Die besten mobilen Apps zum Erstellen eines Videos aus Fotos

Videobearbeitung kann eine langwierige Angelegenheit sein, besonders wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Die meisten von uns möchten nicht stundenlang herumsitzen und unsere Lieblingsfotos in Filme und Erinnerungen verwandeln, und zum Glück gibt es viele mobile Apps, die uns dabei helfen, dies mit nur wenigen Fingertipps auf unserem Telefon zu tun. Wir haben eine Liste mobiler Apps zusammengestellt, die Videoclips aus Fotos erstellen, die Sie als Filmdateien verwenden können, mit denen Sie Musik, Filter und alles, was Sie sonst noch wünschen, hinzufügen können, um sie wirklich unvergesslich zu machen.

1. FotoPlay

Plattformen: Android

Die lächerlich beliebte App zum Erstellen von Videos und zum Zusammenführen von Fotos hat sich ihren Platz an der Spitze unter den Apps verdient, die Videoclips aus Fotos erstellen. Sie können Fotos nahtlos mit Videos, Musik, Effekten, Aufklebern usw. zusammenführen, um aus Ihren Lieblingsfotos wundervolle filmische Erinnerungen zu schaffen.

Bild Video Apps Fotoplay

Verwenden Sie stilvolle Ein- und Ausblendungen und andere schicke Effekte, um sanfte Übergänge zwischen Fotoserien zu erzeugen, und fügen Sie dann die Musik hinzu, die Sie wirklich festhalten möchten. (Vielleicht könnten Sie den Song hinzufügen, der tatsächlich gespielt wurde, als die Fotos aufgenommen wurden.) FotoPlay unterstützt mehrere Seitenverhältnisse – egal, ob Sie Fotos vertikal oder horizontal aufnehmen, Sie sind abgedeckt.

Die Funktion „Video FX“ ist wirklich ein Muss, um Ihren Videos eine filmische Qualität zu verleihen, die sie auf die nächste Stufe hebt.

2. Integrierte iOS-Methode (für Live-Fotos)

Plattformen: iOS

Schauen Sie sich jemals eine Sequenz von Live-Fotos auf Ihrem iPhone an und denken Sie “Verdammt, das wäre ein cooles Video!” Nun, Sie können genau das tun, ohne dass Sie Apps von Drittanbietern benötigen.

Erstellen Sie Fotos aus Videos App iOS-Methode

Navigieren Sie zunächst zu Ihrem Live-Foto. Sie finden sie in der Fotos-App unter „Alben -> Medientyp -> Live-Fotos“.

Suchen Sie das Live-Foto, das Sie in ein Video umwandeln möchten, tippen Sie unten links auf „Teilen“ und dann auf „Als Video speichern“.

Sie sind fertig!

3. Foto Video Maker

Plattformen: Android

Photo Video Maker, eine der beliebtesten Foto-zu-Video-Apps auf Android, ist eine riesige Fundgrube an Funktionen und Möglichkeiten zum Sezieren, Experimentieren und anderweitigen Spielen mit Ihren Fotos.

Erstellen Sie Fotos aus Videos App Photo Video Maker

Was ist also daran so gut? Erstens verfügt es über eigene Bildverbesserungs- und Filtertools, sodass Sie die Bilder für Ihre Diashow oder Ihr Video direkt in der App vorbereiten können. Es stehen unzählige Effekte, Aufkleber und Übergänge zur Auswahl, sowie natürlich die Möglichkeit, Ihre eigene Musik hinzuzufügen.

Sie können Ihre Videos ganz individuell anpassen, um zu entscheiden, wie lange jedes einzelne Bild auf dem Bildschirm bleibt, und jedes Bild mit einem Rahmen verschönern, wenn Sie es möchten. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Fotos, die Sie verwenden können, und die benutzerfreundliche Benutzeroberfläche macht es selbst technisch nicht versierten Benutzern einfach, ihre eigenen schönen Filme und Montagen zusammenzufügen.

4. Google Fotos

Plattformen: iOS, Android

Viele von Ihnen nutzen bereits Google Fotos – und das aus gutem Grund. Google Fotos verfügt über eine großartige Fotoverwaltungsoberfläche in Verbindung mit kostenlosem unbegrenztem Speicherplatz (vorausgesetzt, Sie haben nichts gegen eine kleine Komprimierung).

Bild-Video-Apps Google Fotos

Darüber hinaus kann Google Fotos automatisch Diashows und Animationen aus Ihren Bildern erstellen. Diese Diashows drehen sich um besondere Anlässe oder kürzliche Reisen, wobei Google die Fotos automatisch basierend auf Daten wie dem Standort auswählt. Obwohl sie cool waren, hatten die Benutzer nicht die Möglichkeit, manuell auszuwählen, welche Fotos sie in die Diashows aufnehmen wollten. Bis jetzt.

Benutzer können Filme nach Bedarf erstellen, ein Thema wie „Muttertag“, „Selfie“ und „Hund“ auswählen, um nur einige zu nennen, und dann bestimmen sie, wer in der Produktion mitspielen soll. Google Fotos versucht automatisch, die besten Fotos und Videoclips zu finden. Darüber hinaus vertont die App Ihre Videos sogar!

5. Magisto

Plattformen: iOS, Android

Magisto vermarktet sich als intelligenter Editor, der das Filmemachen einfach macht. Benutzer wählen einfach den Filmstil aus, der ihrer Meinung nach am besten zu ihren Fotos oder Filmmaterial passt. Dies hilft Magisto, Ihr Publikum und Ihren Zweck zu bestimmen.

Bild-Video-Apps Magisto

So strukturiert Magisto beispielsweise Clips in einem Werbevideo, das für soziale Medien gedacht ist, anders als bei einer Hochzeit. Sobald der Videostil ausgewählt ist, wählen die Benutzer aus, welche Videoclips oder Fotos sie in ihrem Film sehen möchten. Schließlich wählen die Benutzer, welche Musik sie als Soundtrack verwenden möchten.

Die Benutzer lehnen sich dann zurück und entspannen sich, während Magisto seine Magie entfaltet. Magisto ist supereinfach zu bedienen und damit perfekt für Leute, die noch keine Bearbeitungserfahrung haben.

Darüber hinaus bietet Magisto eine Social-Media-Integration, mit der Sie Ihre Clips einfach online teilen können. Magisto bietet eine Premium-Version an, die einige der Einschränkungen des Freebies aufhebt, insbesondere die Möglichkeit, Ihre Clips herunterzuladen, um sie auf anderen Geräten wie einem PC oder Fernseher abzuspielen.

Nun, da Sie sicher sind, wie Sie ein Video aus Ihren Fotos erstellen, möchten Sie Ihre Fotos auf andere Weise für immer sichern? Sehen Sie sich unsere Liste der besten Apps zum Sichern von Fotos auf Android an. Wenn Sie ein iPhone-Besitzer sind, erfahren Sie, wie Sie doppelte Serienfotos auf dem iPhone löschen.

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *