Dies sind die besten neuen Funktionen von Safari 14

Safari war noch nie der beliebteste Browser, aber für Apple-Computerbenutzer ist es immer noch ein Grundnahrungsmittel des Ökosystems. Es gibt eine eingefleischte und loyale Basis, die Safari als Standardbrowser verwendet. Dies wird mit der Veröffentlichung von Safari 14 als Teil von macOS Big Sur noch deutlicher. Safari 14 legt Wert auf Privatsphäre und Geschwindigkeit und bewegt sich in die Moderne. Werfen wir einen Blick auf alle neuen Funktionen von Safari 14.

Privatsphäre und Sicherheit

Da der Datenschutz in unserer Online-Welt immer wichtiger wird, fügt Safari 14 eine neue Symbolleistenschaltfläche hinzu, mit der Web-Tracker angezeigt werden können. In den letzten Jahren hat Apples Schritt als führender Anbieter im Bereich Datenschutz zu neuen Funktionen für fast alle Dienste und Geräte geführt. Im Fall von Safari 14 ist jetzt ein Datenschutzbericht verfügbar, mit dem Sie benachrichtigt werden können, wenn auf einer Website Tracker verwendet werden. Um den Datenschutzbericht einer Website anzuzeigen, klicken Sie auf das Schildsymbol links neben der Adressleiste. Ein Popup-Fenster zeigt an, wie viele Tracker auf der Seite blockiert sind.

Neue Funktionen Safari 14 Datenschutz

Noch interessanter wird es jedoch, wenn Sie oben rechts im Popup auf die Informationsschaltfläche klicken. Wenn Sie dies tun, sehen Sie eine vollständige 30-Tage-Zusammenfassung, wie viele Tracker insgesamt gestoppt wurden. Möchten Sie eine Liste der Websites sehen, die die größten Schuldigen an Trackern sind? Am unteren Rand des Bildschirms mit Informationen oder Datenschutzberichten können Sie Websites von hoch nach niedrig einstufen.

Safari-Erweiterungen

Einer der größten Nachteile von Safari ist die Suche nach anderen Browsern und die Sehnsucht nach deren Erweiterungsbibliotheken. Safari 14 bringt gute Nachrichten. Es wird eine neue Web-Erweiterungs-API eingeführt, mit der Erweiterungen von Drittanbietern, wie sie für Chrome geschrieben wurden, einfacher als je zuvor auf Safari portiert werden können. Natürlich liegt es immer noch an den Entwicklern, dies zu tun. Vor einem Jahr erforderten Erweiterungen jedoch einen völlig anderen Satz von Werkzeugen, was zu einer erheblich geringeren Auswahl an Erweiterungen führte. Ein traditionellerer Browserentwicklungsprozess wird hoffentlich dazu führen, dass Chrome-Erweiterungsfavoriten auf Safari portiert werden.

Einfache Übersetzungen

Neue Funktionen Safari 14 Einfache Übersetzungen

Safari ist eine weitere Gelegenheit, mit Chrome ein Nachholspiel zu spielen. Endlich hat Safari Übersetzungen eingebaut. Die Übersetzungen sind in Englisch, Spanisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch, Brasilianischem Portugiesisch und Russisch verfügbar und mit nur wenigen Klicks erledigt. Sobald Sie auf einer Seite gelandet sind, die Sie übersetzen möchten, gehen Sie zur Menüleiste -> Ansicht -> Übersetzung. Wählen Sie beim Öffnen des Menüs die Sprache aus, in die Sie übersetzen möchten, und Safari erledigt den Rest. Wenn Sie eine Sprache hinzufügen möchten, die nicht in der Liste enthalten ist, gehen Sie zum Abschnitt “Sprache und Region -> Bevorzugte Sprachen”.

Flash ist weg

Um fair zu sein, ist dies weniger ein Merkmal als vielmehr eine Feier. Safari 14 ist das erste Mal, dass Safari Adobe Flash nicht unterstützt. Flash war einst eine Internet-Notwendigkeit für Animationen, Anwendungen und Videos und ist heute keine dominierende Kraft mehr im Internet. Benutzer von Safari 14 werden nichts sofort bemerken und das ist in Ordnung. Das Entfernen von Flash ermöglicht einen schnelleren Browser und eine deutlich verbesserte Akkulaufzeit bei Verwendung von Safari.

Registerkartenvorschau

Neue Funktionen Vorschau der Registerkarte Safari 14

Wenn Sie ständig viele Registerkarten geöffnet haben, haben Sie häufig nach der richtigen Registerkarte gesucht. Safari 14 hat dafür eine Lösung. Wenn Sie sehen möchten, was sich auf einer Seite in einer Registerkarte befindet, können Sie den Mauszeiger über die Registerkarte bewegen, und Safari zeigt Ihnen eine Vorschau der Seite. Es dauert ein oder zwei Sekunden, funktioniert aber unglaublich gut. Vorbei sind die Tage, an denen Sie von Tab zu Tab springen, um zu finden, wonach Sie suchen. In Browsern wie Brave ist dies eine sehr einfache, aber unglaublich übersehene Funktion, die die Verwendung von Safari definitiv ändern kann.

Aktualisierte Startseite

Passen Sie Safari 14 Big Sections an

Wir haben uns diese Seite bereits angesehen, aber es ist eine deutliche Veränderung gegenüber früheren Iterationen von Safari. Von der Änderung des Hintergrunds der Startseite bis zur Auswahl der angezeigten Abschnitte ist dies das erste Mal, dass Apple Benutzer die Startseite wirklich anpassen lässt. Sie können die gewünschten Favoriten oben auf der Seite hinzufügen, Ihren Datenschutzbericht jedes Mal anzeigen, wenn Sie einen neuen Tab öffnen, und sehen, welche Tabs auf Ihren iOS-Geräten geöffnet sind. Es ist ein riesiges Update. Während viele Safari-Benutzer ihre Startseite ändern und diese Updates ignorieren, ändert dies nichts an der Tatsache, dass diese Funktion viel Lob verdient.

Einpacken

Safari wird niemals der beliebteste Browser der Welt sein. Das heißt, seine Anhänger sind loyal und Apple ist bestrebt, es mit jedem Software-Update besser, schneller und sicherer zu machen. Schauen Sie sich auch einige der besten Erweiterungen für Safari oder einige Alternativen an, wenn Sie kein Safari-Fan sind.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *