Project Latte ermöglicht Android Apps unter Windows 10

Der Technologietrend scheint weniger definitive Systeme und mehr Allround-Systeme mit denselben Merkmalen zu sein. Spotify testet sogar eine “Stories” -Funktion. Mit Apples Mac Silicon, das iOS- und iPadOS-Apps zulässt, arbeitet Microsoft Project Latte daran, Android-Apps unter Windows 10 zuzulassen.

Projekt Latte

Mit dem Trend, keine deutlich unterschiedlichen mobilen und Desktop-Apps zu haben, Microsofts Ziel mit Project Latte soll App-Entwicklern ermöglichen, ihre Android-Apps auf Windows 10 zu bringen, ohne dass Codeänderungen erforderlich sind. Sie werden als MSIX verpackt, sodass Entwickler sie an den Microsoft Store senden können.

Dies ist keine originelle Idee von Microsoft. Das Astoria-Projekt sollte Android-Apps auf Windows 10 bringen, aber das Projekt wurde nie auf den Weg gebracht.

Projekt Latte Windows Android Pc

Das Windows-Subsystem für Linux (WSL) wird wahrscheinlich Project Latte mit Strom versorgen. Microsoft muss jedoch ein eigenes Android-Subsystem mitbringen, damit das mobile Betriebssystem ausgeführt werden kann.

Microsoft hat kürzlich angekündigt, dass WSL Unterstützung für GUI-Linux-Anwendungen und GPU-Beschleunigung erhalten wird. Dies sollte die Leistung von Android-Apps verbessern.

Es ist jedoch nicht möglich, dass alle Android-Apps unter Windows verwendet werden können. Es wird angenommen, dass Project Latte keine Unterstützung für Play Services bietet, da Google die Installation nur auf nativen Android-Geräten und Chrome OS zulässt. Wenn ein Entwickler eine App, für die die Play Services-API erforderlich ist, auf Windows 10 bringen möchte, muss die Abhängigkeit der App entfernt werden.

Hier hat Apple die Nase vorn und bringt iOS-Apps auf den Mac. Es besitzt beide Systeme und muss sich also um nichts kümmern, was nicht proprietär ist. Darüber hinaus läuft das Mac Silicon-System auf denselben Prozessoren wie iPhones und iPads.

Die Zukunft des Projekts Latte

Projekt Latte Windows Android Phone

Während einige Android-Benutzer Android-Apps auf ihrem PC ausführen können, indem sie sie mit der Your Phone-App in Windows 10 streamen, ist dies auf nur wenige Samsung-Geräte beschränkt und nicht vollständig zuverlässig. Mit Project Latte können alle Android-Benutzer die Apps lokal auf ihren PCs ausführen, ohne von der Telefonmarke abhängig zu sein. Es würde auch Apps ermöglichen, die noch keine Windows-Version haben.

Microsoft hat sich in den letzten Jahren darauf konzentriert. Der Schwerpunkt liegt nicht mehr auf nativen Windows-Apps. Es erlaubt bereits die Plattformen PWA, UWP, Win32 und Linux. Das Projekt Latte, das auch Android-Apps bringt, macht Windows 10 fast zu einem universellen Betriebssystem.

Quellen zufolge könnte das Project Latte-Projekt Ihre Android-Apps bereits 2021 auf Windows bringen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit dem Genymotion-App-Emulator Android-Apps unter Windows 10 ausführen können, oder lesen Sie unsere Liste der sechs besten Android-Emulatoren.

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *