So beheben Sie den Fehler beim Abrufen der IP-Adresse unter Android

Trotz des Fortschritts der Technologie ist sie definitiv nicht perfekt. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie wirklich WLAN benötigen, aber stattdessen Fehlermeldungen erhalten. Der Fehler beim Abrufen der IP-Adresse unter Android bedeutet, dass Sie ohne WLAN nicht weiterkommen. Dies ist unglaublich frustrierend, wenn Sie nur über einen eingeschränkten Tarif für mobile Daten verfügen.

Fehlerursachen

Um eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, muss Ihrem Android-Gerät eine IP-Adresse zugewiesen werden. Ohne sie dürfen Sie keine Verbindung herstellen. Der Router des Netzwerks ist für die Zuweisung von IP-Adressen zuständig. Wenn es keine zuweisen kann, wird unter Android der Fehler beim Abrufen der IP-Adresse angezeigt.

Die genaue Ursache dafür ist sehr unterschiedlich. Manchmal passiert es in einem Netzwerk, mit dem Sie tausendmal eine Verbindung hergestellt haben, wenn sich überhaupt nichts geändert hat. In anderen Fällen handelt es sich möglicherweise um ein neues Netzwerk, zu dem Sie keine Verbindung herstellen können. In den meisten Fällen müssen Sie zur Behebung des Fehlers eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen, um die Verbindung zu aktualisieren.

Überprüfen Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Routers

Moderne Router aktualisieren sich in der Regel automatisch, um vor den neuesten Bedrohungen geschützt zu sein und Ihren PC sicher zu halten. In diesem Fall hat sich möglicherweise ein neuer MAC-Filter eingerichtet, der die Verbindung zwischen Ihrem Router und dem Android-Telefon beeinträchtigen kann.

Überprüfen Sie zunächst die MAC-Adresse Ihres Telefons, indem Sie auf “Einstellungen -> Informationen zum Telefon” klicken, und notieren Sie dann Ihre “Wi-Fi-MAC-Adresse”.

Fix Abrufen der IP-Adresse Android Wifi Mac-Adresse

Um dies zu überprüfen, melden Sie sich bei Ihrem Router an. (Schauen Sie sich die Seite an, um hier auf Ihre Routerseite zuzugreifen.) Sobald Sie mit Ihrem Routerkennwort (normalerweise auf einem Etikett auf dem tatsächlichen Router angegeben) bei Ihrem Router angemeldet sind, kann der Vorgang zum Ändern der MAC-Filterung zwischen verschiedenen Routermarken variieren .

Im Allgemeinen sollte die MAC-Filterung in den Einstellungen “Erweitert” oder “Firewall” erfolgen.

Fix Abrufen der IP-Adresse Android-Router-Einstellungen

Hier sollten Sie sehen, dass die MAC-Filterung aktiviert ist. Sie sollten es wahrscheinlich aktiviert lassen, aber sehen Sie sich die Liste der MAC-Adressen an und stellen Sie sicher, dass Sie die MAC-Filterung für Ihr Android-Telefon deaktivieren.

Starten Sie Ihr Gerät neu

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers beim Neustart von Android

Es mag einfach klingen, aber wenn dies ein Netzwerk ist, mit dem Sie zuvor erfolgreich eine Verbindung hergestellt haben und an dem sich nichts geändert hat, kann dies ein Problem mit Ihrem Gerät sein. Etwas so Einfaches wie eine App, die nicht richtig gestartet wurde, könnte Sie daran hindern, eine Verbindung herzustellen. Starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

Starten Sie Ihren Router neu

Manchmal kann es sein, dass der Router reagiert und sich weigert, das Verbindungsgerät zu bestätigen. Eine einfache Lösung besteht darin, den Router neu zu starten. Schalten Sie einfach das Gerät aus, warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie es wieder ein.

Versuchen Sie nach dem Neustart des Routers erneut, Ihr Gerät mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden.

Setzen Sie Ihren Router zurück

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers auf einem Android-Router

Wenn ein Neustart des Routers nicht funktioniert, müssen Sie den Router im nächsten Schritt zurücksetzen. Ein “Zurücksetzen” unterscheidet sich von einem “Neustart” darin, dass alle Konfigurationen verloren gehen und der Router auf den Werkszustand zurückgesetzt wird. Die meisten Router haben eine Reset-Taste. Halten Sie gedrückt, bis der Router neu gestartet wird. Wenn der Router einen Fehler aufweist, kann er neu gestartet und IP-Adressen den Verbindungsgeräten neu zugewiesen werden. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie den Router erneut konfigurieren.

Vergiss das Netzwerk

Ihr Android-Gerät speichert Netzwerke, mit denen Sie eine Verbindung herstellen. Sie können diese jederzeit entfernen. Wenn etwas nicht richtig gespeichert wurde oder nicht richtig liest, wird unter Android möglicherweise der Fehler beim Abrufen der IP-Adresse angezeigt. Sie müssen das Kennwort des Netzwerks kennen, bevor Sie die Verbindung wiederherstellen können.

Während die Schritte je nach Gerät leicht variieren können, gehen Sie zu “Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> Wi-Fi”. Tippen Sie auf den Netzwerknamen und wählen Sie “Vergessen”.

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers unter Android Forget

Tippen Sie erneut auf das Netzwerk, geben Sie das Kennwort ein und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

Flugzeugmodus umschalten

Softwareprobleme oder Interferenzen können Sie daran hindern, eine Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen. Der Flugzeugmodus wurde entwickelt, um alle Verbindungen für Ihr Android-Gerät zu trennen. Dies hilft, alle Ihre Netzwerke zu aktualisieren. Es ist zwar nicht ganz das Gleiche wie das Vergessen eines Netzwerks, aber es kann alles sein, was Sie benötigen, um eine IP-Adresse im Netzwerk zuzuweisen.

Abhängig von Ihrem Gerät können Sie möglicherweise das Benachrichtigungs- / Optionsmenü oben auf dem Bildschirm aufrufen und auf “Flugzeugmodus” tippen.

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers in einem Android-Flugzeug

Eine andere Methode besteht darin, den Netzschalter gedrückt zu halten, bis die Energieoptionen angezeigt werden, und dann „Flugzeugmodus“ zu wählen.

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers in Android Airplane2

Schalten Sie es einige Minuten lang ein und dann wieder aus, um erneut eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen.

Ändern Sie den Gerätenamen

Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Namen Ihres Geräts vor. Es ist einfach zu ändern und kann dazu beitragen, den Fehler beim Abrufen der IP-Adresse unter Android zu stoppen.

Gehen Sie zu “Einstellungen -> System -> Über Telefon -> Name des Telefons (oder Geräts)”.

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers auf dem Android-Telefonnamen

Geben Sie einen neuen Namen ein und starten Sie Ihr Gerät neu.

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers auf dem Android-Handynamen2

Näher kommen

Störungen können die Fehlerursache sein. So unglaublich einfach es auch klingt, es könnte die Lösung sein, näher an Ihren Router heranzukommen. Je näher Sie sind, desto stärker ist das WLAN-Signal. Ein schlechtes Signal führt nicht nur zu einem langsamen Internet, sondern ermöglicht Ihnen möglicherweise überhaupt keine Verbindung. Normalerweise erhalten Sie eine Fehlermeldung, dass Sie keine Verbindung herstellen können. Möglicherweise wird jedoch auch der Fehler beim Abrufen der IP-Adresse angezeigt.

Weisen Sie eine statische IP zu

Wenn es sich um ein Wi-Fi-Netzwerk handelt, mit dem Sie ständig eine Verbindung herstellen, z. B. zu Hause, kann die manuelle Zuweisung einer statischen IP-Adresse hilfreich sein. Es ist jedoch keine Garantie. Sie müssen Ihre Einstellungen für jedes Wi-Fi-Netzwerk ändern, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, damit es frustrierender sein kann als der Fehler selbst.

Gehen Sie zu “Einstellungen -> Netzwerk & Internet (oder Verbindungen) -> Wi-Fi.” Drücken Sie lange auf das störende Netzwerk. Wählen Sie “Netzwerk ändern”.

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers unter Android Modify

Aktivieren Sie “Erweiterte Optionen anzeigen” und wählen Sie unter “IP-Einstellungen” die Option “Statisch”.

So beheben Sie das Zuweisen eines IP-Adressfehlers unter Android Ip Static

Geben Sie eine IP-Adresse ein. Geben Sie 192.168.1.XXX ein, wobei XXX eine beliebige Zahl zwischen 1 und 255 ist. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass die IP-Adresse bereits verwendet wird, ist sie bereits einem anderen Gerät zugewiesen. Wählen Sie einfach eine andere Nummer. Drücken Sie Speichern und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

So beheben Sie den Fehler beim Abrufen der IP-Adresse auf der Android-IP-Adresse

Jede der oben genannten Methoden kann das Problem des Erhaltens eines IP-Adressfehlers unter Android lösen. Beginnen Sie mit der einfachsten Methode und arbeiten Sie sich durch, bis Sie die für Sie am besten geeignete gefunden haben.

Haben Sie Probleme beim Navigieren auf Ihrem Android-Gerät? Lesen Sie dann, wie Sie heruntergeladene Dateien auf Android-Geräten finden. Weitere experimentelle Informationen finden Sie in unserer Liste der besten Android-Hacking-Apps.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *