4 der besten Suchmaschinen für den Datenschutz

In den letzten Jahren war der Online-Datenschutz ein wichtiges Thema. Insbesondere Google beherrscht fast alle Aspekte des Internets, das angesichts seines Geschäftsmodells nicht mit dem Datenschutz der Nutzer kompatibel ist. Daher suchen viele nach Google-Alternativen, insbesondere wenn es um Suchmaschinen geht.

In diesem Beitrag sehen wir uns einige der besten Suchmaschinen an, die sich in erster Linie auf den Datenschutz konzentrieren. Zuvor diskutieren wir auch, warum Sie überhaupt eine privatere Suchmaschine wählen möchten.

Warum sollten Sie eine privatere Suchmaschine wählen?

Bei der Nutzung von Suchmaschinen dominiert Google. Tatsächlich handelt es sich nicht nur um eine Suche, sondern auch um die Verwendung im Browser, Cloud-basiertes Desktop-Publishing und vieles mehr. Das Geschäftsmodell von Google stellt jedoch Ihre Privatsphäre oder Daten nicht in den Vordergrund.

Google lebt von der Monetarisierung der Daten seiner Nutzer, um einen Gewinn zu erzielen. Wie das Sprichwort sagt: “Frei bedeutet oft nicht frei.” Mit anderen Worten, Sie sind das Produkt.

Dies hat zu mehr Gedanken der Mainstream-Nutzer geführt, und jetzt gibt es eine Grundwelle der Opposition gegen Googles bevorzugte Geschäftspraktiken.

Werfen wir einen Blick auf die Suchmaschinen, die sich auf den Datenschutz konzentrieren. Sie werden nicht in einer bestimmten Reihenfolge angezeigt. Sie können also jederzeit herumspringen und diejenigen untersuchen, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

1. DuckDuckGo

Wahrscheinlich die bekannteste der datenschutzorientierten Suchmaschinen, DuckDuckGo ist das Aushängeschild der Privatsphäre. Die Suchergebnisse werden aus a zusammengestellt Anzahl der Quellen, einschließlich Yahoo! Wolfram Alpha und seines eigenen DuckDuckBot-Crawlers.

Die DuckDuckGo-Homepage.

Dies sollte jedoch keine Auswirkungen auf den Datenschutz haben, da Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Das Klicken auf Links zu externen Quellen, wie z. B. YouTube-Videos in der Suche, liegt jedoch offensichtlich außerhalb der Kontrolle von DuckDuckGo.

Um Einnahmen zu erzielen, verwendet DuckDuckGo Anzeigen und Affiliate-Links zu Websites wie Amazon. Alle Anzeigen sind jedoch klar abgegrenzt. Darüber hinaus enthält die Affiliate-Verknüpfung keine persönlichen Daten, sodass Ihre Suchergebnisse sicher sind.

2. Startseite

Wenn Sie wirklich auf die Google-Suchergebnisse zugreifen müssen, ist die beste Wahl für Sie Startseite. StartPage bietet den Vorteil, dass Sie die Suchergebnisse von Google replizieren können, indem Sie Ihre Suchanfragen an Google senden und die Ergebnisse dann für Sie anzeigen. Google weiß nicht, dass Sie es waren – alles, was es weiß, ist, dass StartPage die Informationen angefordert hat, die in keiner Weise mit Ihnen in Verbindung stehen.

StartPage verwendet auch Top-End-SSL-Verschlüsselung und verwendet keine Cookies und verfolgt keine IP-Adressen oder Suchanfragen. Es sucht mit der ganzen Kraft von Google, aber ohne die Eindringlichkeit. Eine meiner Lieblingsfunktionen ist die Option, dass Sie nach Proxy suchen können, sodass selbst das Surfen auf Websites beim Besuch nicht nachverfolgt werden kann.

beste Suchmaschine für Datenschutz Startseite-x

Als Beweis für ihre Ernsthaftigkeit, Ihre Daten privat zu halten, entfernte StartPage sogar Yahoo aus den Suchergebnissen, als bekannt wurde, dass das Unternehmen der NSA bereitwillig geholfen hatte, Yahoo-Kontoinhaber zu beschnüffeln. Gut auf dich, StartPage!

3. Searx

Next Up, Searx ist eine Open-Source-Metasuchmaschine, die von Freiwilligen betrieben wird. Dies bedeutet, dass keine Anzeigen, Affiliate-Links oder andere „nachverfolgbare“ Elemente vorhanden sind.

Die Searx-Suchergebnisse.

Der Unterschied zwischen Searx und anderen Suchmaschinen liegt in der Verteilung. Die Entwickler ermutigen Benutzer, ihren eigenen Server zu betreiben, was bedeutet, dass Sie fast 100 Instanzen zur Auswahl haben.

Eine Liste der Searx-Online-Instanzen.

Sobald Sie zu einer Suchseite gelangen, werden die Ergebnisse gemischt. Das Aussehen ist funktional und Sie erhalten nicht die gleiche Qualität der Ergebnisse wie bei anderen Suchmaschinen. Es ist jedoch privat, kostenlos und Ihre Zeit wert, wenn Sie ein “Do-It-Yourself” -App-Builder sind.

4. Qwant

Die Qwant-Suchmaschine.

Unsere letzte Google-Alternative ist Qwant. Es ist ein französisches Unternehmen, das Privatsphäre und Stil gleichzeitig bietet. Wir würden argumentieren, dass es das bessere Aussehen aller Suchmaschinen ist, obwohl seine Privatsphäre mehr auf unserem Radar steht.

Ein Qwant-Suchergebnis.

Es verwendet eine eigene Indizierung, um Suchergebnisse bereitzustellen, verwendet jedoch in einigen Fällen auch Bing. Das Geschäftsmodell basiert auf Anzeigen und Affiliate-Links über das Bing-Werbenetzwerk. In unseren Tests haben wir sogar Anzeigen für Google-Produkte und -Dienste gesehen, was dem „Geist“ der gesamten privaten Browsing-Bewegung etwas widerspricht.

QWill Ergebnisse mit Google-Anzeigen.

Trotzdem ist Qwant eine solide und private Suchmaschine, die sogar eine kinderfreundliche Version bietet. Daher lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen – besonders wenn Sie Französisch sprechen.

Einpacken

Wenn es um die Suche nach Datenschutz geht, kann praktisch jedes Unternehmen Ihre Daten besser schützen als Google. Für ein Höchstmaß an Privatsphäre ist es am besten, eine eigene Instanz von Searx zu erstellen. Dies ist jedoch nicht jedermanns Sache. Sie würden auch die Funktionsvielfalt von Suchmaschinen wie DuckDuckGo und Qwant opfern. Daher sollten Sie die Lösung auswählen, die zu Ihnen passt.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie wir Datenschutz gegen den Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen eintauschen, haben wir bereits einen großartigen Beitrag zu diesem Thema veröffentlicht. Hat Sie dieser Artikel dazu inspiriert, Ihre Privatsphäre besser zu schützen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten!

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *