9 großartige Projekte, mit denen Sie Android auf dem PC ausführen können

Es gibt viele Gründe, warum Sie Android auf Ihrem PC ausführen möchten. Sie könnten ein mobiler Entwickler sein, der Ihre Apps testen möchte, bevor sie live geschaltet werden, oder Sie möchten einfach lieber mobile Spiele auf einem größeren Bildschirm spielen. Was auch immer der Grund sein mag, es gibt unzählige Möglichkeiten, Android auf dem PC auszuführen, von der Verwendung einer virtuellen Maschine oder eines Emulators bis zur Ausführung einer Android-basierten Desktop-Anwendung.

Hier sind neun Projekte, die Android auf Ihren Desktop bringen. (

1. scrcpy

Bevor Sie in die vollwertigen Android-Emulatoren für Windows 10 einsteigen, sollten Sie sich mit scrcpy vertraut machen. Es spiegelt Ihr Android-Telefon mithilfe eines ADB-Befehls namens “scrcpy” auf Ihrem PC.

Führen Sie Android On Pc Scrcpy 1 aus

Dazu müssen Sie den Android-Bootloader entsperren. Dies ist ein ziemlicher Vorgang. In unserem Handbuch zur Installation von TWRP Recovery unter Android erfahren Sie jedoch, wie dies funktioniert. Sie müssen dann die bekommen neueste scrcpy-Datei von Github.

Das Gute daran ist, dass Ihr tatsächlicher Android-Bildschirm auf Ihrem PC ausgeführt wird und dies eine der leistungsstärksten und ressourcenschonendsten Möglichkeiten ist, Android auf Ihrem PC auszuführen. Es bindet auch Ihre Tastatur und Maus, so dass alles sehr einfach zu steuern ist.

Wenn Sie jedoch nur mit Android experimentieren und kein eigenes Telefon in die Leitung stellen möchten, lesen Sie weiter.

2. Phoenix OS

Ein vollwertiges Desktop-Betriebssystem, das ursprünglich für das Spielen von Android-Spielen auf einem PC-Bildschirm entwickelt wurde. Phoenix OS hat sich in den letzten Jahren erheblich verbessert und ist erheblich gewachsen. Die neueste Version läuft möglicherweise nicht unter Android 9, aber mit Android 7.1 funktionieren die meisten Apps und Funktionen des Betriebssystems weiterhin ordnungsgemäß.

Phoenix Os Desktop

Die Tatsache, dass Phoenix OS für relativ anspruchsvolle Spiele wie PUBG Mobile verwendet wird, ist ein Beweis für die Stabilität der Plattform, und viele Leute haben den Wechsel allein auf dieser Grundlage vorgenommen.

Es erfordert eine eigene Systempartition, aber dies hilft Phoenix OS dabei, die Leistung zu erzielen, die Sie mit normaler Virtualisierungssoftware oder etwas, das Sie unter Windows selbst installieren, nicht erreichen werden.

3. MEmu

MEmu ist eine der am besten funktionierenden und am besten angepassten Apps, mit denen Sie Android unter Windows 10 ausführen können. MEmu wurde speziell für Spiele entwickelt und integriert hervorragend Steuerelemente und Gamepads für PC-Tastatur und -Maus in seine Android-Version Die Reaktionszeiten sind ebenso beeindruckend.

Android-Projekte Führen Sie Windows 10 Memu aus

Es verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die das Seitenladen von Apps und Spielen vereinfachen, und eine erzwungene Mindestfenstergröße stellt sicher, dass das Fenster niemals so klein wird, dass es unbrauchbar wird. Mit der neuesten Version von MEmu können Sie mehrere Instanzen von Android gleichzeitig ausführen, sodass Sie verschiedene Spiele auf demselben Konto oder Instanzen desselben Spiels über verschiedene Konten spielen können.

Einige Leute mögen von der Werbung abgeschreckt sein, aber es ist ein kleiner Preis für einen der reibungslosesten Android-Emulatoren da draußen.

4. GenyMotion

GenyMotion ist ein virtuelles Android-Gerät, das auf der VirtualBox-Software von Oracle ausgeführt wird. Wenn Sie das Android-Betriebssystem in seiner ursprünglichen Form übernehmen möchten, ist dies die Lösung für Sie.

6-android-projekte-android-zu-pc-genymotion

Die Funktionen von GenyMotion bleiben die besten Vorteile. Es enthält über 3.000 verschiedene Konfigurationen für Android. Wenn Sie lieber zwischen verschiedenen Bildschirmgrößen und Auflösungen wechseln möchten, werden Sie sich freuen.

Andere mobile Funktionen wie Wi-Fi, GPS und Multi-Touch werden vollständig unterstützt.

GenyMotion unterstützt das vollständige Testen und Entwickeln von Android-on-PC-Anwendungen. Es ist auch für die Geschwindigkeit optimiert.

GenyMotion ist für den persönlichen Gebrauch kostenlos, wird jedoch mit einem kostenpflichtigen Tarif für den kommerziellen Gebrauch geliefert.

5. Android Studio Android Emulator

Diese von Google ist eine weitere leistungsstarke Android-zu-PC-Lösung. Wie GenyMotion, die Android Emulator arbeitet auf einer Ebene in Ihrem PC. Es ist die native Lösung von Google zum Ausführen von Android-Geräten auf dem PC und macht es ziemlich gut.

6-android-projekte-android-zu-pc-android-emulator

Um das virtuelle Android-Gerät zu erhalten, müssen Sie zuerst Android Studio installieren und dann das virtuelle Gerät über die App ausführen.

Ein Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass sie Links zur Android-Entwicklung von Google unterstützt, sodass Sie ziemlich sicher sein können, dass sie nicht in Kürze verfügbar sein wird. Ein weiterer großer Gewinn ist, dass es unterstützt Intel Hardware Acceleration-Technologie (HAXM). Dies verbessert die Geschwindigkeit des Betriebssystems auf ein fast natives Gefühl.

Internet, Wi-Fi, Multi-Touch, ein Beschleunigungsmesser und viele weitere Funktionen sind in diesem Betriebssystem enthalten, sodass Sie sicher sein können, dass Ihnen bei der Verwendung nicht die Optionen ausgehen. Android Emulator ist kostenlos zu benutzen.

6. BlueStacks

BlueStacks ist einer der alten Favoriten für die Ausführung von Android OS auf dem PC. Es basiert auf nativem Android und kann somit die Millionen von Apps auf Google Play unterstützen. Und Sie können über die App auf Play zugreifen.

6-Android-Projekte-Android-zu-PC-Bluestacks

Im Gegensatz zu GenyMotion und Android Virtual Device ist BlueStacks eine Anwendung. Im Kern handelt es sich jedoch immer noch um eine virtuelle Maschine, sodass Sie keine andere Hilfsanwendung installieren müssen. Laden Sie einfach die App herunter und führen Sie sie aus. Das Gute an BlueStacks ist, dass es für Spiele auf Ihrem Desktop optimiert ist. Dies bedeutet, dass Sie beliebte Spiele wie Final Fantasy X, Clash of Clans, FIFA-Fußball und PUBG Mobile spielen können.

Die neueste Version, BlueStacks 3, ist mit Optimierungen für Spielerlebnisse vorinstalliert. Benutzer, die es lieben, Android-Spiele auf ihrem PC auszuführen, können sich auf ein reibungsloses Erlebnis freuen. Die gute Nachricht ist, dass es auch auf Android Nougat läuft.

7. Android X86.org Android auf dem PC

Android-x86-Betriebssystem nutzt die Macht der Open Source Community, um ihr Versprechen zu erfüllen. Es ist ein voll funktionsfähiges Android auf dem PC, das für die unabhängige Ausführung auf dem PC entwickelt wurde. Es erfordert jedoch, dass VirtualBox auf Ihrem PC installiert ist und ausgeführt wird.

6-android-projekte-android-zu-pc-android-x86-projekt

Das Betriebssystem ist auf Android 7.1, was ziemlich dahinter liegt. Es ist jedoch eines der stabilsten verfügbaren Betriebssysteme, um Android-Apps auf dem PC auszuführen. Die Open-Source-Community wirbt für die stabilste verfügbare Lösung.

Die Designer dieser App haben sich für die Verwendung einer Breitbild-Benutzeroberfläche unter diesem Betriebssystem entschieden, sodass es sich anfühlt, als würde man ein Android-Tablet mit Tastatur verwenden. Ein weiterer Vorteil ist, dass es mit Google Play und einer sauberen Android-Benutzeroberfläche installiert wird. Es gibt keine Bloatware, die den Speicherplatz verstopft.

Wenn Sie eine zuverlässige Android-on-PC-Lösung suchen, die nicht oft abstürzt, dann ist dies das Richtige für Sie.

8. Anbox

Anbox oder Android in a Box ist ein Open-Source-Android-to-PC-Projekt. Die Apache- und GPLv3-Lizenz deckt dieses Projekt ab.

6-android-projekte-android-zu-pc-android-anbox

Anbox führt seinen Android-Kernel aus in einer Linux-Subsystem-Sandbox. Dieses Projekt verfügt nicht über Emulationsebenen, sodass Ihre Hardware nicht virtualisiert wird. Diese Funktion macht es schnell laufen.

Das Projekt lässt sich in das Host-Betriebssystem integrieren, um Benutzern eine funktionsreiche Erfahrung zu bieten. Und es funktioniert sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Laptops.

Der Nachteil des Anbox-Projekts ist, dass es nicht auf Fedora / CentOs Linux-Distributionen ausgeführt wird. Es funktioniert nur unter Ubuntu und Debian.

Sie können Apps von Drittanbietern mithilfe einer Android Debug Bridge (ADB) installieren. Anbox unterstützt Google Play nicht und verfügt über keinen integrierten App Store.

9. Bliss OS

Ein weiterer Anwärter auf den Spitzenplatz ist Bliss OS. Dieses als Open-Source-Projekt gestartete Betriebssystem hat sich zu einem der besten verfügbaren Android-Betriebssysteme entwickelt. Es ist auch ein echtes Multitasking-Arbeitstier.

6-android-projekte-android-zu-pc-bliss-os

Bliss OS möchte ein voll funktionsfähiges Android-on-PC-Betriebssystem sein und wird mit einem Installationspaket für das Dual-Booten geliefert. Dies bedeutet, dass Sie damit rechnen sollten, Bliss als eigenständiges Betriebssystem für Android auszuführen.

Es ist auch mit Google Play vorinstalliert, sodass Sie nach Belieben auf alle Apps auf Ihrem PC zugreifen können. Im Gegensatz zu einigen anderen Projekten ist es viel stabiler. Es gibt einige Abstürze, aber nichts, was Ihre Verwendung beeinträchtigt.

Einpacken

Das Ausführen von Android auf dem PC ist kein Wunschtraum mehr. Mit den neun oben genannten Lösungen können Sie Ihr Android-Betriebssystem in ein voll funktionsfähiges PC-Betriebssystem verwandeln. Jede Lösung ist für unterschiedliche Anwendungen geeignet. Egal, welche besonderen Bedürfnisse Sie haben, es ist für jeden etwas dabei.

Bildnachweis: XPS

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *