Beste Safari-Erweiterungen für MacOS-Benutzer

Jeder, der mit Google Chrome vertraut ist, kennt den Wert, den Erweiterungen bringen können. Seit Jahren verbessern Erweiterungen das Surferlebnis, indem sie neue Funktionen hinzufügen, die standardmäßig nicht verfügbar sind. Während Safari hinter seiner Chromium-Konkurrenz zurückgeblieben ist, hat es 2018 mit Safari 12 einen riesigen Sprung nach vorne gemacht.

Dies sind die besten Erweiterungen für Safari, die Sie 2020 herunterladen können.

1. DuckDuckGo Privacy Essentials

Entwarf, auf der ziemlich restriktiven Safari 13 und höher zu laufen, DuckDuckGo (das gleiche Unternehmen, das uns die ausgezeichnete Suchmaschine für den Datenschutz zur Verfügung gestellt hat) hat ein Paket veröffentlicht, mit dem Sie weniger häufig online verfolgt werden.

Beste Safari-Erweiterungen Duckduckgo Privacy Essentials

Dazu werden versteckte Tracker von Drittanbietern blockiert, wodurch verhindert wird, dass Ihre Browserdaten in die Hände von Unternehmen gelangen, denen Sie diese Daten niemals ausdrücklich gestattet haben.

Ein weiteres nettes Feature ist, dass die von Ihnen besuchten Websites danach bewertet werden, inwieweit sie Ihre Privatsphäre schützen. Wenn Sie also eine Website mit einem F-Rating besuchen, liegt es in Ihren Händen, ob Sie dabei bleiben möchten oder nicht.

2. Honig für Safari

Beste Safari-Erweiterungen Honig

Wer kann nein sagen, um Geld zu sparen? Online Coupon Aggregator Honig Sie können die besten Gutscheine für Hunderte von Online-Shops finden und anwenden. Amazon, eBay, Best Buy, Macy’s, Bloomingdales und viele mehr funktionieren gut mit Honey. Tippen Sie einfach auf den Namen eines der 30.000 verfügbaren Einzelhändler, um zu sehen, welche Gutscheine verfügbar sind und wann sie das letzte Mal für andere Honey-Benutzer gearbeitet haben. Mit mehr als 10 Millionen Nutzern ist Honey keine Sensation über Nacht, da das Unternehmen behauptet, seine Nutzer hätten weit über eine Milliarde Dollar gespart.

3. PiPer

Beste Safari Extensions Piper

Multitasking beim Surfen oder Online-Arbeiten ist der beliebteste Online-Zeitvertreib aller. Dank der beliebten Safari-Erweiterung PiPerDies können Sie problemlos mit dem MacOS-Standardbrowser tun.

Nach der Installation können Sie mit dieser Erweiterung ein Video in der Ecke Ihres Bildschirms platzieren, damit Sie weiterarbeiten können, während es seitlich abgespielt wird. Diese unverzichtbare Erweiterung ist für Apple TV +, Disney +, Netflix, YouTube, Prime Video, Twitch und mehr verfügbar und kostenlos. Willst du schweigend zuschauen? Es gibt Unterstützung für Untertitel, wenn Sie sich im Bild-in-Bild-Modus befinden.

4. Schalten Sie die Lichter aus

Beste Safari-Erweiterungen Schalten Sie das Licht aus

Eine weitere beliebte Safari-Erweiterung für Videos: Schalte das Licht ausist eine großartige Erweiterung, um Videos ohne Ablenkung anzusehen. Während PiPer Sie beim Multitasking unterstützt, können Sie sich beim Ausschalten der Lichter nur auf das Video konzentrieren, indem Sie alle ablenkenden Elemente auf dem Videobildschirm deaktivieren. Im Wesentlichen wird alles außer dem Video dunkel und der Fokus liegt ganz auf dem, was Sie gerade sehen. Klicken Sie einfach auf das Glühbirnen-Symbol, das in Safari angezeigt wird, und alles außer dem Video wird dunkler. Klicken Sie noch einmal darauf und alles wird wieder normal. YouTube, Twitch, Facebook Video und DailyMotion sind nur einige der kompatiblen Websites.

5. Tab Suspender für Safari

Best Safari Extensions Tab Suspender

Jeder, der den ganzen Tag in einem Webbrowser lebt, hat irgendwann über Speicherverwaltung nachgedacht. Google Chrome ist seit langem ein RAM-Problem auf dem Mac, während Safari im Allgemeinen weniger Ressourcen beansprucht.

Safari hat jedoch Websites, die viel Speicherplatz beanspruchen Tab Suspender für Safari kann sich um diese Situation kümmern. Mit Tab Suspender können Benutzer sich auf die gewünschten Registerkarten konzentrieren, während andere im Hintergrund leben. Wenn hängende Tabs schlafen, verbrauchen sie keine wertvollen Ressourcen mehr und verkürzen die Akkulaufzeit nicht mehr. Für alle, die einen Mac mit begrenztem RAM verwenden, kann diese Erweiterung ein Lebensretter sein.

6. 1Blocker für Safari

Beste Safari-Erweiterungen 1 Blocker

Verabschieden Sie sich von aufdringlichen Anzeigen, versteckten Trackern und anderen nervigen Aspekten des Webs mit 1Blocker für Safari. Drücken Sie nach der Installation einige Schalter, und Sie können das Web erneut erleben. 1Blocker ist vollständig in Safari beheimatet und verbraucht keine Ressourcen und nimmt keine wertvolle Akkulaufzeit in Anspruch, während es im Hintergrund ausgeführt wird. Diese Erweiterung ist so leistungsfähig, dass der Entwickler behauptet, sie könne Websites im Durchschnitt zwei- bis fünfmal schneller laden als Websites, die ohne sie ausgeführt werden. 1Blocker ist einer der beliebtesten Werbeblocker unter iOS und sollte eine der ersten Safari-Erweiterungen sein, die Sie auf einem neuen Mac herunterladen.

Wenn Sie 1Blocker verwenden, fügen Sie diese Site (Make Tech Easier) Ihrer Whitelist hinzu.

7. Grammatik

Grammatik der besten Safari-Erweiterungen

Ob Sie ein wenig schreiben oder Ihren ersten Roman über den Browser schreiben, Grammatik ist ein Muss für alle Safari-Benutzer. Wenn Sie Ihr Schreiben auf falsch geschriebene Wörter oder Grammatikfehler überprüfen, ist Grammatik wie eine Reinkarnation Ihres Englischlehrers an der High School. Grammatik ist eine der wertvollsten Erweiterungen in allen Browsern und wird von Millionen von Smartphones, Webbrowsern, Computern und Tablets verwendet. Grammatik ist die beste App, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Bestes geben, unabhängig davon, ob Sie einen zusätzlichen Satz „Augen“ für Ihre Arbeit oder nur ein wenig Ruhe wünschen.

8. Im Übersetzer

Beste Safari-Erweiterungen im Übersetzer

Eines der verborgenen Juwelen von Chrome ist die Möglichkeit, eine Website automatisch in eine andere Sprache zu übersetzen. Im Übersetzer bringt die gleiche Funktionalität mit einer kostenlosen Testversion direkt zu Safari und erfordert dann einen Kauf im Wert von 1,99 USD.

Verwenden Sie Google Translate als Rückgrat, klicken Sie einfach auf die Erweiterungsschaltfläche im Safari-Menübrowser und wählen Sie die ausgewählte (n) Sprache (n) aus. Wenn Sie Ihre Sprachen eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt übersetzen”, warten Sie einige Sekunden und Sie haben eine sofortige Übersetzung. Mit der Unterstützung von Dutzenden von Sprachen bietet das einfache Design fast keine Lernkurve und Sie können so oft übersetzen, wie Sie möchten, wann immer Sie möchten.

Es besteht eine gute Chance, dass Safari mit der Tiefe seiner Erweiterungsbibliothek niemals mit Google Chrome oder Firefox mithalten kann. Glücklicherweise muss dies nicht der Fall sein, da Safari-Erweiterungen für fast jeden Zweck verfügbar sind, den Sie benötigen, und noch einige mehr. Vergessen Sie nicht, die besten Safari-Tipps zu lesen, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *