So erstellen Sie Boomerang-Videos auf jedem Telefon

Boomerang-Videos boomen auf allen Social-Media-Plattformen und gehören zu den am besten gemeinsam nutzbaren Inhalten. Während Sie mit einigen Apps diese Mini-Clips von Grund auf neu erstellen können, verwandeln andere Ihre alten Videos innerhalb von Sekunden in einen Boomerang. Dieser Artikel befasst sich mit einigen der besten Apps und Methoden zum Erstellen von Boomerangs.

Was ist ein Boomerang-Video?

Boomerang-Videos sind im Grunde kurze Looping-Clips, die nicht länger als ein paar Sekunden dauern. Die Möglichkeit, Boomerang-Videos zu erstellen, wurde ursprünglich von Instagram entwickelt und wurde sehr beliebt.

Auch wenn Sie kein Benutzer der fotozentrischen App sind, gibt es viele andere Apps, mit denen Sie Boomerangs erstellen können. Die meisten von ihnen sind nicht schwer zu bedienen, daher kommt es darauf an, welche Apps die besten Funktionen haben.

1. Instagram und Boomerang

Das Erstellen eines Boomerangs mit Instagram auf dem Handy ist super einfach – Sie können es in Sekundenschnelle tun. Dasselbe gilt für Boomerang, eine unabhängige App von Instagram, die im Grunde die gleichen Funktionen außerhalb von Instagram bietet.

  1. Wischen Sie in der Instagram-App in Ihrem Hauptfeed nach links, um die Kamera aufzurufen.
  2. Wählen Sie die Boomerang-Option aus dem Menü auf der linken Seite.

  1. Drücken Sie die Taste unten, um die Aufnahme zu starten.

  1. Sobald der Clip fertig ist, können Sie Videoeffekte anwenden, einschließlich Slow Mo und Duo, indem Sie oben auf das Boomerang-Symbol drücken.

  1. Wenden Sie als Nächstes Filter, Aufkleber und andere Dekorationen an und drücken Sie Fertig.

  1. Drücken Sie die Schaltfläche “Senden an”, um es an Freunde zu senden oder als Ihre Story zu posten.

Bei der Boomerang-App ist der Vorgang derselbe (abzüglich der ersten beiden Schritte), obwohl Sie keine Möglichkeit haben, Ihrem Clip Filter oder andere Dekorationen hinzuzufügen – es sei denn, Sie importieren ihn in Instagram.

2. Facebook-Messenger

Facebook besitzt Instagram, und die beiden sind ziemlich miteinander verflochten, so dass es keine Überraschung ist, dass ersteres über seine Messenger-App für Android und iOS auch eine Boomerang-Option bietet.

  1. Öffnen Sie einen Chat in der Messenger-App.
  2. Tippen Sie im unteren Teil des Displays auf die Schaltfläche Kamera.

  1. Wischen Sie unten nach rechts und wählen Sie die Option Boomerang.

  1. Drücken Sie die Taste unten, um die Aufnahme zu starten.
  2. Fügen Sie verschiedene Verbesserungen hinzu, indem Sie auf die Optionen in der oberen rechten Ecke tippen und dann auf Fertig drücken.

  1. Wenn Sie nichts hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Senden“, um es mit einem Freund zu teilen oder als Ihre Story zu speichern.

3. WhatsApp

Interessanterweise können Sie mit WhatsApp auch einen schnellen Boomerang-ähnlichen Clip erstellen. So geht’s unter Android und iOS.

  1. Öffnen Sie einen Chat in WhatsApp.
  2. Tippen Sie unten auf das Kamerasymbol, um die Kamera aufzurufen.

  1. Drücken Sie lange auf die Taste im unteren Teil des Displays, um die Aufnahme zu starten.

  1. Heben Sie Ihren Finger an, wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind.
  2. Sie können einige Verbesserungen hinzufügen, darunter Aufkleber und Text.

  1. Wählen Sie aus, ob Sie den Clip als Video oder GIF teilen möchten.

  1. Drücken Sie Senden und das war’s.

4. Snapchat

Snapchat ist eine weitere großartige App, um Boomerangs von Grund auf neu zu erstellen. So machen Sie das auf Ihrem Android- oder IOS-Gerät.

  1. Öffnen Sie die App und tippen Sie oben rechts im Display auf den kleinen Abwärtspfeil, um weitere Optionen anzuzeigen.

  1. Tippen Sie auf Multi-Snap.

  1. Drücken Sie die große Taste unten, um mit der Aufnahme Ihres Clips zu beginnen.

  1. Nachdem Sie das Shooting abgeschlossen haben, tippen Sie unten auf die blaue Schaltfläche “Bearbeiten & Senden”.

  1. Sie können Ihrem Clip alle möglichen Dinge hinzufügen, einschließlich Text, Aufkleber (auch benutzerdefinierte), Links und mehr.

  1. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche “Senden an”.

Sie können den Clip an einzelne Benutzer senden oder von der App als Ihre Story hochladen.

5. TikTok

TikTok ist eine App zum Erstellen von Videos, die in letzter Zeit immer beliebter wird. Wie zu erwarten, kann die App verwendet werden, um Boomerang-ähnliche Mini-Clips zu erstellen.

  1. Öffnen Sie die TikTok-App auf Ihrem Telefon.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche „+“ am unteren Rand des Displays, um mit der Erstellung eines Videos zu beginnen.

  1. Standardmäßig können Sie mit TikTok Videos erstellen, die 15 Sekunden, 60 Sekunden oder 3 Minuten lang sind. Es ist auch möglich, benutzerdefinierte Videos zu erstellen. Bumerangs sind normalerweise kürzer. Tippen Sie auf die Timer-Option auf der rechten Seite des Displays.

  1. Ziehen Sie Ihren Finger, um das Aufnahmelimit festzulegen. Das folgende Beispiel zeigt 3 Sekunden. Tippen Sie auf „Aufnahme starten“.

  1. Nehmen Sie Ihren Clip auf und fahren Sie dann mit der Bearbeitung fort.

  1. TikTok bietet zahlreiche Optionen, mit denen Sie den Clip auf verschiedene Weise anpassen können, einschließlich des Hinzufügens von Filtern, Aufklebern, Übergängen und Aufteilungen. Es gibt auch einen Zeitabschnitt, in dem Sie Umkehren oder Wiederholen anwenden und Ihren Clip in eine Zeitlupe verwandeln können.

6. Native Optionen auf iPhone und Android

iPhone-Benutzer können nativ Boomerang-ähnliche Clips erstellen. Es beginnt mit der Option Live-Fotos. Benutzer können diese direkt aus der Kamera-App aufnehmen, wenn die Live-Fotos-Option aktiviert ist. Sobald Sie ein Live-Foto haben, gehen Sie im nächsten Schritt zur Foto-App Ihres Telefons. Sehen Sie sich das fragliche Bild an und stellen Sie es auf Bounce ein, was es im Grunde in einen Boomerang verwandelt.

Auf den Pixel-Geräten von Google führt ein langes Drücken des Auslösers in der Standardkamera-App des Telefons zu Live-Bildern. Diese können dann Frame für Frame mit den integrierten Tools von Google bearbeitet werden.

7. Reverse Movie FX

Reverse Movie FX (Android | iOS) ist eine App, mit der Sie Boomerang-Clips aus Videos erstellen können, die Sie bereits auf Ihrem Gerät gespeichert haben. Beachten Sie, dass die App Anzeigen enthält, die vor und nach dem Bearbeiten des Videos angezeigt werden, aber Sie können diese mit der Pro-Version für 2,49 US-Dollar entfernen.

Erstellen eines Boomerang-Videos

  1. Nachdem Sie die App installiert haben, können Sie loslegen, indem Sie auf dem Startbildschirm auf den umgekehrten Pfeil klicken.

  1. Wählen Sie entweder einen Film aufzunehmen oder einen vorhandenen hochzuladen.

  1. Wenn Sie die zweite Option ausgewählt haben, suchen Sie den Ordner mit Ihrem Video und tippen Sie darauf, um ihn auszuwählen.
  2. Schneiden Sie das Video, indem Sie die Schieberegler unten verwenden, um das Start- und Endbild auszuwählen.

  1. drücke Start

Wählen Sie Optionen für Ihren Clip

  1. Wählen Sie die Richtung aus, in die der Clip gehen soll. Sie können es umgekehrt machen oder eine Kombination aus Ihrem Originalvideo und der Umkehrung.

  1. Wenn Sie möchten, fügen Sie Ihrem Projekt einen der vielen Filter oder Audio hinzu.

  1. Die Option zur Verwendung von HD-Qualität ist nur in der Pro-Version verfügbar.
  2. Klicken Sie auf „Umkehrung starten“.

Nach einigen Sekunden können Sie Ihr neues Video ansehen und dann in sozialen Netzwerken wie TikTok, Instagram und Facebook teilen.

8. Funimate

Funimate ist eine weitere App, mit der Sie Boomerangs von Grund auf neu erstellen oder größere Videos bearbeiten können, um Mini-Clips zu erstellen. So konvertieren Sie ein älteres Video ganz einfach in einen Mini-Clip.

  1. Öffnen Sie die App auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche „+“ am unteren Rand des Displays.

  1. Wählen Sie „Video bearbeiten“.

  1. Wählen Sie ein Video aus Ihrer Galerie aus.
  2. Wählen Sie mit den Schiebereglern den Teil aus, den Sie für Ihren Miniclip verwenden möchten.

  1. Unten befinden sich weitere Bearbeitungsoptionen, darunter Effekte, Animation, Filter, Farben und mehr.

  1. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, drücken Sie die Schaltfläche Speichern in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann „In privaten Projekten speichern“.
  2. Drücken Sie auf „Fertig“ oder teilen Sie es direkt in den sozialen Medien.

Funimate fügt Ihren Clips automatisch ein Wasserzeichen hinzu. Wenn Sie es entfernen möchten, müssen Sie auf die kostenpflichtige Stufe aktualisieren.

Häufig gestellte Fragen

1. Kann ich kurze Videos erstellen, indem ich eine Reihe von Bildern verwende?

Ja, du kannst. Wenn Sie stattdessen diesen Weg gehen möchten, sehen Sie sich unsere Liste der besten Apps zum Erstellen eines Videos aus Fotos an.

2. Mein Telefon kann Serienfotos aufnehmen. Können diese in einen Bumerang verwandelt werden?

Sie können mit Hilfe von Apps wie den in der obigen Liste. Wenn Sie im Burst-Modus aufnehmen, können Sie mit Ihrem Telefon Dutzende von Bildern gleichzeitig aufnehmen, und Sie können daraus einen Mini-Clip erstellen. Geräte wie iPhones und OnePlus-Telefone können im Burst-Modus schießen. Wenn Sie diese Option häufig verwenden, kann es hilfreich sein zu wissen, wie Sie doppelte Serienfotos auf einem iPhone löschen.

3. Kann ich Bumerangs als Hintergrundbild verwenden?

Sicher kannst du. Dafür benötigst du allerdings eine extra App. Um zu beginnen, lesen Sie unseren Artikel zum Erstellen von Videotapeten auf Android.

Bumerangs zu schießen kann super viel Spaß machen. Wenn Sie sowohl Videos als auch Mini-Clips erstellen möchten, möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie ein Video auf Android und iPhone zuschneiden oder zuschneiden. Ebenso könnte Sie unsere Liste mit acht TikTok-Alternativen zum Erstellen und Teilen von Videos interessieren.

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *