin und her gehen, dann finden Sie diesen Back-Forward-Cache der Verwendung. Dies speichert insbesondere die gesamte Website im Cache. Dies hat den Vorteil, dass die Webseiten jedes Mal, wenn Sie die Zurück- oder Vorwärts-Taste drücken, sofort und ohne Wartezeit geladen werden.

12. Dunkler Modus

Flag-URL: chrome://flags/#enable-force-dark

Chrome Ui-Dunkelmodus

Chrome verfügt über einen integrierten Dunkelmodus und kann durch Aktivieren dieses Flags einfach aktiviert werden. Denken Sie daran, dass es noch nicht vollständig abgeschlossen ist, was einfach bedeutet, dass Sie hier und da einige Inkonsistenzen sehen können, aber es ist ziemlich gut.

13. Später lesen

Flag-URL: chrome://flags/#read-later

Leseliste Chrome Flag

Möglicherweise haben Sie die Funktion “Später lesen” in der Desktop-Version von Google Chrome, Sie können sie jedoch auch auf Ihrem Handy aktivieren. Diese experimentelle Option “Später lesen” bietet Ihnen neben Lesezeichen eine weitere Möglichkeit, bestimmte Websites zu speichern und später zu lesen.

14. QUIC-Protokoll

Flag-URL: chrome://flags/#enable-quic

Quick Flag Google Chrome Android

Google Chrome hat ein experimentelles Flag, das die Surfgeschwindigkeit verbessert. Einen deutlichen Sprung in der Surfgeschwindigkeit werden Sie zwar nicht bemerken, aber dennoch spürbar. Grundsätzlich kombiniert das Aktivieren dieses QUIC-Flags sowohl TCP- als auch UDP-Protokolle, um ein viel schnelleres und sichereres Surferlebnis zu bieten.

15. Starke Anzeigenintervention

Hinweis-URL: chrome://flags/#heavy-ad-privacy-mitigations

Chrome Android meldet starke Anzeigenintervention

Für ein reibungsloses Surferlebnis auf einem Android-Gerät möchten Sie die meisten zufälligen Anzeigen vermeiden, insbesondere lästige Popup-Anzeigen. Ohne Häkchen fungieren diese vermeidbaren Programme als Vehikel für Malware und verursachen häufig Abstürze von mobilen Seiten. Abgerundet wird unsere Liste durch Google Chrome, das eine hervorragende Markierung für schwere Datenschutzmaßnahmen bei Anzeigen bietet. Es ist wirklich effektiv, und Sie sollten ohne diesen präventiven Adware-Filter definitiv nichts auf Ihrem Gerät durchsuchen oder installieren.

Anerkennungen

Hier sind ein paar andere Flags, die nützlich sind, aber nicht die obige Liste machen:

  • Erkennung von Passwortlecks: chrome://flags/#password-leak-detection
  • Passwortimport: chrome://flags/#PasswordImport
  • Sharing-Hub: chrome://flags/#sharing-hub-desktop-omnibox
  • GPU-Rasterisierung: chrome://flags/#enable-gpu-rasterization
  • Site-Isolierung für Passwort-Sites: chrome://flags#enable-site-per-process
  • Video-Tutorials aktivieren: chrome://flags#Video-tutorials

Häufig gestellte Fragen

1. Wie kann man am schnellsten nach einer Chrome-Flagge suchen?

Der schnellste und einfachste Weg, um in Chrome nach einem Flag zu suchen, besteht darin, zu chrome://flags zu gehen, den Zeiger in die Suchleiste/Omnibox zu setzen und das gewünschte Flag einzugeben. Wenn Sie die richtige Schreibweise und die ersten Initialen verwenden, grenzen Sie Ihre Suche stark ein und Sie können die Flagge deutlich hervorgehoben sehen. Lesen Sie die Beschreibung, um zu erfahren, ob das Flag das ist, was Sie verwenden möchten.

2. Was sind die experimentellen Feature-Flags in Chrome auf Android?

Google Chrome markiert viele Flags, die noch nicht in seinem Standardbrowser eingeführt wurden, und bezeichnet sie als “experimentell”. Der Grund dafür ist, dass die angegebene Funktion nicht für alle Versionen von Android-Geräten als stabil verifiziert wurde. Sie können die experimentellen Feature-Flags jedoch ohne Probleme oder Sicherheitsbedenken frei verwenden.

3. Sind alle Flags in Chrome sowohl für Android- als auch für Desktop-Geräte verfügbar?

Jedes Chrome-Flag erwähnt eindeutig die Betriebssysteme, auf denen es unterstützt wird. Nicht alle Chrome-Flags für das Web/Desktop haben übereinstimmende Android-Gegenstücke. Beispielsweise ist ein Flag „Pull-to-Refresh-Gesture“, das beim Aktualisieren einer Webseite durch einfaches Wischen hilft, auf dem Desktop und nicht auf dem Mobilgerät verfügbar.

Lesen Sie weiter, um mehr über Google Chrome-Erweiterungen zum Kommentieren von Text im Web zu erfahren und wie Sie Google Assistant mit Chrome auf Android verwenden.

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *