Fünf Websites zur Überwachung der COVID-19-Pandemie

COVID-19 ist jetzt in sein zweites Jahr gezogen. Es ist heute wichtiger denn je, genaue Informationen aufzunehmen, die überprüft und ohne Vorurteile sind. Die aktuelle Informationsumgebung hat sich nun von der Ermittlung von Ressourcen zum Testen zu Informationen über Impfungen und Varianten gewandelt. Wir haben fünf der besten Websites gefunden, auf denen Sie die neuesten Pandemienachrichten lesen, Informationen testen, die Ausbreitung des Virus verfolgen und vieles mehr können. Da Informationen schnell aktualisiert werden, ist es heute wichtiger denn je, sicherzustellen, dass Sie auf dem neuesten Stand sind.

1. Das COVID-19-Dashboard der WHO

1e19dd4f 3ce2 4e5e B301 21a052228931

Die globale COVID-19-Pandemie hat lokale und kommunale Auswirkungen, was es schwierig macht, eine globale Quelle zu finden, die ohne Vorurteile ist oder gleichermaßen für ein globales Publikum funktioniert. Das COVID-19-Dashboard der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die nächstgelegene Ressource, die wir dazu bekommen können. Für Personen, die eine offizielle Quelle für die neuesten Zahlen oder Statistiken benötigen, bietet das WHO-Dashboard dies an. Neben den Fällen bietet das WHO COVID-19-Dashboard die offizielle Anzahl der Todesfälle auf informative und visuell ansprechende Weise.

2. VaccineFinder

Dbba649a 1d18 4687 9974 B8334d8b847d

Impfstoffe sind derzeit sehr zerbrechlich und werden nur für einen bestimmten Zeitraum bei bestimmten Temperaturen aufbewahrt. Dies macht sie während der Pandemie knappe Ressourcen. Mit VaccineFinderÜber CDC können Personen, die an einem Impfstoff interessiert sind, den Impfstoffbestand ihrer lokalen Anbieter einsehen, um besser zu verstehen, ob ihnen der Vorrat ausgeht oder nicht.

In Zusammenarbeit mit dem Boston Children’s Hospital und Castlight Health arbeitet VaccineFinder derzeit mit Anbietern zusammen, die ihre Bestände von der US-Regierung beziehen. Die Plattform war bereits ein etablierter Name für andere Impfstoffe und ein natürlicher Fortschritt für die aktuelle Pandemie. VaccineFinder hofft, in den kommenden Wochen auf weitere Standorte expandieren zu können. Angesichts der Art und Weise, wie VaccineFinder seine Informationen aus offiziellen Quellen des Gesundheitswesens erhält, die alle 24 Stunden aktualisiert werden, sollte die Einführung viel schneller sein als bei anderen Diensten.

3. Das COVID-Tracking-Projekt

Bf130d99 18c4 4c1e B89f F29f973f19ba

Für Personen, die nach spezifischen US-Informationen suchen, ist der Atlantik COVID-Tracking-Projekt sieht vor, dass. Diese Ressource fungiert als One-Stop-Data-Shop für alle US-Ressourcen, die Personen im Zusammenhang mit der Pandemie zur Verfügung stehen. Das Projekt konzentriert sich derzeit auf Fallzahlen, Raten und Zahlen im Zusammenhang mit PCR und Antigen-Schnelltests sowie auf die Virusrate in den USA. Das COVID-Tracking-Projekt bietet das umfassendste zusätzliche Kontext für die Zahlen, sodass Forscher und Wissenschaftler die Diagramme und die Daten-API des Projekts verwenden können.

4. NPR: Coronavirus nach Zahlen

C1fd884b 0edc 415d 9484 47ab1afa675a 1

Für Fans von National Public Radio oder NPRs Up First Podcast haben Sie vielleicht schon gehört Coronavirus von NPR nach Zahlen Sektion. Hier finden Sie die Bemühungen der Website während der Pandemie, zu dokumentieren, wie schwer der Ausbruch war und welche aktuellen Trends auf den neuesten Daten basieren. Der eigentliche Showstopper ist jedoch das Tool der Website, wie Sie sich in Ihrem Bundesstaat für einen COVID-19-Impfstoff anmelden können. Der Dienst funktioniert, indem Sie zuerst Ihr Bundesland / Ihre Gerichtsbarkeit auswählen. Von dort aus werden Sie über den Dienst informiert, ob Sie berechtigt sind, wie Sie sich registrieren und wie Ihre nächsten Schritte aussehen. Wenn Sie nicht an der Reihe sind, können Sie sich auf der Website anmelden und benachrichtigt werden. NPR aktualisiert diesen Service täglich.

5. Google: Coronavirus Information & Insights

25bc9fa1 5a26 47ab B5cc 6ba531ce763e

Google ist an die Spitze kommen als Hauptakteur im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie. Im Bereich Forschung hat Google Google Health Studies im Google Play Store als Spielplatz für den Suchmaschinenriesen gestartet, um Communities dabei zu helfen, Informationen durch wöchentliche einminütige Studien zur Atemwegsgesundheit zu erhalten, die direkt über das Telefon durchgeführt werden. Durch die Partnerschaft von Google mit Apple im Rahmen des Exposure Notification Systems können Standorte die Kontaktverfolgung über Bluetooth besser durchführen.

All diese Informationen, zusammen mit den Suchmaschinenmetriken von Google, den Analysen von Google Trends und den neuesten Zahlen der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle von Krankheiten und der Weltgesundheitsorganisation, haben es zu einer großartigen Ressource gemacht, um die neuesten Informationen zur Pandemie zu erhalten und eine zu erhalten Erfassen Sie, was in Bezug auf die Öffentlichkeit im Vordergrund steht.

Einpacken

Diese Pandemie hat viele Menschen betroffen, und die oben genannten Websites bieten Ihnen die notwendigen Informationen, um gebildet und sicher zu bleiben. Unabhängig vom Status ist es immer am besten, soziale Distanz zu anderen zu halten, sich die Hände zu waschen und eine Maske zu tragen, wenn Sie unterwegs sind.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *