So erstellen Sie App- und Site-spezifische Verknüpfungen mit AutoHotKey

Mithilfe von Verknüpfungen können wir mit unseren Computern viel produktiver arbeiten. Durch Drücken einer Tastenkombination haben wir sofortigen Zugriff auf Funktionen, die wir sonst in Symbolleisten, Menüs und Untermenüs suchen müssten. Allerdings sind nicht alle Apps mit Tastenkombinationen ausgestattet, und selbst wenn dies der Fall ist, können sie möglicherweise nicht die gewünschten Aktionen ausführen.

In diesem Tutorial verwenden wir AutoHotKey, um ein einfaches Skript zu schreiben, mit dem je nach Name des aktiven Fensters verschiedene Verknüpfungen aktiviert werden können. Auf diese Weise können Sie problemlos Tastaturkürzel für fast jede App erstellen.

Erstellen eines einfachen Skripts

Wenn Sie AutoHotKey nicht installiert haben, laden Sie das Installationsprogramm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-Computer.

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk Download

Öffnen Sie Ihren bevorzugten Dateimanager und erstellen Sie einen Ordner, in dem Ihre Autohotkey-Skripte gespeichert werden. Klicken Sie im Ordner mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Neu -> AutoHotKey-Skript”. Benennen Sie dann Ihr Skript.

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk New Script

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Skript und wählen Sie “Bearbeiten”.

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk Edit Script

Ihr AHK-Skript ist bereits mit einigen empfohlenen Einträgen gefüllt. Lass sie wie sie sind. Drücken Sie zwei- oder dreimal die Eingabetaste, um zwischen ihnen und Ihrem Skript etwas Platz zu lassen.

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk-Standardeinträgen

Geben Sie die folgende if-Anweisung ein, mit der unsere Grundregel erstellt wird.

#if WinActive (“TYPE FILENAME”) #if

Das zweite “#if” markiert das Ende unserer if-Anweisung. Der “TYPE FILENAME” ist ein Platzhalter für Werte, die wir als nächstes sehen werden.

Holen Sie sich Window IDs mit Window Spy

Lassen Sie uns sehen, wie Sie unserem Skript eine benutzerdefinierte Funktion hinzufügen, die nur auf der Seite von Make Tech Easier aktiv ist.

1. Fügen Sie Ihrem Skript Folgendes hinzu:

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk If Type Name

2. Speichern Sie die Änderungen und führen Sie Ihr Skript aus, indem Sie darauf doppelklicken. Sie sehen ein kleines Meldungsfeld. So erstellen Sie grundlegende Dialoge in AHK.

Wir verwenden es jedoch, weil wir ein AHK-Skript benötigen, das für den einfachen Zugriff auf AutoHotKeys Window Spy aktiv ist. Lassen Sie dieses Meldungsfeld also vorerst aktiv und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das AHK-Symbol in der Windows-Taskleiste.

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk Done Messagebox

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das kleine grüne Symbol von AHK und wählen Sie Window Spy aus dem Menü.

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk Window Spy

4. Starten Sie Ihren Lieblingsbrowser und besuchen Sie Make Tech Easier. Beachten Sie, dass im oberen Teil der Informationen in Window Spy Details zum aktiven Fenster angezeigt werden. Sie benötigen die “ahk_class”, “ahk_exe” oder “ahk_pid”, um auf eine bestimmte App abzuzielen. Lassen Sie uns für unser Skript mit “ahk_exe” fortfahren. Da wir Firefox verwenden, meldet Window Spy “ahk_exe fireoxox.exe”.

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk Active Window Id

5. Kopieren Sie sowohl ahk_exe als auch den Namen der ausführbaren Datei in einem Durchgang und kehren Sie dann zu Ihrem Skript zurück. Ändern Sie es so, dass es lautet:

#if WinActive (“NAME”) und WinActive (“TYPE FILENAME”)

Ersetzen Sie “NAME” durch einen Teil des Titels der aktiven Seite – in unserem Fall verwenden wir “make” von Make Tech Easier. Ersetzen Sie “TYPE FILENAME” durch das, was Sie zuvor von Window Spy kopiert haben – in unserem Fall “ahk_exe fireoxox.exe”.

Verknüpfungen hinzufügen

Fügen Sie m :: vor “Msgbox, Done?” Hinzu. Ihr Skript sollte folgendermaßen aussehen:

#if WinActive (“make”) und WinActive (“ahk_exe Firefox.exe”) m :: Msgbox, Fertig? return #if

App-spezifische Verknüpfungen mit definiertem Ahk-Fensterziel

Es passiert nichts, wenn Sie Ihr Skript erneut ausführen und m auf Ihrer Tastatur drücken. Besuchen Sie jedoch Make Tech Easier with Firefox, drücken Sie erneut m, und ein vertrautes Meldungsfeld wird angezeigt. Sie haben gerade eine fensterspezifische Verknüpfung erstellt!

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk Messagebox mit aktivem Fensterziel

Lassen Sie uns das Meldungsfeld in etwas Nützliches verwandeln. Ersetzen Sie alles zwischen den “Wenns”, um:

^ b :: Senden, ich habe gerade% Clipboard% return kopiert

Führen Sie Ihr Skript erneut aus. Versuchen Sie dann, einen Kommentar unter einem Beitrag bei Make Tech Easier zu hinterlassen. Wenn Sie Strg + B drücken, wird im Antwortfeld “Ich habe gerade X kopiert” angezeigt, wobei “X” das letzte ist, was Sie in die Zwischenablage kopiert haben. Sie haben gerade Strg + B neu zugeordnet, um die Zeichenfolge “Ich habe gerade kopiert” gefolgt vom Inhalt der Zwischenablage zu senden. Fühlen Sie sich frei, es zu ändern, was Sie wünschen.

App-spezifische Verknüpfungen mit Ahk Mte-spezifischen Verknüpfungen

AutoHotKey verwendet die folgenden Symbole, um Verknüpfungen mit den entsprechenden Tasten zu erstellen:

  • # für Windows
  • ^ zur Kontrolle
  • ! für alles
  • + für Schicht

Sie können diese Symbole auch mit dem Befehl Senden verwenden, der eine Textzeichenfolge an das aktive Fenster sendet. Sie können dies verwenden, um vorhandene Verknüpfungen verschiedenen Tasten zuzuordnen. Um beispielsweise Windows + B so zuzuordnen, dass es als “Strg + C” funktioniert, können Sie Ihr Skript wie folgt ändern:

Es ist auch möglich, mehrere Verknüpfungen zu definieren. Sie können jedoch nicht zwei Funktionen zur gleichen Tastenkombination hinzufügen, es sei denn, sie befinden sich in einzelnen if-Anweisungen, die auf verschiedene Fenster abzielen.

So erstellen Sie Verknüpfungen für verschiedene Apps und Fenster:

  • Kopieren Sie Ihr Skript und benennen Sie es entsprechend um.
  • Ersetzen Sie “NAME” und “TYPE FILENAME” durch solche, die mit einer anderen App oder einem anderen Fenster übereinstimmen.
  • Geben Sie Ihre Verknüpfungen, Texterweiterungsregeln und Funktionen ein, wie wir sie für das erste Skript gesehen haben.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie mit AutoHotKey App-Verknüpfungen erstellen, erfahren Sie, wie Sie mit AutoHotKey fast alles in Windows automatisieren können.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *