6 der besten Windows 10 App Docks

Windows 10 wurde hinzugefügt und fügt immer noch eine Vielzahl von Funktionen hinzu, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Jeder, der macOS verwendet hat, bemerkt jedoch eine eklatante Lücke – ein App-Dock. Wie bei den meisten Dingen, die Windows fehlt, gibt es Tools von Drittanbietern, um das Problem zu beheben, einschließlich Windows 10-App-Docks, die Ihrem Desktop das gewisse Extra an Glätte verleihen.

Hinweis: Die meisten der „Vanilla“-Windows-Dock-Apps wurden seit langer Zeit nicht mehr aktualisiert, und die besten modernen Optionen erfordern, dass Sie ein hervorragendes Desktop-Anpassungstool namens Rainmeter verwenden. Es bedeutet, dass Sie ein bisschen mehr Arbeit machen müssen, um Ihr Dock zu bekommen, aber es lohnt sich auf jeden Fall! Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir hier ein Rainmeter-Tutorial für Sie.

Wenn Sie sich die Mühe nicht machen möchten, haben wir auch ein paar Nicht-Rainmeter-Docks für Sie.

1. Silmeria (Regenmesser)

Eines der beliebtesten Docks, die über Rainmeter erhältlich sind, Silmeria hat das kühne, scharfkantige Gefühl einer Windows-Startmenükachel. Mit anderen Worten, es fühlt sich für Windows perfekt an.

Sie können Silmeria auf verschiedene Weise anpassen, z. B. durch dünne weiße Balken in den Bereichen, in denen Docks angezeigt werden sollen, sodass Sie mit der Maus über die Balken fahren, damit das Dock angezeigt wird. Wenn Sie mit der Maus über eine Docking-App fahren, werden die Farben invertiert und geben einen schönen klaren Indikator dafür, was Sie hervorgehoben haben.

2. Momento (Regenmesser)

Sobald Sie sich mit Rainmeter vertraut gemacht haben, erweitern sich die Möglichkeiten der Art von Docks, Symbolen und anderen Desktop-Elementen, die Sie verwenden können, ins Unermessliche. Moment ist nur eines von Hunderten von Beispielen für schöne Docks, die Sie verwenden können, sobald Sie die Rainmeter-App haben.

Seine flache, elegante Benutzeroberfläche zeigt alle Informationen, die Sie benötigen, schön und klar an, und es ist kompakt genug, dass Sie viele Symbole hineinquetschen können. Der Schwarz-Weiß-Look verleiht ihm eine Sauberkeit, die Sie manchmal mit all den bunten Symbolen verlieren, die die verschiedenen Software auf Ihrem PC darstellen.

3. Material-Taskleiste (Regenmesser)

Eine weitere Kreation, die Sie motivieren sollte, Rainmeter für Ihre Windows-Anpassungsanforderungen zu erwerben.

Locker vom Android-Designstil inspiriert, Material-Taskleiste dreht sich alles um grundlegende Farbcodierung und flache, klare Informationen. Wie ein richtiges Dock kann es nicht nur Ihre Lieblingssoftware enthalten, sondern auch zusätzliche Funktionen wie den Papierkorb und sogar einen Netzschalter.

Es ist auch ziemlich flexibel. Sie können mit den Farben herumspielen, das „Board“, auf dem die Leiste sitzt, loswerden, sodass Sie nur die Symbole sehen, oder sogar einen vollständig monochromen Stil wählen, wenn Sie darauf stehen.

4. Winstep-Nexus

Es ist schwer, die Macht von zu schlagen Das Nexus-Docking-System von Winstep. Zuallererst ist es eine der aktuellsten, die verfügbar ist, und bietet gleichzeitig eine völlig kostenlose Version. Viele andere funktionieren mit Windows 10, wurden aber nicht offiziell für Windows 10 aktualisiert. Die kostenlose Version bietet ein einziges Dock, das möglicherweise alles ist, was Sie wollen oder brauchen. Es funktioniert auch ähnlich wie Ihre Taskleiste, indem es derzeit ausgeführte Anwendungen anzeigt.

Die Premium-Version kostet jedoch nur 17,95 US-Dollar und eignet sich hervorragend für Multitasking- oder Power-User. Sie erhalten mehrere, Registerkarten und Unterdocks sowie zahlreiche Organisations- und Anpassungsoptionen. Insgesamt funktionieren beide Versionen gut, da die Windows 10-App andockt, um Ihnen mehr Mac-Feeling zu geben.

5. Kreisdock

Kreisdock sieht nicht gerade aus wie ein normales Mac-Dock, aber andererseits verwenden Sie Windows, warum sollte es also gleich aussehen? Wie der Name schon sagt, ist Circle Dock ein kreisförmiges Dock. Es wurde seit einiger Zeit nicht mehr offiziell aktualisiert. Tatsächlich listet die Hauptseite 2008 als letzte Version auf, aber SourceForge hat eine 2016er Version was besser mit 64-Bit-Systemen funktioniert. Alle Versionen sind kostenlos.

Sie können das Dock einfach ausblenden, wenn Sie es nicht verwenden. Fügen Sie mithilfe eines untergeordneten Organisationssystems unbegrenzt viele Elemente hinzu. Ziehen Sie einfach Symbole per Drag & Drop darauf. Ich musste Verknüpfungen auf meinem Desktop erstellen und diese dann auf das Dock ziehen, damit einige Elemente richtig funktionieren. Sie können Ihre Pfeiltasten verwenden, um einfach zwischen den Elementen zu navigieren.

6. ObjectDock

ObjektDock ist die einzige Option auf dieser Liste ohne eine kostenlose Version. Stattdessen erhalten Sie eine kostenlose 30-Tage-Testversion. Es ist jedoch der nächste Konkurrent von Nexus und bietet eine Vielzahl von Anpassungsoptionen. Sie können sogar separate Docklets erstellen, die Sie Ihrem Hauptdock zur besseren Organisation hinzufügen.

Eine Sache, die es wirklich auszeichnet, ist die Möglichkeit, Ihre Taskleiste auszublenden und Ihre Taskleiste effektiv durch ObjectDock zu ersetzen. Außerdem werden alle laufenden Programme/Apps im Dock angezeigt. Wenn Sie nach einem Dock suchen, um die Windows-Taskleiste zu ersetzen, sind die minimalen 4,99 US-Dollar auf jeden Fall wert. Während die Website angibt, dass sie mit Windows 7/Vista/8 kompatibel ist, funktioniert sie problemlos unter Windows 10. Es ist eine kostengünstigere Alternative zu Nexus, wenn Sie nach einem Premium-Feature-Set suchen.

Das Fehlen einer kostenlosen Version und nichts über Kompatibilität mit Windows 10 sind die einzigen Gründe, warum dies nicht meine Nummer eins war.

Wenn Sie zu einem App-Dock wechseln, weil die Suche im Startmenü nicht funktioniert, haben wir eine Lösung für Sie. Außerdem können Sie diese fantastischen Bildschirmschoner für Windows verwenden, um Ihren Desktop weiter aufzupeppen.

Bildnachweis: Chris Pirillo

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *