So beheben Sie, dass Mobilfunkdaten auf iPhone und iPad nicht funktionieren

Manchmal funktionieren Ihre Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone oder iPad nicht mehr. Angenommen, Sie befinden sich nicht nur in einem Bereich mit schlechter Abdeckung, es gibt einige allgemeine Schritte, die Sie unternehmen können, um viele Fehler auf Ihrem iPhone zu beheben, die nicht mit Mobilfunkdaten funktionieren.

Das Offensichtliche

Reparieren Sie Mobilfunkdaten Ios Iphone

Wenn Sie sich mit Ihren Problemen an die Genius Bar oder Ihren Mobilfunkanbieter wenden, hören Sie als erstes: “Haben Sie versucht, es aus- und wieder einzuschalten?” Ein Neustart ist eine Fehlerbehebung 101, weil es so gut funktioniert, also stellen Sie sicher, dass Sie es zuerst versuchen.

iPhone X, 11 oder 12 neu starten:

Halten Sie die Leiser-Taste und die Seitentaste gedrückt, bis Sie den Bildschirm „Slide to Power Off“ sehen. Ziehen Sie nun den Schieberegler, um das Telefon auszuschalten, und warten Sie dann 30 Sekunden, bevor Sie es wieder einschalten.

Starten Sie das iPhone SE (2. Generation), 8, 7 oder 6 . neu

Halten Sie die Ein-/Aus-Taste auf der rechten Seite gedrückt, bis der Bildschirm „Slide to Power Off“ angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts und warten Sie 30 Sekunden, bevor Sie das Gerät wieder einschalten.

Gehen Sie auch zu „Einstellungen -> Mobilfunk“ und stellen Sie sicher, dass Ihre Mobilfunkdaten eingeschaltet sind. Wie gesagt, es ist offensichtlich, aber es ist gut, alle Ihre Grundlagen abzudecken.

Das Problem isolieren

Wenn Sie die Sache selbst in die Hand nehmen, ist es wichtig, dass Ihre Datenverbindung definitiv die Ursache Ihrer Probleme ist.

  • Schauen Sie in die obere linke Ecke Ihres Bildschirms. Wenn die bekannten 4G/LTE- oder 5G-Symbole nicht dort erscheinen, wo sie sein sollten, funktionieren Ihre mobilen Daten nicht (was mit Ihrem Standort oder einem internen Problem auf Ihrem Gerät zusammenhängen könnte). Manchmal kann das 4G- oder 5G-Logo erscheinen, aber Ihre Daten funktionieren immer noch nicht. Wenn dies der Fall ist, lesen Sie unsere Liste der Fixes weiter.
  • Wenn es sich nur um eine bestimmte App wie Safari oder WhatsApp handelt, die keine Verbindung zum Internet herstellt, können Sie versuchen, die App neu zu installieren. Mit Safari haben wir tatsächlich eine Liste von Fixes für Safari, die nicht funktionieren, die Ihnen helfen können. Ihre Datenverbindung wirkt sich nicht auf einzelne Apps aus, sondern auf Ihr Gerät als Ganzes, daher kann Ihnen diese Liste nicht so viel weiterhelfen.
  • Stellen Sie sicher, dass in Ihrer Nähe kein Netzbetreiber ausfällt. Obwohl sie selten sind, können sie auftreten, insbesondere bei schlechtem Wetter. Überprüfen Sie die Social-Media-Seiten Ihres Mobilfunkanbieters oder Downdetektor, um zu erfahren, ob es in Ihrer Nähe Ausfälle gibt.

1. Deaktivieren Sie WLAN-Anrufe

Wi-Fi-Anrufe sind eine großartige Funktion, die einen normalen Telefonanruf automatisch auf ein Wi-Fi-Netzwerk umschaltet, wenn Ihr Telefon erkennt, dass Sie auf diese Weise ein besseres Signal erhalten.

In einigen Fällen können Wi-Fi-Anrufe jedoch eine Mobilfunkverbindung stören. Versuchen Sie als schnelle Lösung, WLAN-Anrufe auszuschalten, wenn Sie bereits über eine Mobilfunkverbindung verfügen. Sie können dies auf zwei Arten tun:

1. Gehen Sie zu „Einstellungen -> Telefon -> WLAN-Anrufe“ und tippen Sie dann auf den Schieberegler für WLAN-Anrufe, sodass er grau ist.

Reparieren Sie Mobilfunkdaten Ios Phone Wifi

2. Gehen Sie zu „Einstellungen -> Mobilfunk -> WLAN-Anrufe“ und tippen Sie auf den Schalter, damit er sich in der Aus-Position befindet.

Reparieren Sie Mobilfunkdaten Ios Cellular Wifi

Überprüfen Sie mit einer dieser Methoden, ob das Deaktivieren von Wi-Fi-Anrufen die Lösung für eines Ihrer Mobilfunkprobleme ist. Wenn dies nicht hilft, schalten Sie die WLAN-Anrufe wieder ein und gehen Sie zum nächsten Schritt in dieser Liste.

2. SIM-Karte wieder einlegen

Eines der ersten Dinge, die Sie versuchen sollten, ist das Entfernen und SIM-Karte neu einlegen. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass die Karte in Ihrem Telefon schmutzig oder verstaubt wurde, aber das erneute Einsetzen zwingt Ihr Telefon dazu, die Karte erneut zu lesen … und kann Ihre Mobilfunkdaten wieder zum Leben erwecken.

Handy-Daten reparieren Ios Iphone Sim

Folge diesen Schritten:

  • Schalten Sie Ihr iPhone aus.
  • Entfernen Sie die SIM-Karte. (Sie benötigen eine Sicherheitsnadel oder etwas Kleines, um das SIM-Kartenfach zu entfernen.)
    • Beim iPhone 12 befindet sich das SIM-Kartenfach auf der linken Seite
    • Auf dem iPhone 11 und früher befindet sich das SIM-Kartenfach auf der rechten Seite
  • Setzen Sie die SIM-Karte wieder ein, indem Sie sie wieder einschieben
  • Schalten Sie Ihr Telefon wieder ein.

3. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Mobilfunkdaten die Zusammenarbeit hartnäckig verweigern, müssen wir möglicherweise die Netzwerkeinstellungen vollständig zurücksetzen. Dadurch werden alle gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke gelöscht, während Ihre Mobilfunkdateneinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Das bedeutet, dass das Zurücksetzen Ihrer Netzwerkeinstellungen auch alle Wi-Fi-Probleme beheben kann.

Fix Mobilfunkdaten Ios Netzwerk zurücksetzen

1. Öffnen Sie die App Einstellungen, tippen Sie auf die Menüoption „Allgemein“ und scrollen Sie dann nach unten, um die Menüoption „Zurücksetzen“ zu finden.

2. Sobald Sie dieses Menü öffnen, befindet sich „Reset Network Settings“ in der Mitte des Bildschirms. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihr iPhone-Passwort einzugeben, um ein Zurücksetzen zu ermöglichen.

3. Um das Zurücksetzen zu starten, tippen Sie auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“, damit das iPhone neu starten kann. Nach dem Neustart werden alle Ihre Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt. Sie können die Mobilfunkdaten erneut versuchen, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

4. Flugzeugmodus umschalten

Wenn Ihr iPhone oder iPad aus irgendeinem Grund verwirrt ist, kann das Ein- und Ausschalten der Mobilfunkdaten die Verbindung „zurücksetzen“ und das Problem lösen. Sie können dies schnell auf zwei Arten tun, je nachdem, welches iPhone-Modell Sie haben. Befolgen Sie für iPhone-Besitzer mit dem iPhone X oder neuer diese schnellen Schritte:

Fix Mobilfunkdaten Ios Flugzeugmodus Iphone12

1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone, indem Sie von der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms nach unten wischen.

2. Suchen Sie das Symbol „Flugzeug“ und schalten Sie es ein. Lassen Sie es einige Sekunden lang eingeschaltet und schalten Sie es dann aus. Warten Sie und sehen Sie, ob Ihre Mobilfunkdaten zurückgesetzt werden und zurückkehren.

Befolgen Sie für Benutzer des iPhone SE, iPhone 8 oder früher und des iPod Touch diese Anweisungen:

1. Streichen Sie zunächst vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Kontrollzentrum aufzurufen.

Handy-Daten reparieren-nicht-funktionieren-ipad-iphone-small-4

2. Drücken Sie auf das Symbol „Flugmodus“ und warten Sie einen Moment, bis sich die iPhone-Radios ausschalten. Tippen Sie erneut auf das Flugzeugsymbol, um den Flugzeugmodus zu deaktivieren, und warten Sie, bis sich Ihr Gerät wieder mit den Mobilfunkdaten verbindet.

fix-mobile-daten-funktioniert-nicht-ipad-iphone-small-2

5. Suchen Sie nach Mobilfunkanbieter-Updates

Wenn Sie an einem echten Fehler leiden, können Sie in einem Mobilfunkanbieter-Update Abhilfe schaffen. Diese werden selten ausgegeben, aber Sie müssen die neueste Version verwenden, um eine ordnungsgemäße Fehlerbehebung durchführen zu können. Es besteht eine gute Chance, dass ein Update hier Ihrer Konnektivität zugute kommt, wenn nicht alle aktuellen Netzwerkprobleme vollständig behoben werden.

1. Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu „Allgemein -> Info“, scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf die Menüoption „Allgemein“.

fix-mobile-daten-funktioniert-nicht-ipad-iphone-small-8

2. Tippen Sie auf die Menüoption „Info“ und warten Sie, ob Sie ein Popup mit dem Titel „Update der Mobilfunkanbietereinstellungen“ erhalten. Tippen Sie in diesem Fall auf „Update“ und warten Sie, bis das Update stattfindet.

Handy-Daten reparieren-nicht-funktionieren-ipad-iphone-small-13

6. Nach iOS-Updates suchen

Wenn kein Mobilfunkanbieter-Update verfügbar ist, gibt es möglicherweise eine aktualisierte Version von iOS. Das können wir ungefähr an der gleichen Stelle überprüfen. Viele Mobilfunkprobleme können auch über ein Software-Update behoben werden. Apple arbeitet eng mit seinen Mobilfunkanbietern zusammen, um Probleme mit der Netzwerkverbindung zu identifizieren, und Sie sehen diese Korrekturen häufig in den Hinweisen zu neuen iOS-Software-Updates.

1. Öffnen Sie die App Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Menüoption „Allgemein“.

Handy-Daten reparieren-nicht-funktionieren-ipad-iphone-small-8

2. Tippen Sie unter „Allgemein“ auf „Software-Update“.

Handy-Daten reparieren-nicht-funktionieren-ipad-iphone-small-13-copy

Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie das Update. Ihr Telefon wird während dieses Vorgangs neu gestartet. Sobald das Gerät neu gestartet wurde, fahren Sie fort und prüfen Sie, ob Ihr Netzwerkverbindungsproblem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit den restlichen Schritten in dieser Liste fort.

7. VPN ausschalten

Wenn Sie ein VPN auf Ihrem iPhone verwenden oder abonniert haben, kann es in einigen seltenen Fällen auch die Verbindung Ihres Mobilfunksignals blockieren. Ein VPN kann verwendet werden, um beispielsweise in öffentlichen WLANs sicher zu bleiben oder geografisch eingeschränkte Anzeigebeschränkungen zu umgehen. Sollten Sie feststellen, dass Sie Probleme mit der Verbindung zu Ihrem Mobilfunksignal haben, deaktivieren Sie Ihr VPN vorübergehend und prüfen Sie, ob dies das Verbindungsproblem löst.

Beheben Sie Mobilfunkdaten Ios Vpn

Es kann auch hilfreich sein, das VPN zu deaktivieren, indem Sie in die VPN-Einstellungen gehen und die gewünschte App auf „Aus“ umschalten und dann einen erzwungenen Neustart durchführen. Mit dem erzwungenen Neustart können Sie sicher sein, dass Sie vollständig getrennt sind. Sehen Sie nun, ob das Mobilfunksignal zurückkehrt, und fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.

8. Führen Sie ein iCloud-Backup und einen Werksreset durch

Bei den hartnäckigsten Problemen müssen Sie manchmal ganz von vorne beginnen. In diesem Fall, der zugegebenermaßen der drastischste ist und Ihr letzter Ausweg sein sollte, werden Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Bevor Sie eine solche Aktion durchführen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr iPhone gesichert ist.

iCloud-Backup

1. Öffnen Sie die App Einstellungen. Wenn Sie ein aktuelles iOS-Update verwenden, sollten Sie Ihr iCloud-Menü ganz oben im Menü sehen. Tippen Sie auf Ihren Namen.

iOS-Einstellungen für Mobilfunkdaten reparieren Icloud

2. Suchen Sie nach der Option „iCloud“, die sich direkt unter den ersten Menüeinstellungen für Ihren Namen, Ihr Passwort usw. befinden sollte. Wenn Sie diese Einstellung finden, tippen Sie darauf.

iOS-Einstellungen für Mobilfunkdaten reparieren Icloud Tap

3. Wenn der nächste Bildschirm geöffnet wird, scrollen Sie nach unten und suchen Sie im Abschnitt mit der Bezeichnung „Apps, die iCloud verwenden“ nach der Option „iCloud Backup“. Tippen Sie darauf und tippen Sie im folgenden Bildschirm auf “Jetzt sichern”, um ein iCloud-Backup durchzuführen.

iOS-Einstellungen für Mobilfunkdaten reparieren Icloud Backup

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn Ihr iCloud-Backup abgeschlossen ist, bedeutet dies, dass alle Ihre wichtigsten Daten wie Apps, Kontakte, Kalender usw. gesichert sind. Sie können Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und sehen, ob dies zur Behebung Ihres Mobilfunkdatenproblems beiträgt.

Fix Cellular Data Ios Factory Reset

1. Beginnen Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, indem Sie zu Ihrer App “Einstellungen” gehen und auf “Allgemein” tippen.

2. Scrollen Sie im Menübildschirm Allgemein nach unten, bis Sie die Option „Zurücksetzen“ finden, und tippen Sie auch darauf.

3. Suchen Sie im Menü „Zurücksetzen“ nach „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“ und tippen Sie darauf. Wenn Sie einen Passcode auf Ihrem iPhone haben, werden Sie aufgefordert, diesen einzugeben, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu überprüfen. Warten Sie, bis Ihr iPhone wieder hochfährt. Wenn dies der Fall ist, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Stellen Sie Ihr Gerät mit dem iCloud-Backup wieder her. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Gerät genauso aussieht und sich genauso anfühlt wie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Der Vorbehalt hier ist, dass Sie dadurch möglicherweise nicht das App- oder Softwareproblem entfernt haben, das die Hauptursache für Ihre Mobilfunkverbindungsprobleme ist. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, müssen Sie nicht alles neu installieren, Benutzernamen und Passwörter in Ihren Apps erneut eingeben usw.
  • Sie können Ihr iPhone auch in einen “wie neu” Zustand versetzen. Diese Option ist zwar mühsamer, da Sie alle Ihre vorherigen Apps und Daten wiederherstellen müssen, kann jedoch den Vorteil haben, dass alle Apps oder Dienste entfernt werden, die dazu geführt haben, dass Ihre Mobilfunkdaten nicht richtig verbunden sind. Wenn das gleiche Problem weiterhin besteht, können Sie erneut einen Werksreset durchführen und Ihr neuestes iCloud-Backup wiederherstellen, um alle Ihre vorhandenen Apps und Daten wiederherzustellen.

9. Apple um Hilfe bitten

Mobile Daten reparieren iOS Apple Store

Der absolute letzte Schritt sollte keine der oben genannten Arbeiten sein, sich an Apple zu wenden. Egal, ob es sich um einen Telefonanruf oder einen genialen Bartermin im Laden handelt, Apple Ihr Problem zu erklären, kann der letzte Ausweg sein. Das Problem mit Ihren Mobilfunkdaten kann ein Hardwareproblem und kein Softwareproblem sein, was bedeutet, dass keiner der oben genannten Schritte hilft. Apple kann Ihnen helfen, Ihr Gerät zu ersetzen, wenn es noch unter Garantie ist, oder Ihnen einige Upgrade-Optionen (ebenso Ihr Mobilfunkanbieter) zur Verfügung stellen, um zu sehen, ob Ihre Mobilfunkdatenprobleme dadurch behoben werden.

Schlussgedanken

Nachdem Sie das Problem mit den Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone behoben haben, können Sie die Dinge auf Ihrem Gerät aufräumen. Ein guter Anfang sind unsere Tipps zur Organisation Ihrer iPhone-Apps. Wir haben auch eine Liste von Siri-Kurzbefehlen, die Ihre Telefonnutzung optimieren können.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *