Die 8 besten Sandbox-Anwendungen für Windows 10 für Ihre Sicherheit

Auch wenn sich die Sicherheit von Windows 10 im Laufe der Jahre stark verbessert hat, können Sie beim Herunterladen mysteriöser Software aus dem Internet, beim Öffnen verdächtiger E-Mail-Anhänge usw. nicht vorsichtig genug sein. Das ist eine Möglichkeit, wie Sandboxing praktisch ist. Eine Sandbox ist eine virtuelle Umgebung, in der Sie neue oder nicht vertrauenswürdige Apps installieren und ausführen können, ohne dass sie Ihrem System schaden.

Das bedeutet, dass Sie die Software herunterladen, öffnen und damit herumspielen können, während Sie sehen, ob sie sich in einem sicheren, isolierten Bereich verdächtig verhält. Wenn die Software auscheckt, können Sie die Sandbox schließen (alle darin enthaltenen Daten automatisch löschen) und die Software dann wirklich herunterladen!

Es gibt unzählige verschiedene Sandbox-Anwendungen für Windows 10, von denen viele etwas anders funktionieren und sich auf unterschiedliche Aufgaben konzentrieren. Die folgende Liste sind die besten, die Sie heute herunterladen können.

1. Aktivieren Sie Windows 10 Sandbox

Wenn Sie die Pro-, Enterprise- oder Education-Version von Windows 10 haben, erhalten Sie Zugriff auf eine Reihe neuer Funktionen. Eine der besten (und gut versteckten) davon ist die Sandbox-Funktion, die Sie mit wenigen einfachen Klicks aktivieren können.

Um Windows Sandbox zu aktivieren, klicken Sie auf Start, suchen Sie nach „Windows-Funktionen“ und klicken Sie auf „Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren“. Scrollen Sie im neuen Fenster nach unten und aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Windows Sandbox”, klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren PC neu.

Beste Sandbox-Apps in Windows 10 integriert

Sie sollten jetzt in der Lage sein, über das Startmenü nach „Windows Sandbox“ zu suchen. Finden Sie es dort, klicken Sie darauf, um es zu öffnen, und Sie sind weg.

Beste Sandbox-Apps Windows 10 Startmenü

Wenn Sie die Sandbox-Option nicht sehen, müssen Sie möglicherweise zu Ihrem Motherboard-BIOS gehen (normalerweise durch Drücken der Entf-, F2- oder F8-Tasten, während Ihr PC bootet) und sich umschauen, um die Hardwarevirtualisierung zu aktivieren.

2. BitBox (Browser in der Box)

Kurz für “Browser in der Box“ Dieses Tool wurde speziell für das Surfen im Internet in einer Sandbox-Umgebung entwickelt. Es ist sowohl in Chrome- als auch in Firefox-Varianten erhältlich und ist so ziemlich eine Virtualbox-Instanz von Linux, die speziell zum Surfen entwickelt wurde, was bedeutet, dass es etwas mehr Speicher beansprucht als andere Optionen auf dieser Liste.

Beste Sandbox-Apps Bitbox

BitBox kann Dateien auf Ihren tatsächlichen PC herunterladen, daher ist es wichtig, dass Sie entscheiden, ob dies geschehen soll, und es entsprechend einrichten. Es erfordert wichtige Vorkehrungen wie das Deaktivieren Ihres Mikrofons und die Überwachung aller Host-BitBox-Interaktionen, was es zu einer soliden und sicheren Wahl macht.

3. Pufferzone

Pufferzone ist ein Endpunkt-Sandbox-Tool, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie sich in Teile des Internets bewegen, die für Ihre Computersicherheit etwas gefährlich sein können, oder Ihnen jemand einen USB-Stick übergibt, dem Sie nicht ganz vertrauen (das passiert jedem, richtig .) ?), kann es eine gute Idee sein, diese über BufferZone laufen zu lassen. Es ist einfach, verschiedene Programme hinzuzufügen, die über BufferZone ausgeführt werden sollen, und jeder gängige Webbrowser funktioniert gut darin.

Beste Sandbox-Apps Bufferzone

Ein Vorteil gegenüber anderer Sandbox-Software besteht darin, dass Sie nicht viel herumbasteln müssen, um sie zum Laufen zu bringen. Da Ihre ausgewählten Aktivitäten in einer sicheren virtuellen Zone bleiben, macht es BufferZone unmöglich, dass webbasierte Schadsoftware auf Ihren PC gelangt, da alles, was Sie durchlaufen, „schreibgeschützt“ wird, sodass sich keine Bösewichte auf Ihre Festplatte schreiben können.

4. Sandkasten

Sandkasten ist eine der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Anwendungen zum Sandboxen und Isolieren von Programmen vom zugrunde liegenden Windows-Betriebssystem. Zwei großartige Aspekte sind, dass Sandboxie sehr leicht und kostenlos ist. Sie können fast jede Windows-Software über Sandboxie installieren und ausführen. Neben der Installation von Software in Sandboxie können Sie jedes bereits installierte Programm wie Ihren Webbrowser über Sandboxie ausführen. Alles, was Sie tun müssen, ist “Sandbox -> Standardbox -> Sandboxed ausführen -> Webbrowser ausführen” auszuwählen. Wenn Sie eine andere Anwendung ausführen möchten, wählen Sie „Beliebiges Programm ausführen“.

Beste Sandbox-Apps Sandboxie

Wenn Sie ein Programm im Sandbox-Modus ausführen, sehen Sie einen dicken gelben Rahmen um das Fenster, um Sie darüber zu informieren, dass Sie sich in einer Sandbox-Umgebung befinden. Sandboxie gibt es sowohl in einer kostenlosen als auch in einer kostenpflichtigen Version, wobei der kostenlosen Version einige wichtige Funktionen fehlen, wie z. B. erzwungene Programme, die Möglichkeit, mehrere Sandboxen auszuführen usw. Für einen allgemeinen Heimanwender sollte die kostenlose Version jedoch ausreichen.

5. SHADE Sandbox

Schattensandkasten ist eine weitere beliebte, kostenlose Sandboxing-Anwendung. Im Vergleich zu Sandboxie ist die Benutzeroberfläche von Shade viel einfacher, unkomplizierter und anfängerfreundlicher.

Beste Sandbox-Apps Shade Sandbox

Zum Sandboxen einer Anwendung ziehen Sie sie einfach per Drag & Drop in das Shade Sandbox-Fenster. Wenn Sie die Anwendung das nächste Mal starten, wird sie automatisch in eine Sandbox umgewandelt.

Wenn Sie Shade Sandbox verwenden, sind Ihr gesamter Browserverlauf, temporäre Dateien, Cookies, Windows-Registrierung, Systemdateien usw. gut vom Betriebssystem isoliert. Alle Dateien, die bei Verwendung von Shade heruntergeladen werden, werden im Ordner Virtual Downloads gespeichert, auf den Sie über die Shade-Benutzeroberfläche zugreifen können. Wenn Sie nach einer Sandbox-Anwendung mit einer einfacheren Benutzeroberfläche suchen, ist Shade Sandbox genau das Richtige für Sie.

6. Toolwiz Time Freeze

Sandbox-Anwendungen-Toolwiz-Time-Freeze

Toolwiz Zeit einfrieren funktioniert ganz anders als die oben genannten Sandbox-Anwendungen. Wenn Sie Toolwiz Time Freeze installieren, erstellt es eine virtuelle Kopie Ihrer gesamten Systemeinstellungen und Dateien und speichert den Status. Nachdem Sie die Anwendung verwendet haben, die Sie testen möchten, starten Sie das System einfach neu und es wird automatisch wiederhergestellt. Diese Art von Anwendung ist sehr nützlich, wenn Sie ein Programm ohne Einschränkungen gründlich testen möchten, aber nicht möchten, dass das Programm Änderungen am Host-Betriebssystem vornimmt.

7. Schattenverteidiger

Schattenverteidiger ist genau wie Toolwiz Time Freeze. Wenn Sie die Software installieren und initialisieren, werden Sie aufgefordert, Ihr Systemlaufwerk und alle anderen Laufwerke Ihrer Wahl zu virtualisieren. Sobald das System virtualisiert wurde, werden alle daran vorgenommenen Änderungen beim nächsten Neustart des Systems verworfen.

Sandbox-Anwendungen-Shadow-Defender

Natürlich können Sie jederzeit Dateien und Ordner angeben, die vom Schattenmodus ausgeschlossen werden sollen. Auf diese Weise können Sie auswählen, welche Änderungen Sie behalten und welche Sie verwerfen möchten. Wenn Sie im Schattenmodus eine heruntergeladene Datei speichern oder eine Systemänderung vornehmen möchten, müssen Sie nur auf die Schaltfläche „Jetzt übernehmen“ im Hauptfenster klicken.

8. Erstellen Sie eine virtuelle Maschine

Virtualbox vs. VMware Virtualbox X

Was alle oben genannten Sandbox-Apps tun, wird allgemein als Light Virtualization bezeichnet. Das heißt, die Apps, die Sie testen, werden weiterhin auf dem Host-Betriebssystem ausgeführt, wenn auch in eingeschränkter Weise. Wenn Sie eine vollständige Virtualisierung wünschen, gibt es keinen besseren Weg, als eine virtuelle Maschine des Betriebssystems Ihrer Wahl in Virtual Box oder VMware zu erstellen. (Hier ist unser Vergleich der beiden.)

Wenn Sie mit diesen Sandbox-Anwendungen für Windows fertig sind, testen Sie Ihren echten PC auf Herz und Nieren, indem Sie ein paar Benchmarks ausführen. Gehen Sie zu unseren Anleitungen zum Benchmarking Ihrer CPU und zum Stresstest Ihrer GPU in Windows 10.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *