So entfernen Sie Bloatware von Windows 10

Hassen Sie es nicht, wenn Sie einen glänzenden neuen Computer bekommen und er voller Programme ist, die Sie nicht wollen oder brauchen (oder was wir Bloatware nennen)? Der Hersteller hat diese Programme Ihrem Computer hinzugefügt, um für seine Apps oder die Apps seiner Partner zu werben. Sie verschwenden Speicherplatz auf Ihrer Festplatte, erscheinen in Ihrem Startmenü und können manchmal im Hintergrund ausgeführt werden und Ihren PC verlangsamen.

Sie können Bloatware von Ihrem Windows 10-Computer entfernen und Speicherplatz freigeben. Beachten Sie jedoch, dass große Windows-Updates dazu neigen, sie sowieso neu zu installieren, sodass Sie möglicherweise dagegen kämpfen.

Glücklicherweise haben wir eine Liste mit verschiedenen Möglichkeiten zusammengestellt, um Bloatware und unerwünschte Anwendungen loszuwerden. Hier sind sie!

1. Vorschläge und Werbung entfernen

Mehr als jede andere Windows-Version davor ist Windows 10 mit verschiedenen Unternehmen und Entwicklern verflochten, um bestimmte Produkte für Sie zu bewerben. Es ist ärgerlich und nimmt Ihnen das Gefühl, dass dies Ihr Betriebssystem ist.

Wie werden Sie diese spezielle Marke von Blähungen los?

Bloatware entfernen Windows 10 Vorschläge anzeigen

Sie können Vorschläge von Windows 10 blockieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie “Vorschlag” ein und wählen Sie “Vorschläge gelegentlich in Start anzeigen”.

Eine andere Sache, die Sie tun können, um Ihr Startmenü von Microsoft Bloat zu bereinigen, besteht darin, einfach mit der rechten Maustaste auf die störenden Kacheln zu klicken und auf “Vom Start lösen” zu klicken.

Bloatware entfernen Windows 10 Unpin vom Start

2. Traditionelle Deinstallation

Sie können einige Bloatware über die traditionelle „Deinstallieren“-Funktion unter Windows 10 entfernen. So entfernen Sie Programme wie Microsoft Money, News oder Sports:

1. Klicken Sie auf das Windows-Logo in der unteren linken Ecke.

2. Suchen Sie das Programm, das Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Bloatware Windows Deinstallation vom Start entfernen

3. Klicken Sie auf Deinstallieren und bestätigen Sie die Deinstallation.

Entfernen Sie Bloatware Windows Klicken Sie auf Deinstallieren

3. PowerShell

Windows PowerShell ist eine Shell oder Benutzeroberfläche, die von Microsoft für die Aufgabenautomatisierung und das Konfigurationsmanagement entwickelt wurde. Wir können PowerShell verwenden, um Bloatware auf zwei verschiedene Arten zu entfernen.

Ausblenden von Apps mit „Remove-AppxPackage“

Das erste Verfahren blendet die Apps aus, ohne sie tatsächlich von Ihrem System zu löschen. Diese Methode ist am besten, wenn Sie nicht möchten, dass die App erneut angezeigt wird, wenn Windows sie neu installiert, da sie nicht tatsächlich neu installiert wird.

Stellen Sie vor der Deinstallation von Apps sicher, dass keine anderen Programme auf Ihrem Computer ausgeführt werden. Starten Sie dann PowerShell.

1. Geben Sie Powershell in das Suchfeld in der unteren linken Ecke ein.

2. Klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“.

Bloatware entfernen Windows als Administrator ausführen

3. Klicken Sie zur Bestätigung auf „Ja“.

4. Geben Sie den unten aufgeführten Befehl für das Programm ein, das Sie deinstallieren möchten.

Get-AppxPackage *appName* | Remove-AppxPackage

Bloatware entfernen Windows App-Paket entfernen

Ersetzen Sie appName durch den tatsächlichen Namen der Anwendung, die Sie deinstallieren möchten.

5. Drücken Sie die Eingabetaste.

6. Wiederholen Sie den Vorgang für andere Programme, die Sie entfernen möchten.

Geben Sie einen Befehl aus dieser Liste für das Programm ein, das Sie deinstallieren möchten.

3D-Builder:

Get-AppxPackage *3dbuilder* | Remove-AppxPackage

Wecker und Uhr:

Get-AppxPackage *windowsalarms* | Remove-AppxPackage

Taschenrechner:

Get-AppxPackage *windowscalculator* | Remove-AppxPackage

Kalender und Mail:

Get-AppxPackage *windowscommunicationsapps* | Remove-AppxPackage

Kamera:

Get-AppxPackage *Fensterkamera* | Remove-AppxPackage

Holen Sie sich Büro:

Get-AppxPackage *officehub* | Remove-AppxPackage

Hole Skype:

Get-AppxPackage *skypeapp* | Remove-AppxPackage

Loslegen:

Get-AppxPackage *getstarted* | Remove-AppxPackage

Groove-Musik:

Get-AppxPackage *zunemusic* | Remove-AppxPackage

Karten:

Get-AppxPackage *windowsmaps* | Remove-AppxPackage

Microsoft Solitaire-Sammlung:

Get-AppxPackage *solitairecollection* | Remove-AppxPackage

Geld:

Get-AppxPackage *bingfinance* | Remove-AppxPackage

Filme & Fernsehen:

Get-AppxPackage *zunevideo* | Remove-AppxPackage

Nachrichten:

Get-AppxPackage *bingnews* | Remove-AppxPackage

Eine Note:

Get-AppxPackage *onenote* | Remove-AppxPackage

Menschen:

Get-AppxPackage *Leute* | Remove-AppxPackage

Telefon Begleiter:

Get-AppxPackage *windowsphone* | Remove-AppxPackage

Fotos:

Get-AppxPackage *Fotos* | Remove-AppxPackage

Geschäft:

Get-AppxPackage *windowsstore* | Remove-AppxPackage

Sport:

Get-AppxPackage *bingsports* | Remove-AppxPackage

Diktiergerät:

Get-AppxPackage *Soundrecorder* | Remove-AppxPackage

Wetter:

Get-AppxPackage *bingweather* | Remove-AppxPackage

Xbox:

Get-AppxPackage *xboxapp* | Remove-AppxPackage

4. Löschen von Bloatware mit DISM

Wenn Sie alle Bloatware vollständig von Ihrem System entfernen möchten, können Sie einen anderen Befehl in PowerShell namens DISM verwenden. DISM steht für Deployment Imaging Service and Management.

1. Geben Sie Powershell in das Suchfeld in der unteren linken Ecke ein.

2. Klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“.

3. Klicken Sie zur Bestätigung auf „Ja“.

4. Zeigen Sie die gesamte Liste der System-Bloatware mit dem folgenden Befehl an:

DISM /Online /Get-ProvisionedAppxPackages | select-string Paketname

Bloatware entfernen Windows-Liste von Bloatware Powershell

5. Suchen Sie eine App, die Sie vollständig von Ihrem System löschen möchten.

6. Kopieren Sie den Paketnamen für die App. Ich lösche Xbox-Apps von meinem System.

Bloatware entfernen Windows kopieren Paketname

7. Geben Sie diesen Befehl ein:

DISM /Online /Remove-ProvisionedAppxPackage /PackageName:PACKAGENAME

Ersetzen von PACKAGENAME durch den Namen aus der Liste, die wir zuvor erstellt haben. Meins war:

DISM /Online /Remove-ProvisionedAppxPackage /PackageName:Microsoft.Xbox.TCUI_1.24.10001.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe

Bloatware entfernen Windows Appxpackage löschen

8. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die Bloatware gelöscht haben, die Sie entfernen möchten.

9. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

5. Windows 10 Debloater-App

Wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie die gesamte Bloatware auf Ihrem Computer löschen möchten, können Sie eine Drittanbieter-App namens Windows 10 Debloater verwenden, um sie alle mit einem Klick auf eine Schaltfläche zu entfernen. Hier ist ein Liste der Programme Windows 10 Debloater wird entfernt.

1. Gehe zum Windows 10 Debloater-Site.

2. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Klonen oder Herunterladen.

Bloatware Windows Klon entfernen oder herunterladen

3. Klicken Sie auf ZIP herunterladen.

4. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Alle extrahieren“, um den Inhalt der Datei zu extrahieren.

Bloatware entfernen Windows Alle extrahieren

6. Klicken Sie zum leichteren Auffinden auf das Kästchen mit der Aufschrift „Extrahierte Dateien nach Abschluss anzeigen“.

Entfernen Sie Bloatware-Windows-Extraktionsziel

7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows10DebloaterGUI und wählen Sie “Mit PowerShell ausführen”.

Entfernen Sie Bloatware Windows Run mit Powershell

8. Klicken Sie auf Öffnen.

Bloatware entfernen Windows Open File

9. Geben Sie Y für Ja ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Bloatware entfernen Windows Typ Y Ja

10. Ein Fenster für Windows 10 Debloater wird geöffnet.

11. Klicken Sie auf die erste Schaltfläche mit der Aufschrift „Alle Bloatware entfernen“.

Bloatware entfernen Windows Alle entfernen

Die App beginnt sofort mit der Deinstallation von Bloatware-Apps auf Ihrem Computer. Sie können den Fortschritt, der im Hintergrund geöffnet bleibt, im PowerShell-Fenster verfolgen.

Was auch immer Ihr Grund ist, Bloatware von Ihrem Windows 10-Computer zu entfernen, diese Methoden werden Ihnen helfen, alles loszuwerden, was Sie können. Wenn Sie mit Ihrem Windows-Setup weiter wühlen und herumspielen möchten, finden Sie heraus, wie Sie Ihrem PC verschiedene Startsounds hinzufügen können. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie herausfinden, ob sich jemand an Ihrem PC anmeldet.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *