Chrome OS Führt macOS als zweitbeliebtestes Betriebssystem an

Wir sind über den Kampf zwischen Windows und Mac hinausgegangen. Mac hatte immer seine Fans, aber es konnte Windows nie ganz stürzen. Und jetzt scheint es weiter die Stufen hinuntergefallen zu sein. Chrome OS hat es überholt und ist nun zum ersten Mal das zweitbeliebteste Betriebssystem.

Ist dies ein Fall from Grace für macOS?

Lassen Sie uns zuerst real werden. Keiner von beiden – MacOS oder Chrome OS – klopft an die Tür von Windows. Laut dem Marktdatenunternehmen IDC und einem Bericht von GeekWire hat Windows einen Marktanteil von 80,5 Prozent. Das lässt nicht viel Platz für eine andere Plattform.

Chrome OS liegt jetzt bei 10,8 Prozent – Also ein Achtel der Freigabe, die Windows hat. macOS liegt jetzt mit 7,5 Prozent auf dem dritten Platz. “Andere” hat nur 1,2 Prozent. Linux muss irgendwo in dieser Gruppe stecken.

Chrome Die 2. Macos

Diese Daten vergleichen die Zahlen von 2020 insgesamt. Chrome OS ist bereits seit einigen Quartalen auf dem zweiten Platz, jedoch nie seit einem ganzen Jahr.

Bei genauerer Betrachtung der Zahlen scheint es jedoch so zu sein, dass macOS überhaupt nicht wirklich gefallen ist – vielmehr Windows. macOS hat tatsächlich einen größeren Prozentsatz als 2019. In diesem Jahr waren es nur 6,7 Prozent. Chrome OS hatte 6,4 Prozent und Windows 85,4. Chrome OS und macOS haben also tatsächlich Marktanteile von Windows übernommen – Chrome OS hat nur mehr davon übernommen.

Den Trend betrachten

Die unmittelbare Frage ist, warum Windows letztes Jahr in Ungnade gefallen ist. Aber im Laufe der Geschichte werden wir von diesem Zeitpunkt an niemals in der Lage sein, 2020 wie jedes andere Jahr zu betrachten.

Chrome Os 2. Windows

Wir haben hier bei Make Tech Easier bereits darüber gesprochen. Erstens gab es einen Laptop-Mangel. Es gab einen solchen Ansturm auf Fernarbeit und Fernunterricht, dass viele Haushalte nach Laptops verlangten. Es gibt auch einen wachsenden Chipmangel.

Warum wandten sich die Leute an Chrome OS? Zum einen sind Chromebooks ungefähr so ​​teuer wie ein billiger PC und viel billiger als macOS. Angesichts der schwierigen Wirtschaftslage im letzten Jahr und der Tatsache, dass niemand weiß, dass die Pandemie noch ein Jahr später andauern wird, ist es nicht verwunderlich, dass die Menschen schnell und billig suchten.

Abgesehen davon gab es einen Mangel. Wer soll sagen, dass Käufer nicht zuerst auf Windows geschaut haben, leer waren und sich dann für Chrome entschieden haben?

Chrome Os 2nd Acer

Abgesehen davon stellte IDC auch fest, dass dieser Anstieg mehr mit einer Expansion von Chromebooks auf dem Bildungsmarkt als auch außerhalb davon zu tun hat. Darüber hinaus verzeichneten traditionelle PCs ebenso wie PCs insgesamt ein Wachstum. Gaming-PCs hatten ein großartiges Jahr, ebenso wie Macs.

Der wahre Test für die Stärke von Chrome OS auf dem Markt wird sein, was in diesem und im nächsten Jahr passiert. Wird es sein Wachstum behalten? Erhöhen Sie es? Wir müssen abwarten und sehen.

Wenn Sie jetzt denken, Sie möchten Chrome OS ausprobieren, lesen Sie weiter, um zu erfahren, ob Chrome OS oder Windows 10 für Sie geeignet ist.

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *