Laptop-Tastatur funktioniert nicht? Probieren Sie diese Korrekturen aus

Ein großer Teil der Gründe, warum viele von uns Laptops besitzen, ist, dass alle wichtigen Hardware-Komponenten wie Tastatur und Maus direkt darin integriert sind. Wenn diese Bits nicht mehr funktionieren, wird der Zweck (und der finanzielle Aufwand) des Besitzens eines Laptops von vornherein zunichte gemacht.

Es gibt viele Gründe, warum Ihre Laptop-Tastatur nicht mehr funktioniert, und auch viele Lösungen für dieses Problem. Hier sprechen wir über verschiedene bekannte Laptop-Tastaturprobleme und wie man sie behebt.

Hinweis: Für einige dieser Tipps müssen Sie eine externe Tastatur verwenden, also haben Sie eine im Standby-Modus.

Laptop-Tastatur funktioniert nicht nach Windows Update (Lenovo)

Windows-Updates laufen nicht immer gut. Obwohl sie dazu gedacht sind, Ihr System zu verbessern und zu stabilisieren, können sie auch seltsame Nebenwirkungen haben, wie – Sie ahnen es – eine Fehlfunktion Ihrer Tastatur.

Lenovo Laptop-Benutzer haben berichtet, dass ein kürzliches „kritisches Update“ von Windows dazu geführt hat, dass ihre Tastatur nicht mehr funktioniert, wobei die Lösung seltsamerweise mit der Hintergrundbeleuchtung des Laptops zusammenhängt. Um zu beheben, dass Ihre Lenovo (und möglicherweise andere) Laptop-Tastaturen nach einem Windows-Update nicht funktionieren, versuchen Sie Folgendes:

1. Trennen Sie alle externen Tastaturen, schalten Sie Ihren PC ein und melden Sie sich bei Bedarf mit der Bildschirmtastatur an Ihrem PC an. (Hier sind einige Tipps zur Verwendung der Bildschirmtastatur.)

2. Um die Bildschirmtastatur zu verwenden, klicken Sie auf in der unteren rechten Ecke Ihres Sperrbildschirms und dann auf das Symbol für die erleichterte Bedienung -> Bildschirmtastatur.

3. Sobald Sie das getan haben, schalten Sie die Hintergrundbeleuchtung Ihrer Tastatur ein. Sie können dies wahrscheinlich nicht mit Ihrer Tastatur tun, also gehen Sie zu Ihrer Lenovo-Tastatursoftware (dies variiert je nach Laptop) und schalten Sie die Hintergrundbeleuchtung ein.

4. Auf Lenovo Legion-Laptops wird dies beispielsweise als „iCUE“ bezeichnet, bei dem Sie eines der Hintergrundbeleuchtungsprofile auswählen oder erstellen, um die Hintergrundbeleuchtung einzuschalten.

5. Führen Sie ein „hartes Herunterfahren“ Ihres Laptops durch. Anstatt über Windows herunterzufahren, halten Sie den Netzschalter Ihres Laptops gedrückt, bis sich Ihr PC ausschaltet.

6. Schalten Sie Ihren Laptop wieder ein und Ihre Tastatur sollte wieder funktionieren.

Laptop-Tastatur reagiert langsam

Wenn Ihre Tastatur funktioniert, aber eine Verzögerung oder Verzögerung zwischen dem Drücken der Tasten und dem Erscheinen Ihrer Eingaben auf dem Bildschirm auftritt, ist die gute Nachricht, dass dies mit ziemlicher Sicherheit kein Hardwareproblem ist.

Ein Grund für eine langsame Reaktion auf Ihre Tastatureingaben ist, dass die Barrierefreiheitsfunktion „Tasten filtern“ aktiviert ist. Dadurch ignoriert die Tastatur kurze Tastenanschläge, um Benutzern mit Handzittern das Tippen zu erleichtern. Ein unschätzbares Feature für einige, aber nicht für die meisten.

Um Filterschlüssel zu deaktivieren, klicken Sie auf das Startmenü und dann auf das Zahnradsymbol Einstellungen -> Erleichterter Zugriff. Klicken Sie im linken Bereich auf Tastatur, scrollen Sie dann nach unten und stellen Sie sicher, dass “Filtertasten verwenden” auf “Aus” eingestellt ist.

Wenn dies fehlschlägt, können Sie in dieser Anleitung nach unten zum Abschnitt zur Neuinstallation von Laptop-Tastaturtreibern scrollen. Langsames oder nicht reagierendes Tippen kann oft auf einen fehlerhaften Treiber zurückzuführen sein.

Laptop-Tastatur-Software funktioniert nicht

Wenn Ihr Laptop beim Drücken der entsprechenden Taste ins BIOS bootet, ist die gute Nachricht, dass Ihre Laptop-Tastatur funktioniert. Die schlechte Nachricht ist, dass Windows dies nicht so sieht, und Sie müssen es überzeugen.

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie eine externe Tastatur an Ihren Laptop anschließen, um diesen Vorgang durchzuführen, da Sie eine Möglichkeit haben müssen, Ihr Windows-Passwort einzugeben.

Überprüfen Sie Windows 10 auf Tastatursystemdateifehler Error

Wenn Ihre Laptop-Tastatur aufgrund eines Softwareproblems nicht funktioniert, sollten Sie als Erstes einen Systemdateiscan durchführen, der wichtige Windows-Systemdateien auf Fehler durchsucht und dann nach Möglichkeit alle Beschädigungen behebt.

Drücken Sie dazu die Win-Taste und geben Sie cmd in das Suchfeld ein. Wenn die Eingabeaufforderung in den Ergebnissen angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf “Als Administrator ausführen”.

Geben Sie in der Eingabeaufforderung Folgendes ein und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist:

Tastaturtreiber neu installieren

Gehen Sie zu “Geräte-Manager”, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Tastaturen. Wenn die Standard-Laptop-Tastatur (in unserem Fall “Standard PS/2-Tastatur” genannt) ein Ausrufezeichen enthält, hat Windows ein Problem erkannt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tastatur, klicken Sie auf „Gerät deinstallieren“ und starten Sie Ihren PC neu.

Die Tastatur sollte sofort neu installiert werden – auch wenn Sie sich gerade bei Windows anmelden – und sollte hoffentlich wieder betriebsbereit sein.

Sekundäre Tastaturen deinstallieren

Manchmal können die Treiber anderer Tastaturen, die Sie zuvor angeschlossen haben, die Laptop-Tastatur stören und automatisch deaktivieren. Geben Sie Ihrem Tastatur-Setup einen Neuanfang, indem Sie alle Laptop-Treiber deinstallieren, die nicht Ihre Haupttastatur sind.

Klicken Sie erneut im Geräte-Manager auf Ansicht und dann auf “Ausgeblendete Geräte anzeigen”. Gehen Sie zu Tastaturen, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und deinstallieren Sie alles, was als “HID-Tastaturgerät” bezeichnet wird. Dies ist eigentlich ein Sammelbegriff, da hier verschiedene andere externe Geräte – sogar Mäuse – einbezogen werden können. Denken Sie daran: Um ein Gerät neu zu installieren, müssen Sie es nur anschließen.

Laptop-Tastatur-Hardware funktioniert nicht

Das erste, was Sie tun müssen, ist, genau herauszufinden, was das Problem mit der Tastatur ist. Ist es ein Hardwareproblem (gravierender) oder ein Softwareproblem?

Um das Problem zu isolieren, drücken Sie während des Hochfahrens Ihres Laptops wiederholt die Taste, die Sie zum BIOS-Bildschirm führt. Dies variiert zwischen verschiedenen Laptop-Marken, aber normalerweise ist es die Entf-, F2-, F8- oder F12-Taste. Wenn Ihr Laptop von Windows bootet, drücken Sie entweder die falsche Taste oder Ihre Tastatur funktioniert tatsächlich nicht auf Hardwareebene.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie die richtige Taste gedrückt haben und Ihr BIOS nicht bootet, dann hat Ihre Laptop-Tastatur wahrscheinlich ein Hardwareproblem. Dies könnte so einfach sein, dass sich der Stecker zwischen Tastatur und Hauptplatine gelöst hat.

Wenn Sie Ihren Laptop nicht öffnen möchten, sollten Sie ihn zu einem Spezialisten bringen, der sich das ansehen kann. Wenn Sie versuchen möchten, das Problem selbst zu überprüfen, können Sie die Tastatur mit einem Werkzeug anheben und die darunter liegende Verbindung überprüfen (auf eigene Gefahr). Sobald Sie den Hahn sehen können, der die Tastatur mit dem Motherboard verbindet, stellen Sie sicher, dass er nicht locker (oder schlimmer noch, kaputt) und fest im Steckplatz sitzt.

Wenn das Farbband oder der Stecker beschädigt ist, müssen Sie Ihren Laptop reparieren lassen. Wenn es nur lose war, haben Sie Ihr Problem möglicherweise gerade gelöst!

Möglicherweise treten auch Probleme mit Ihrem Laptop-Touchpad auf, bei denen wir Ihnen ebenfalls helfen können. Wenn Ihr Laptop dann wieder betriebsbereit ist, können Sie Ihre Produktivität weiter steigern, indem Sie Ihre Standardtastenkombinationen in Windows 10 optimieren.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *