So deaktivieren Sie die Registerkartenvorschau in Safari auf dem Mac

Mit jedem neuen Jahr erhält der Webbrowser von Apple zahlreiche Verbesserungen, die seine Sicherheit, seinen Datenschutz und seine Funktionalität weiterentwickeln. Safari 14 (die Version, die im Lieferumfang von macOS Big Sur enthalten ist und auch für frühere macOS-Versionen verfügbar ist) ist jedoch ganz anders. Safari 14 bietet nicht nur eine neue visuelle Identität, sondern auch eine Registerkartenvorschau. Nicht jeder ist ein Fan dieser Funktion, daher zeigen wir Ihnen hier, wie Sie sie deaktivieren können.

Dieser Vorgang ist nicht so einfach, da Sie die Terminal-App verwenden müssen. Trotzdem gibt es keinen Grund zur Sorge, da wir Sie durch jeden Schritt des Weges führen. Lass uns gleich hineinspringen.

Geben Sie dem Terminal die erforderlichen Berechtigungen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Registerkartenvorschau in Safari zu deaktivieren, aber es gibt nur eine Methode, die problemlos funktioniert. Sie müssen der Terminal-App “vollen Festplattenzugriff” gewähren. Sie möchten Folgendes tun:

1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Safari beenden, wenn es auf Ihrem Mac geöffnet ist. – Minimieren Sie es nicht nur. Navigieren Sie stattdessen zu „Safari -> Safari beenden“ (oder verwenden Sie die Tastenkombination Befehl + Q).

2. Klicken Sie auf das Apple-Logo (in der oberen linken Ecke) und wählen Sie “Systemeinstellungen”. Schauen Sie sich die rechte Seite dieses Fensters an und wählen Sie “Sicherheit und Datenschutz”.

3. Um auf diese Einstellungen zuzugreifen, klicken Sie auf das Vorhängeschloss in der unteren linken Ecke und geben Sie Ihr MacOS-Systemkennwort ein. Wählen Sie in der linken Seitenleiste “Full Disk Access”.

4. Auf der rechten Seite sollte eine Liste der Anwendungen angezeigt werden, und eine davon sollte Terminal sein. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen dieser App, um der Anwendung die erforderlichen Berechtigungen zu erteilen. Falls Sie die Terminal-App hier nicht sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche „+“ und fügen Sie die App manuell hinzu.

5. Sie können die Systemeinstellungen von macOS schließen (Sie müssen Ihre Änderungen nicht speichern) und dann mit dem Rest des Vorgangs fortfahren.

Deaktivieren Sie die Tab-Vorschau von Safari auf einem Mac

Schließlich zeigen wir Ihnen, wie Sie ein „geheimes“ Safari-Menü freischalten, mit dem Sie die Registerkartenvorschau deaktivieren (und viele andere aufregende Dinge tun können).

1. Starten Sie die Terminal-App (im Ordner „Anwendungen“). Alternativ können Sie Befehlstaste + Leertaste drücken, um Spotlight zu starten, und “Terminal” eingeben. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Anwendung zu öffnen.

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

Standardwerte schreiben com.apple.Safari IncludeInternalDebugMenu 1

und drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen. Sie sehen keine Bestätigung.

3. Starten Sie Safari und Sie sollten das Menü “Debug” oben auf Ihrem Bildschirm sehen. Klicken Sie hier, um dieses Menü zu öffnen und zu “Registerkartenfunktionen” zu navigieren. Hier finden Sie verschiedene Optionen, darunter “Show Tab Preview on Hover”. Stellen Sie sicher, dass Sie es auswählen (um es zu deaktivieren), um die Registerkartenvorschau in Safari auf Ihrem Mac zu deaktivieren.

4. Starten Sie Safari neu und probieren Sie es aus. Sie werden sehen, dass sich sein Verhalten geändert hat. Genauer gesagt wird beim Bewegen des Mauszeigers über Registerkarten keine Vorschau mehr angezeigt.

5. Wenn Sie den Menüpunkt “Debug” entfernen möchten, kehren Sie zum Terminal zurück und geben Sie den folgenden Befehl ein:

Standardwerte schreiben com.apple.Safari IncludeInternalDebugMenu 0

Drücken Sie zur Bestätigung erneut die Eingabetaste. Das ist es!

Wenn Sie jemals wieder die Registerkartenvorschau von Safari sehen möchten, wiederholen Sie die obigen Schritte. Wenn Sie das Menü “Debuggen” aktiviert haben, navigieren Sie zu “Registerkartenfunktionen -> Registerkartenvorschau beim Hover anzeigen” und aktivieren Sie die Funktion erneut.

Fazit

Wir hoffen, dass Sie es geschafft haben, die Tab-Vorschau von Safari mithilfe dieser kurzen (und hoffentlich hilfreichen) Anleitung zu deaktivieren. Wenn Sie mehr über diesen Browser erfahren möchten, finden Sie hier Informationen zum Anpassen der Safari-Startseite unter macOS. Schauen Sie sich auch unsere Auswahl der besten Safari-Tipps und Tricks für Mac-Benutzer an.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *