Die besten Möglichkeiten, einen Em Dash auf jeder Plattform einzugeben

Der Gedankenstrich (der so aussieht: —) ist ein nützliches Zeichen, aber es gibt keine spezielle Taste auf Ihrer Tastatur. In der Tat, wenn man bedenkt, wie oft es verwendet wird, ist es überraschend, wie schwierig es sein kann, einen Gedankenstrich einzugeben. Die Anweisungen sind nicht auf allen Plattformen oder sogar in Apps gleich, daher kann es schwierig sein, bei Bedarf einen Gedankenstrich einzugeben. Aus diesem Grund haben wir in einem praktischen Artikel alle Möglichkeiten zum Eingeben eines Em-Bindestrichs auf verschiedenen Plattformen zusammengestellt.

Vergessen Sie nicht: Alle diese Tipps sind praktisch, um auf andere Zeichen zuzugreifen, z. B. den Gedankenstrich und verschiedene andere Zeichen.

So geben Sie einen Em Dash unter Windows ein

Windows hat einige Möglichkeiten, einen Gedankenstrich einzugeben. Die bekannteste Methode ist die Verwendung eines sogenannten Alt-Codes. Halten Sie die Alt-Taste gedrückt und geben Sie 0 + 1 + 5 + 1 ein, lassen Sie dann die Alt-Taste los.

Dies ist zwar die schnellste Methode, um einen Gedankenstrich einzugeben, aber nicht jeder möchte sich eine Zahlenkombination merken, um ein Zeichen einzugeben. Glücklicherweise verfügt Windows über eine Emoji-Tastatur, um die Dinge zu vereinfachen.

Gewinnen Sie 10 Charaktere New Picker Emoji

Um auf die Emoji-Tastatur zuzugreifen, drücken Sie die Win + . (Punkt) Tastenkombination. Nachdem die Emoji-Tastatur sichtbar ist, wählen Sie oben das Symbolmenü aus, das durch das Omega-Symbol dargestellt wird.

Unten auf der Emoji-Tastatur sehen Sie die Zeichen „em“ und „en“ nebeneinander. Der em-Strich ist der längere der beiden.

So geben Sie einen Em Dash auf einem Mac ein

Es ist nicht sofort ersichtlich, aber das Eingeben eines Gedankenstrichs unter macOS ist unkomplizierter und einfacher als auf anderen Plattformen. Sie benötigen nur eine einzige Tastenkombination.

Drücken Sie einfach Wahl + Umschalt + – (auch als Minus bekannt), um einen Gedankenstrich zu erstellen.

In den meisten Mac-Apps können Sie auch zu “Bearbeiten -> Emoji & Symbole” gehen, um die Zeichentabelle aufzurufen. Suchen Sie im Suchfeld nach „em Bindestrich“ und klicken Sie auf das erste Ergebnis, um einen Bindestrich an Ihrem Cursor einzufügen.

So geben Sie Em Dash Mac-Zeichentabelle ein

So geben Sie einen Em Dash unter Linux ein

Da es so viele Linux-Distributionen gibt, kann es schwierig sein, herauszufinden, wie Sie in Ihrer bevorzugten Distribution einen Gedankenstrich eingeben. Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf Ubuntu, weil es so weit verbreitet ist, aber diese Anweisungen sollten auch bei anderen Distributionen nützlich sein.

Eine ziemlich universelle Option ähnelt Alt-Codes unter Windows. Drücken Sie Strg + Umschalt + u, lassen Sie los, geben Sie dann 2 + 0 + 1 + 4 ein und drücken Sie die Leertaste. Dies ist der Unicode-Kurzcode für den em-Dash.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Zeichentabelle zu verwenden.

  1. Gehen Sie unter Ubuntu zu „Anwendungen -> Zubehör -> Zeichentabelle“.
  2. Suchen Sie nach „em Dash“ und wählen Sie „Weitersuchen“.
  3. Doppelklicken Sie auf das Zeichen, um es in das Feld “Text zum Kopieren” am unteren Rand des Fensters einzufügen.
  4. Kopieren Sie es und fügen Sie es dort ein, wo Sie es benötigen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Compose-Schlüssel zu aktivieren.

In Gnome:

  1. Gehen Sie zu “System -> Einstellungen -> Tastatur -> Layouts” und öffnen Sie “Layout-Optionen”.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben “Schlüsselposition erstellen”.
  3. Wählen Sie aus, welche Taste Sie als Compose-Taste verwenden möchten.

Auf KDE:

  1. Öffnen Sie “Systemeinstellungen”, wählen Sie dann “Regional & Sprache” und wählen Sie “Tastaturlayout” an der Seite.
  2. Wählen Sie “Tastaturlayouts aktivieren”.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert und wählen Sie unter „Schlüsselposition zum Verfassen“ die Taste aus, die Sie als Compose-Key verwenden möchten.

Sobald Sie die Compose-Taste aktiviert haben, halten Sie sie gedrückt und geben Sie drei Bindestriche (- + – + -) ein, um einen Gedankenstrich zu erhalten.

So geben Sie einen Em Dash auf Android ein

Das Eingeben eines Em-Dash auf Android kann im Vergleich zu iOS-Geräten schwierig sein, da sich die Standardtastatur von Gerät zu Gerät ändern kann. Sie können Ihre Android-Tastatur auch einfach austauschen.

Wir verwenden die Anleitung für die Gboard-Tastatur von Google, da sie auf Google-Telefonen die Standardeinstellung ist und für die meisten anderen Geräte über den Play Store verfügbar ist.

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche „?123“ unten links auf dem Bildschirm, um zum Satzzeichen zu gelangen, und tippen Sie dann auf die Bindestrich-Schaltfläche und halten Sie sie gedrückt.
  2. Nach einem Moment erscheint ein kleines Menü über der Taste.
  3. Wählen Sie hier den Strich (den längsten Strich) aus.

So geben Sie einen Em Dash auf iOS und iPadOS ein

Das Eingeben eines Em-Bindestrichs auf iOS und iPadOS ist etwas anders. Im Allgemeinen funktioniert jede Option, die auf einem iPhone funktioniert, auf einem iPad, aber auf einem iPad haben Sie noch mehr Optionen.

Der einfachste Weg, einen Gedankenstrich auf der iOS-Tastatur einzugeben, besteht darin, die Bindestrichtaste gedrückt zu halten. Drücken Sie zuerst die 123-Taste auf der Tastatur, um den Bindestrich anzuzeigen (vorausgesetzt, Sie verwenden ein iPhone). Halten Sie dann die Taste – (Bindestrich) gedrückt, um eine Reihe von Optionen über der Taste anzuzeigen, und wählen Sie den längsten Gedankenstrich für einen Gedankenstrich aus.

Wie man Em Dash Ios Tastatur eingibt

Wenn Sie eine Tastatur auf Ihrem iPad verwenden, können Sie auch dieselbe Tastenkombination Option + Umschalt + – verwenden, die Sie zum Eingeben eines Gedankenstrichs unter macOS verwenden.

So geben Sie einen Em Dash auf einem Chromebook ein

Wie bei den meisten anderen Geräten gibt es auf einem Chromebook mehr als eine Möglichkeit, einen Gedankenstrich einzugeben.

Die einfachste Option ist auch unter Linux verfügbar: Drücken Sie Strg + Umschalt + U, lassen Sie los, geben Sie dann 2 + 0 + 1 + 4 ein und drücken Sie die Leertaste. Wenn Sie den Compose-Schlüssel unter Linux gewohnt sind, können Sie auch die ComposeKey Chrome-Erweiterung installieren, dann den ausgewählten Schlüssel gedrückt halten und – + – + – für einen Gedankenstrich eingeben.

Wenn Sie in Google Docs arbeiten, gibt es eine einfachere Option. Platzieren Sie Ihren Cursor an der Stelle, an der Sie den Gedankenstrich haben möchten, und gehen Sie dann zu “Einfügen -> Sonderzeichen”. Wählen Sie Satzzeichen auf der linken Seite und Strich/Verbindung auf der rechten Seite, und wählen Sie dann den Gedankenstrich aus, um ihn am Cursor einzufügen.

So geben Sie Em Dash Google Docs Chromebook ein

So geben Sie einen Em-Dash in Microsoft Word ein

Standardmäßig verbindet Microsoft Word automatisch zwei Bindestriche (- + -) zu einem Gedankenstrich. Wenn Sie AutoFormat deaktiviert oder diese Funktion deaktiviert haben, benötigen Sie möglicherweise eine andere Option, um einen Gedankenstrich einzufügen.

  1. Gehen Sie in der Menüleiste zum Menü „Einfügen“ und wählen Sie „Symbol“ und dann „Weitere Symbole“.
  2. Ein Menü mit Zeichen wird angezeigt, mit dem Gedankenstrich in der zweiten Reihe.
  3. Klicken Sie auf den Gedankenstrich, um ihn einzufügen, und wählen Sie dann „Schließen“, um dieses Fenster zu schließen.

Schließlich gibt es eine Tastenkombination. Geben Sie Strg + Alt + – ein, um einen Gedankenstrich an der Cursorposition einzufügen.

Häufig gestellte Fragen

1. Was ist ein Em-Dash?

Obwohl alle Bindestriche gleich erscheinen mögen, sind sie es nicht. Es gibt drei Strichgrößen. In der Reihenfolge vom kürzesten zum längsten sind dies der Bindestrich, der Bindestrich und der Bindestrich.

2. Warum heißt es em-Strich?

Ein Em-Strich ist einfach ein Strich, der ein Em breit ist. Ein em ist eine Einheit, die sich auf die von Ihnen verwendete Schriftart bezieht. Ein Em entspricht der Höhe eines Großbuchstabens in der Schrift. Erhöhen Sie die Schriftgröße und das Em wird auch größer. Ein Bindestrich ist flüssiger und hat entweder die Hälfte eines Ems oder die Breite eines Großbuchstabens N.

3. Wann sollten Sie einen em-Gedankenstrich anstelle eines Bindestrichs oder eines Gedankenstrichs verwenden?

Am häufigsten verwenden wir den Gedankenstrich em, um eine Nebenanweisung – wie diese zum Beispiel – in eine andere Anweisung einzufügen. Sie würden stattdessen einen Gedankenstrich verwenden, um einen Zahlenbereich wie 1 – 10 zu verbinden, während Sie einen Bindestrich für zusammengesetzte Wörter wie kurzfristig verwenden würden.

4. Gibt es plattformübergreifende Optionen für die Eingabe eines Em-Bindestrichs?

Wenn Sie häufig mehrere Geräte und Betriebssysteme verwenden, kann es schwierig sein, sich die verschiedenen Verknüpfungen für Striche zu merken. Sie können eine Website wie verwenden copypastecharacter.com um den Gedankenstrich auf verschiedenen Geräten zu kopieren und einzufügen. Sie können auch ein Lesezeichen für die Wikipedia-Seite für den Strich und kopieren und einfügen, wann immer Sie es brauchen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Währungssymbole auf Ihrem Mac eingeben und ein Gradsymbol in Microsoft Word einfügen.

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *