So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto oder löschen es endgültig

Sind Sie mit Facebook fertig und möchten Ihr Konto löschen? Warte eine Minute! Sie können es stattdessen deaktivieren. Aber was ist der Unterschied zwischen Deaktivieren und Löschen? Finden Sie die Antwort hier. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren oder löschen.

Löschen Ihres Facebook-Kontos vs. Deaktivierung: Was ist der Unterschied?

Facebook bietet zwei Möglichkeiten, den Zugriff auf Ihr Konto zu sperren, wenn Sie es nicht mehr verwenden möchten: Konto deaktivieren und Konto löschen. Die Deaktivierung ist ein vorübergehender Vorgang, mit dem Sie Ihr Konto vor anderen verbergen können. Sie müssen das Konto erneut aktivieren, um es verwenden zu können. Die Deaktivierung ist praktisch, wenn Sie eine Pause von Facebook einlegen möchten, ohne das Konto zu löschen.

Die Löschung hingegen ist ein dauerhafter Vorgang, bei dem Ihr Facebook-Konto vollständig entfernt wird. Wenn Sie Facebook erneut verwenden möchten, müssen Sie ein neues Facebook-Konto erstellen.

DeaktivierungDeletionEffectTemporaryPermanentProfilsichtbarkeitHiddenHiddenDatenaufbewahrungDaten werden aufbewahrtDaten werden nach 30 Tagen gelöschtMessengerAccessibleNo accessFacebook PagesDeactivatedDeletedOculus ProductsInaccessibleInaccessible

Nachdem Sie nun wissen, wie sich die beiden unterscheiden, ist es besser, den Account zu deaktivieren, wenn Sie eine Pause einlegen möchten oder Facebook nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie jedoch entschieden haben, dass Sie keine Beziehung mehr zu Facebook eingehen möchten, können Sie es löschen.

Was passiert, wenn Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren oder löschen

Sehen wir uns an, wie sich verschiedene Dinge ändern, wenn Sie Ihr Facebook-Konto löschen oder deaktivieren.

Können Personen nach Ihrem Profil suchen?

In beiden Fällen wird Ihr Profil aus der Sicht anderer Personen verschwinden. Es kann jedoch an bestimmten Orten wie Messenger, alten Posts usw. noch sichtbar sein, wenn Sie Ihr Konto deaktivieren. Allerdings kann niemand auf Ihr Profil klicken, da nur Ihr Name sichtbar ist. Wenn Sie das Konto löschen, verschwindet Ihr Profil vollständig, ohne Spuren zu hinterlassen.

Wird durch das Löschen oder Deaktivieren von Facebook alles gelöscht?

Ihre bestehenden Beiträge (Fotos, Videos etc.) bleiben auf Facebook sicher, wenn Sie den Account deaktivieren. Sie können das Konto jederzeit reaktivieren, um darauf zuzugreifen. Dasselbe gilt jedoch nicht für das Löschen des Kontos, da alles, was mit Ihrem Konto zusammenhängt, gelöscht wird, es sei denn, Sie laden die Daten einschließlich der Chats wie unten gezeigt herunter.

So laden Sie Ihre Facebook-Informationen herunter

1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an, bevor Sie es löschen oder deaktivieren.

2. Klicken Sie oben auf den kleinen Abwärtspfeil. Gehen Sie im Menü auf „Einstellungen & Datenschutz → Einstellungen“.

3. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Ihre Facebook-Informationen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anzeigen“ neben „Ihre Informationen herunterladen“.

4. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm den Datentyp, die Qualität und den Zeitraum der Daten aus, die Sie herunterladen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei erstellen“.

Können Sie Messenger verwenden, wenn Sie Facebook deaktivieren oder löschen?

Das Deaktivieren von Facebook deaktiviert den Messenger nicht. Sie können mit anderen chatten und im Messenger nach Ihnen suchen. Sie müssen Messenger manuell deaktivieren, wenn Sie möchten. Auf der anderen Seite können Sie nicht auf Ihr Messenger-Konto zugreifen oder es behalten, wenn Sie Ihr Facebook-Konto löschen.

Können Sie auf alte Nachrichten zugreifen?

Das Deaktivieren oder Löschen des Kontos hat keine Auswirkungen auf Nachrichten, die Sie an andere Konten gesendet haben. Solche Nachrichten bleiben weiterhin im Posteingang einer anderen Person und auch in Ihrem Posteingang sichtbar, wenn das Konto deaktiviert wird.

Können Sie sich bei anderen Websites anmelden?

Die Deaktivierung des Kontos hindert Sie nicht daran, Facebook-Login auf einigen Websites wie Pinterest, Spotify usw. zu verwenden. Sie können Ihr Facebook-Login jedoch nicht auf anderen Websites verwenden, nachdem Sie das Konto gelöscht haben. Sie müssen sich an die Websites wenden, um Ihr Konto wiederherzustellen.

Was passiert mit Oculus-Informationen?

Wenn du das Konto deaktivierst, kannst du nicht auf Oculus-Produkte oder -Informationen wie Käufe und Erfolge zugreifen, die mit deinem Facebook-Konto verknüpft sind. Das gleiche passiert, wenn Sie Ihr Konto löschen.

Können Sie Facebook-Seiten verwenden?

Die mit Ihrem Facebook-Konto verknüpften Seiten tragen auch die Hauptlast bei der Deaktivierung oder Löschung des Kontos, wenn Sie der alleinige Administrator sind.

Die Ihnen gehörenden Seiten werden deaktiviert bzw. gelöscht, wenn Sie das Konto deaktivieren bzw. löschen. Sie können die Seiten reaktivieren, wenn Sie Ihr Konto reaktivieren. Sie können die gelöschten Seiten jedoch später nicht wiederherstellen, wenn Sie der einzige Administrator sind.

Wenn Sie Ihre Seiten beim Deaktivieren oder Löschen Ihres Kontos nicht verlieren möchten, können Sie eine andere Person zum Administrator Ihrer Seiten machen. So bleiben Ihre Seiten sicher.

Wie lange dauert es, das Konto zu löschen oder zu deaktivieren?

Die Deaktivierung ist ein schneller Vorgang und erfolgt sofort. Auf der anderen Seite räumt Facebook Ihnen eine Kulanzfrist von 30 Tagen ein, nachdem Sie den Antrag auf Löschung der Seite gestellt haben. Während dieser Zeit können Sie oder andere das Facebook-Konto nicht einsehen. Nach 30 Tagen werden Ihr Konto und die dazugehörigen Informationen endgültig gelöscht.

Können Sie die Deaktivierung oder Löschung des Kontos abbrechen?

Sie können die Deaktivierung jederzeit durch einfaches Einloggen in Ihr Facebook-Konto aufheben.

Ebenso müssen Sie sich innerhalb von 30 Tagen nach dem Absenden der Anfrage bei Ihrem Facebook-Konto anmelden, wenn Sie Facebook daran hindern möchten, Ihr Konto dauerhaft zu löschen.

Sehen wir uns nun an, wie Sie Ihr Facebook-Konto löschen oder deaktivieren.

So deaktivieren oder löschen Sie Ihr Facebook-Konto auf dem Desktop

1. Öffnen Sie die Facebook-Website und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

2. Klicken Sie oben auf den kleinen Abwärtspfeil. Wählen Sie „Einstellungen & Datenschutz“ -> Einstellungen.“

3. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Ihre Facebook-Informationen“.

4. Klicken Sie neben „Deaktivierung und Löschung“ auf Ansicht.

5. Wählen Sie die gewünschte Option Deaktivieren oder Löschen und drücken Sie die blaue Schaltfläche unten, um fortzufahren.

So deaktivieren oder löschen Sie Ihr Facebook-Konto auf dem iPhone

In der iPhone-Facebook-App können Sie das Konto nur deaktivieren. Löschen ist keine Option. Sie müssen die mobile Facebook-Website (wie unten gezeigt) oder einen PC verwenden, um Ihr Facebook-Konto zu löschen.

1. Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone.

2. Tippen Sie auf das Drei-Balken-Symbol und gehen Sie zu „Einstellungen & Datenschutz → Einstellungen“.

3. Tippen Sie auf „Persönliche Daten → Konto verwalten“.

4. Tippen Sie neben Konto auf die Option „Deaktivieren“.

So deaktivieren oder löschen Sie ein Facebook-Konto auf Android, Facebook Lite und einer mobilen Website

1. Öffnen Sie die Facebook-App, Facebook Lite oder m.facebook.com über einen Browser auf Ihrem Telefon. Melde dich in deinem Konto an.

2. Tippen Sie oben auf das Symbol mit den drei Balken. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Einstellungen & Datenschutz → Einstellungen für Android“. Tippen Sie auf Facebook Lite und der Website auf einem mobilen Gerät auf „Einstellungen“.

3. Tippen Sie auf „Persönliche und Kontoinformationen“ gefolgt von „Kontobesitz und -kontrolle“.

4. Tippen Sie auf „Deaktivierung und Löschung“ und wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option Löschen oder Deaktivieren, dann drücken Sie die blaue Schaltfläche unten, um fortzufahren.

So deaktivieren Sie Facebook Messenger

Nachdem Sie Ihr Facebook-Konto deaktiviert haben, führen Sie diese Schritte aus, um Messenger zu deaktivieren.

1. Öffnen Sie die Facebook Messenger-App auf Ihrem Android, iPhone oder iPad.

2. Tippen Sie oben auf das Profilsymbol. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm “Recht und Richtlinien”.

3. Tippen Sie auf „Messenger deaktivieren“. Wenn Sie die Option nicht sehen, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst das Facebook-Konto deaktiviert haben.

4. Starten Sie Ihr Telefon bei Bedarf neu. Wenn Sie Messenger reaktivieren möchten, melden Sie sich einfach bei Messenger an.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange kann ich mein Konto deaktiviert lassen?

Sie können Ihr Facebook-Konto so lange deaktiviert lassen, wie Sie möchten. Da gibt es keine Einschränkung.

2. Wird ein deaktiviertes Konto nach einem festgelegten Zeitraum gelöscht?

Nein. Facebook löscht deaktivierte Konten nicht automatisch. Ihr Facebook-Konto wird nur gelöscht, wenn Sie es selbst tun.

3. Wie reaktiviere ich ein Facebook-Konto?

Melden Sie sich einfach bei dem Konto an und Sie haben Ihr Konto mit allen Fotos und Videos zurück.

4. Kann ich mein Konto verbergen, anstatt es zu deaktivieren?

Es gibt keine Option zum Ausblenden des Kontos. Sie können jedoch verschiedene von Facebook angebotene Datenschutzfunktionen verwenden, z. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Facebook privat machen.

Versuchen Sie Facebook-Alternativen

Wenn Sie die Willenskraft haben, können Sie sich einfach bei Facebook abmelden, um die Nutzung zu vermeiden. Aber wenn Sie sich entschieden haben, sich von Facebook zu verabschieden, sehen Sie sich fünf Facebook-Alternativen an, die Ihre Privatsphäre schützen.

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *