5 der besten Passwort-Manager für iOS

Jeder anständige Passwort-Manager sollte für jeden iOS-Benutzer zwei Dinge tun. Erstens sollte es Passwörter sicher unter strengen Sicherheitsprotokollen speichern. Und dann muss es losgehen, wenn in einem Online-Formular ein automatisches Ausfüllen erforderlich ist. Mit steigenden Benutzererwartungen wird auch erwartet, dass ein leistungsfähiger Kennwortmanager für iOS nahtlos zwischen Geräten und Betriebsplattformen synchronisiert wird.

Es gibt viele Passwort-Manager-Apps im App Store, aber nur eine Handvoll davon sind wirklich nützlich. Vor diesem Hintergrund präsentieren wir Ihnen die fünf besten Passwort-Manager für iOS.

1. 1Passwort

Diese App ist seit einiger Zeit ein fester Bestandteil der Apple-Community und ermöglicht ihren Benutzern und Abonnenten das Speichern von Passwörtern, Kreditkartendaten, Adressen und anderen Datentypen. 1Passwort Verwendet AES 256-Verschlüsselung und kann mit Face ID und Touch ID entsperrt werden. Möglicherweise ist das bemerkenswerteste Merkmal der App der anpassbare Passwortgenerator.

Passwort-Manager Ios 1 Passwort

Komplexe Passwörter können bei Bedarf erstellt werden, müssen jedoch nicht gespeichert werden, da sie sicher in 1Password gespeichert sind. Kostenlose Testzeiträume sind verfügbar. Die Top-End-Version kostet nur 2,99 US-Dollar (bei jährlicher Zahlung). Die App bietet Apple Watch-Unterstützung, sodass Benutzer Kennwörter am Handgelenk anzeigen können. Es erleichtert auch das Teilen von Passwörtern, eine nützliche Funktion für Familien und Teams.

1Password ist ideal für Anfänger und wird wahrscheinlich der einzige Passwort-Keeper sein, den jemand einsetzen wird. Es ist nicht besser als die Funktionen anderer Apps und verfügt über einen zuverlässigen, einfachen Build, der im Kampf getestet wurde.

2. Dashlane

Als nächstes haben wir einen weiteren unglaublich beliebten Namen in der Apple-Community. Dashlane ist ein hoch angesehener Passwort-Manager, den es schon seit vielen Jahren gibt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Dashlane viel mehr als ein iOS-Passwort-Manager ist.

Passwort-Manager Ios Dashlane

In erster Linie müssen wir die saubere und moderne Benutzeroberfläche von Dashlane loben. Diese Anwendung ist eine Freude, egal auf welcher Plattform Sie sie einsetzen. Es wird eine unbegrenzte Anzahl von Passwörtern gespeichert, die mit der höchstmöglichen handelsüblichen Verschlüsselung gespeichert werden. Anschließend können Sie sichere Kennwörter erstellen, gefährdete Kennwörter ändern und sich mit der Gesichts-ID oder der Touch-ID bei Ihren Online-Konten anmelden.

Neben einem Passwort-Manager erhalten Sie auch ein VPN (zum Schutz Ihrer Online-Anonymität). Dashlane bietet Ihnen auch 2FA-Anmeldungen mit TOTP-Apps, USB-Token und biometrischen Scannern. Es enthält sogar einen Schutz vor Identitätsdiebstahl (nur in den USA). Zuletzt können Sie kostenlos loslegen (für bis zu 50 Passwörter) oder die App für nur 3,99 USD pro Monat entsperren.

3. NordPass

NordPass stammt von den Entwicklern von NordVPN, einer der beliebtesten Premium-VPN-Lösungen, die heute erhältlich sind. Dieses Unternehmen weiß, wie Sie Ihre sensiblen und persönlichen Daten schützen können, die über alle Apps sichtbar sind. Vor diesem Hintergrund sollten Sie wissen, dass NordPass möglicherweise die jüngste Empfehlung auf dieser Liste der besten Passwort-Manager für iOS ist.

Passwort-Manager Ios Nordpass

NordPass hat trotz seines jungen Alters viel zu bieten. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Passwörtern mithilfe der Verschlüsselung XChaCha20 (unglaublich sicher) speichern. Anschließend erhalten Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) sowie eine sichere Kennwortfreigabe. Die App funktioniert unglaublich reibungslos und lässt sich in jedes Betriebssystem integrieren, auf dem sie ausgeführt wird. Dies gilt auch für iOS und iPadOS.

Mit NordPass können Sie Ihre Passwörter einfach importieren und plattformübergreifend synchronisieren. Es funktioniert auch hervorragend mit Notizen, Kreditkarten und anderen Arten von sensiblen Daten. Schließlich erhalten Sie auch eine Kennwortprüfung und eine Überwachung von Datenverletzungen. Viele dieser Funktionen können kostenlos verwendet werden (auf einem einzelnen Gerät). Wenn Sie Ihre Erfahrung verbessern möchten, kostet NordPass 4,99 USD pro Monat.

4. Enpass

Enpass ermöglicht die Speicherung persönlicher und finanzieller Informationen sowie anderer Arten von Daten. Es stehen verschiedene anpassbare Vorlagen zur Auswahl, bei denen Benutzer bestimmte Informationen für ein bestimmtes Login eingeben müssen. Dieses hohe Maß an Anpassung kann nur Enpass bieten, sodass die Anwendung für fortgeschrittene Benutzer geeignet ist.

Passwort-Manager Ios Enpass

In Bezug auf die Funktionen können Sie mit Enpass Dateien jeglicher Art (auf sichere Weise) anhängen und diese Daten für andere freigeben (wann und falls erforderlich). Wie zu erwarten ist, kann diese App auch sichere Passwörter erstellen, kompromittierte oder schwache Passwörter ersetzen und Sie warnen, wenn Ihre persönlichen Daten im Web verfügbar gemacht werden.

Enpass ist auch eine Desktop-App. Die App kann die bevorzugte Cloud-Computing-Funktion eines Benutzers (iCloud / Google Drive / Dropbox) für die geräteübergreifende Synchronisierung verwenden. Speicheroptionen für Cloud oder lokal liegen im Ermessen des Benutzers. Schließlich sollten Sie wissen, dass Sie Enpass kostenlos (für eine begrenzte Anzahl von Passwörtern) verwenden oder die App für nur 2,00 USD pro Monat (bei jährlicher Zahlung) entsperren können.

5. mSecure

mSecure ist mit derzeit 29,99 US-Dollar (oft reduziert auf 19,99 US-Dollar) für ein einmaliges Upgrade ein bisschen frech, bietet aber dennoch einen enormen Wert für seinen Preis. Als iOS-Passwort-Manager wird auch die kostenlose Version geladen. Die App hat einige Funktionen, für die ihre treuen Fans bereit sind zu bezahlen. Mit über einem Dutzend Vorlagen und einem einfachen, schnellen Online-Eintrag mit der App im Spiel, mSecure ist so konzipiert, dass es schnell und einfach ist.

Passwort-Manager Ios Msecure

Benutzer finden einen bestimmten Wert in der Möglichkeit, Listen und markierte Favoriten anzupassen. Sie können Daten auch in speziellen Ordnern speichern, die nach Typen, Datumsangaben und Ähnlichem sortiert sind. Mit der Upgrade-Version „Pro“ ist eine umfassende Anpassung der Vorlagen möglich. Es gibt auch Synchronisierung, Sicherung, Wiederherstellung, Touch- oder Face-ID und Unterstützung für Apples Smartwatch. Sicher verschlüsselt und benutzerfreundlich, ist dies ein ausgezeichneter Allrounder, der eine umfassende Anpassung bietet.

Loyale Benutzer wählen es, weil sie eine bessere Kontrolle darüber bevorzugen, wie ihre Passwörter selektiv in einem benutzerdefinierten Tresor gespeichert werden. Als Passwort-Manager für das iPhone hat es das gleiche Gefühl wie 1Password – bietet jedoch einen günstigeren Preis.

Einpacken

Die oben genannten sind die fünf besten Passwort-Manager für iOS. Wir hoffen, dass wir Ihnen bei der Auswahl einer App geholfen haben, die auf alle Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wenn Sie Ihre Optionen erweitern möchten, sehen Sie sich die besten Passwort-Manager für jede andere Plattform an oder werfen Sie einen Blick auf die besten kostenlosen Passwort-Manager.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *