So beheben Sie das Problem mit Apple Pay Not Working

Apple Pay wächst als Annehmlichkeit der modernen Welt. Die Anzahl der Verkaufsstellen, in denen Sie jetzt die NFC-Technologie in Ihrem iPhone verwenden können, um Waren zu bezahlen, steigt und es ist wohl die schnellste und sicherste Möglichkeit, Ihre Transaktionen durchzuführen (neben drahtlosen Chipkarten).

Aber Apple Pay ist nicht perfekt und kann manchmal nicht mehr funktionieren. Es gibt viele mögliche Gründe, warum dies passiert, und wir sind hier, um Sie durch einige der häufigsten (und weniger häufigen) Korrekturen für Apple Pay zu führen, die nicht funktionieren.

Stört Ihre Telefonhülle?

Es mag wie ein offensichtlicher Vorschlag erscheinen, aber Telefonhüllen können die NFC-Kommunikation beeinträchtigen, auf die sich Apple Pay verlässt. Die stoßfesten Gummihüllen, die Ihr gesamtes Telefon umhüllen, können manchmal zu dick sein, als dass der NFC funktionieren könnte. Fälle mit Metall- oder Magnetelementen (z. B. solche, die an Halterungen im Auto befestigt sind) können ebenfalls problematisch sein.

Apple Pay funktioniert nicht Heavy Phone Case

Der beste Weg, dies zu testen, besteht natürlich darin, Ihr iPhone aus jedem Fall herauszunehmen und Apple Pay zu testen. Wenn dies so funktioniert, in diesem Fall jedoch nicht, müssen Sie möglicherweise eine neue Telefonhülle erwerben.

Melden Sie sich ab und wieder bei Ihrem Apple-Konto an

Einige Benutzer, die versucht haben, Apple Pay zwischen ihrem iPhone oder iWatch und einem NFC-Reader auf ihrem Mac zu verwenden, haben dieses Problem und diese Lösung gemeldet. Es wurde berichtet, dass es funktioniert, wenn Apple Pay mit einem Mac verwendet wird. Es lohnt sich jedoch auch zu versuchen, wenn Apple Pay auf Ihrem Telefon in Geschäften oder anderen Szenarien nicht funktioniert.

Apple Pay funktioniert nicht Apple-ID abmelden

Die Lösung besteht einfach darin, sich bei Ihrem Apple-Konto abzumelden und wieder anzumelden.

Gehen Sie dazu auf Ihrem iPhone zu “Einstellungen -> iTunes & App Store”, tippen Sie auf Ihre Apple ID und melden Sie sich ab. Melden Sie sich erneut an.

Wenn Sie einen Mac verwenden, klicken Sie auf “Apple-Menü -> Systemeinstellungen -> iCloud -> Abmelden”. Melden Sie sich erneut an.

Stellen Sie sicher, dass Apple Pay nicht ausfällt

Wenn Apple Pay nicht funktioniert, können Sie davon ausgehen, dass auf Ihrem iPhone oder iPad etwas nicht funktioniert. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Es könnte einfach sein, dass der Webdienst, den Apple Pay im Backend verwendet, derzeit nicht verfügbar ist. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise nur einige Minuten warten, bis die Sicherung wieder hergestellt ist.

So beheben Sie den Status des Apple Pay-Systems

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich nicht fragen müssen, ob dies ohne Bestätigung der Fall ist. Sie können einen Blick auf die Apple System Status-Website um festzustellen, ob Probleme mit dem Apple Pay-Dienst vorliegen. Wenn Apple Pay gemäß dieser Seite ausgeführt wird, können Sie hier mit den anderen Tipps fortfahren.

Versuchen Sie es mit einem anderen Reader

Wenn Sie versuchen, Apple Pay in einem Geschäft zu verwenden, gehen wir davon aus, dass Sie bereits überprüft haben, ob das Geschäft Apple Pay unterstützt. Selbst wenn dies der Fall ist, können an bestimmten Terminals Probleme auftreten. In diesem Fall möchten Sie möglicherweise überprüfen, ob das Geschäft über ein anderes Terminal verfügt.

So beheben Sie Apple Pay Reader

Wenn mehrere Terminals verfügbar sind, probieren Sie sie aus. Es könnte einfach sein, dass eines der Terminals mit Apple Pay nicht gut funktioniert. Wenn ein anderes Terminal für Sie funktioniert, denken Sie für die Zukunft daran, wenn es sich um ein Geschäft handelt, das Sie häufig besuchen.

Manuelles Auswählen einer Karte

Es ist möglich, dass selbst wenn ein Apple Pay-fähiges Terminal mit Ihrem Telefon funktioniert, der NFC-Leser Apple Pay nicht richtig erkannt hat. Wenn Sie feststellen, dass es nicht funktioniert, Ihr Telefon einfach an das Terminal zu halten, wählen Sie eine Karte manuell aus.

So beheben Sie Apple Pay Wallet

Gehen Sie dazu in die Wallet-App und wählen Sie die Karte aus, die Sie verwenden möchten. Halten Sie Ihr Telefon neben den Leser. Wenn dies funktioniert, verwenden Sie Touch ID oder Face ID, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Ihre Transaktion sollte abgeschlossen sein.

Starten Sie Ihr iPhone neu

Wenn keine der oben genannten Optionen für Sie funktioniert oder wenn Sie sie nicht in einem Geschäft verwenden und damit etwas online kaufen, können Sie einige andere Schritte ausprobieren. Am einfachsten ist es, das Telefon neu zu starten.

Die Leute gehen oft davon aus, dass eine so einfache Lösung niemals funktionieren wird. In der Realität werden beim Neustart viele verschiedene Statistiken und Daten in Ihrem Telefon zurückgesetzt. Es ist möglich, dass eine davon Apple Pay beeinflusst hat. Ein Neustart sollte dies beheben.

Laden Sie Ihr iPhone auf

Apple Pay funktioniert nicht So beheben Sie die Gebühr

Eine andere scheinbar einfache Möglichkeit, das Problem mit Apple Pay zu beheben, besteht darin, Ihr iPhone einfach aufzuladen. Je niedriger der Akku ist, desto mehr Funktionen werden ausgeschaltet, um den verbleibenden Akku zu schonen. Wenn der Wert auf etwa zehn Prozent sinkt, funktioniert Apple Pay möglicherweise nicht. Laden Sie Ihr Gerät daher vor dem Einkauf auf.

Fügen Sie Ihre Karte erneut hinzu

Wenn Sie eine Karte haben, bei der ständig Probleme mit Apple Pay auftreten, können Sie versuchen, sie zu entfernen und erneut zu Apple Pay hinzuzufügen. Dies ist auch praktisch, wenn Sie gerade eine neue Karte von Ihrem Kreditkartenunternehmen erhalten haben, da sich die geänderten Daten möglicherweise nicht immer automatisch bei Apple Pay registrieren.

So beheben Sie Apple Pay Re Add Card

Öffnen Sie dazu die Einstellungen auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu Wallet & Apple Pay. Wählen Sie die Karte aus, die Sie erneut hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf “Karte entfernen”. Kehren Sie zu Einstellungen und dann zu Wallet & Apple Pay zurück. Wählen Sie Kredit- oder Debitkarte hinzufügen und befolgen Sie die Anweisungen zum Hinzufügen Ihrer Karte.

Wählen Sie immer Guthaben

Es mag seltsam erscheinen, aber manchmal funktioniert Apple Pay nicht, wenn Sie Debit als Zahlungsmethode auf dem Zahlungsterminal auswählen. Versuchen Sie, Kredit auszuwählen, auch wenn Sie eine Debitkarte verwenden. Dies kann das Problem lösen und es Ihnen ermöglichen, problemlos mit Ihrer Debitkarte zu bezahlen.

Hoffentlich hat einer der oben genannten Schritte dazu geführt, dass Apple Pay für Sie arbeitet. Wenn es sich um eine schnellere Lösung handelte, denken Sie daran oder schreiben Sie sie zur späteren Bezugnahme auf.

Jetzt, da Apple Pay ordnungsgemäß funktioniert, ist es Zeit, es zu verwenden. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie Apple Pay verwenden können? Wir haben einige Tipps für die Suche nach Geschäften zusammengestellt, die Apple Pay in Ihrer Nähe unterstützen. Wenn Sie Internetprobleme mit Ihrem iPhone haben, lesen Sie unsere Liste mit Korrekturen für nicht funktionierende Mobilfunkdaten.

Bildnachweis: Wikimedia Commons / mybloodtypeiscoffee

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *