So bringen Sie Ihrem Kind das Codieren während der Sperrung bei

Angesichts der technologischen Fortschritte der Welt ist es ein wichtiges und notwendiges Element ihrer Ausbildung, Ihrem Kind das Codieren beizubringen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihrem Kind das Codieren beibringen, während es gesperrt ist. Der Rat hier gilt ebenso für die Verbesserung der Codierungskenntnisse Ihrer Kinder, selbst wenn die Bestellungen für “an Ort und Stelle bleiben” dort aufgehoben wurden, wo Sie sich gerade befinden.

Warum es für Ihr Kind wichtig ist, Code zu schreiben

Computer haben bei älteren Generationen einen etwas negativen Ruf. Dafür gibt es viele Gründe, da die öffentliche Wahrnehmung von Computern in der Vergangenheit wohl gering war.

Viele von denen, die nicht in die „Generation Z“ hineingeboren wurden, mussten lernen, dass Computer wertvolle Fähigkeiten für Leben und Arbeiten vermitteln. Im Gegensatz dazu war das Bild von Computern, dass sie Kindern einfach helfen, die Zeit nach der Schule zu töten.

Dies reduziert jedoch die Arbeit, die in die Entwicklung „seriöser“ Software gesteckt wird – und den Aufstieg und die Dominanz der Internet-Technologie. Jetzt unterrichten die Schulen so genannte Fächer in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM).

Darüber hinaus nehmen die Arbeitsplätze zu, an denen technisch versierte Mitarbeiter arbeiten sollen. Natürlich sind viele Unternehmen vollständig online, insbesondere während der aktuellen globalen COVID-19-Pandemie.

Daher ist das Starten eigener Kinder zu MINT-Themen wie Codierung eine Grundlage, die ihnen einen Vorsprung gegenüber Gleichaltrigen verschafft.

So helfen Sie Ihrem Kind beim Erlernen von Codierungsfähigkeiten (anstatt einfach nur Spiele zu spielen)

Natürlich empfehlen wir nicht, ein Kind vor dem Nintendo Switch zu sitzen und es stehen zu lassen (dazu später mehr). Um ihnen zu helfen, müssen Sie beschäftigen Techniken des „fokussierten Lernens“. Hier sind die Grundlagen:

  • Planen Sie jeden Tag einen Zeitblock ein, um an einigen Codierungsfähigkeiten oder -projekten zu arbeiten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Kind den Zeitplan unbedingt einhalten.
  • Haben Sie eine Reiseroute oder einen Fahrplan für das, was Sie täglich, wöchentlich und monatlich erreichen möchten.

Versuchen Sie als Nächstes, die Zeit, die Sie mit dem Codieren verbringen, in dedizierte Blöcke aufzuteilen Feedback geben, bewusst üben und anderen erlernte Fähigkeiten beibringen. Dies sind wichtige Aspekte des fokussierten Lernens, und jeder hat sich als vorteilhaft für die Aufbewahrung von Informationen erwiesen – insbesondere für das Unterrichten anderer.

In praktischer Hinsicht möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Kind vertrauenswürdig und kompetent ist Quelle des Feedbacks für ihre Arbeit. Ein Großteil Ihrer Zeit wird für das Codieren aufgewendet (wie es sein sollte).

Es gibt keinen besseren Weg, um anderen die Fähigkeiten beizubringen, als ein Blog zu erstellen. Ein Eltern-Kind-Online-Blog zu haben, um gelernte Themen in eine einfache Sprache zu bringen, hat eine größere Auswirkung auf die Retention im Langzeitgedächtnis. Darüber hinaus ist es ein großartiges Bindungswerkzeug für Sie beide, insbesondere wenn Sie beide unterschiedliche Fähigkeiten mitbringen.

So bringen Sie Ihren Kindern das Codieren während der Sperrung bei

Wenn sich das Unterrichten von Code für Ihre Kinder wie eine Schule anfühlt, ist dies natürlich nicht unbedingt einnehmend. Glücklicherweise stehen zahlreiche Ressourcen zur Verfügung, um die Grundlagen des Codierens und mehr zu erlernen.

Tatsächlich gibt es viele großartige Plattformen, die sich wie Computerspiele anfühlen, aber tatsächlich solide Codierungstrainer sind. Für kleine Kinder (denken Sie drei und vier Jahre alt), Thinkrolls Play & Code ist eines der besten Spiele, um die Gedankenmuster von Code zu lernen, anstatt ihn zu schreiben:

Das Thinkrolls Play & Code-Spiel.

Schnelle Spielplätze ist Apples Art, die Programmiersprache Swift zu unterrichten. Es ist ideal für ältere Kinder, die bereits intelligente Geräte verwenden.

Das Swift Playgrounds-Lernwerkzeug.

Swift wird bei iOS- und MacOS-Entwicklern immer beliebter, daher wird es in Zukunft wichtig sein, dies zu verstehen.

Betrachten Sie eine Plattform, um alles zusammenzubinden wie Scratch.

MITs Scratch-Plattform.

Dies ist eine modulare, praktisch codefreie Methode zum Erstellen von Computerspielen, und die Ergebnisse können überraschend komplex sein. Es ist eine großartige Plattform, um erlernte Fähigkeiten auf ein reales Projekt anzuwenden, das sofortiges Feedback gibt.

Wenn Ihr Kind praktisch am Schalter festgeklebt ist, sollten Sie dies berücksichtigen Nintendo Lab.

Kits für die Nintendo Labo-Plattform.

Dies ist eine Virtual Reality (VR) -Plattform, mit der Kinder verschiedene Builds wie einen Roboter oder ein Auto direkt von der Switch-Konsole aus erstellen und steuern können.

In Summe

Kurz gesagt, Codierung ist nicht die Domäne introvertierter Teenager im Keller ihrer Eltern. Es ist die Zukunft des Arbeitsplatzes und wird eine wesentliche Fähigkeit für die nächste Generation.

Wir haben bereits über großartige Ressourcen geschrieben, mit denen Sie Ihren Kindern das Codieren beibringen können, und es ist ein solider Begleiter zu diesem Artikel. Haben Sie zuvor versucht, Ihren Kindern das Codieren beizubringen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten!

Bildnachweis: NadineDoerle

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *