So erstellen Sie einen scrollenden Screenshot in Windows 10 Windows

Windows 10 bietet viele Möglichkeiten, einen Screenshot aufzunehmen. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie nur Strg + PRTSC oder Fn + PRTSC drücken, und Sie haben sofort einen Screenshot. Es gibt sogar ein integriertes Snipping-Tool, mit dem Sie einen Fensterabschnitt sowie Popup-Menüs erfassen können.

Mit all diesen Methoden können Sie jedoch nur Inhalte erfassen, die sich innerhalb der Abmessungen des Anzeigebereichs des Browsers befinden. Was ist, wenn Sie einen Screenshot eines scrollenden Fensters einer Webseite, eines Dokuments oder eines anderen Inhalts außerhalb des sichtbaren Bereichs aufnehmen möchten? In solchen Fällen besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, eine Drittanbieteranwendung zu verwenden.

In diesem Beitrag lernen Sie die besten Tools zum Aufnehmen eines scrollenden Screenshots in Windows kennen.

1. Bildlauf-Screenshot in Firefox aufnehmen

Seit Firefox Quantum herauskam, gibt es eine integrierte Methode zum Aufnehmen eines scrollenden Screenshots im Browser – und ist damit der einzige Browser, der diese Funktion ohne Erweiterungen bietet. Los, Firefox!

Klicken Sie dazu oben rechts auf das dreizeilige Menüsymbol und dann auf „Weitere Tools -> Symbolleiste anpassen“. “

Suchen Sie als Nächstes die aufgelisteten Symbole nach dem Symbol “Screenshot” und ziehen Sie es in Ihre Firefox-Symbolleiste.

Navigieren Sie als Nächstes zu der Seite, die Sie aufnehmen möchten, klicken Sie auf das neue Screenshot-Symbol in Ihrer Symbolleiste und dann auf „Ganze Seite speichern“.

Die vollständige Seite wird angezeigt, die Sie dann auf Ihrem PC speichern können.

2. GoFullPage (Chrom)

Wenn Sie Scrolling-Screenshots speziell in Chrome aufnehmen möchten, können Sie eine Erweiterung erhalten, die die Arbeit für Sie erledigt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um schnell eine ganze Webseite in einem einzigen Scroll-Screenshot zu erfassen.

Sobald Sie die Erweiterung installiert, klicken Sie einfach auf das GoFullPage-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers. (Wenn es nicht sofort da ist, klicken Sie auf das Puzzleteilsymbol und dann auf GoFullPage in der Erweiterungsliste. Klicken Sie daneben auf das Pin-Symbol, damit es dauerhaft in Ihrer Browserleiste angezeigt wird.)

Sobald Sie auf GoFullPage geklickt haben, wird die gesamte Webseite, auf der Sie sich befinden, gescannt. Wie Sie im Screenshot zu Beginn dieses Eintrags sehen können, ist das im Fall von Make Tech Easier ziemlich lang. Von hier aus können Sie den Screenshot bearbeiten, mit Anmerkungen versehen und herunterladen, entweder als PDF- oder PNG-Datei.

3. ShareX

Erhältlich auf der eigenen Website und der Steam-Spieleplattform (wo sie „überwältigend positive“ Bewertungen hat) sowie über einen eigenen gut besuchten Discord-Kanal, die kostenlose Bildschirmaufnahme-App TeilenX wird durch seine breite Popularität in der anspruchsvollen Game-Streaming-Community bestätigt.

Die Open-Source-App wird von Spielern wegen ihrer robusten Bildschirmaufnahmeoptionen häufig verwendet. Unter diesen Funktionen – zu denen Videoaufnahme, GIFs, Regionsauswahl und Workflows sowie eine Vielzahl von Filtern und Effekten gehören, die Sie Ihren Aufnahmen hinzufügen können – ist die Option „Screenshot scrollen“, die Sie hier suchen.

Öffnen Sie einfach ShareX, klicken Sie auf Capture und dann auf „Scrolling Capture“. Nachdem Sie Ihre Region ausgewählt haben, können Sie angeben, in welchem ​​Fenster Sie scrollen möchten, ob es eine Verzögerung geben soll, bevor die Bildschirmaufnahme beginnt, und wie viele Scrolls Sie aufnehmen möchten.

Es ist nett und einfach zu bedienen und im Gegensatz zu anderen Optionen auf dieser Liste ist es ohne Einschränkungen kostenlos und wird von einer fleißigen Community von Open-Source-Entwicklern gepflegt. Neben dem einfachen Scrollen fungiert es auch als All-in-One-Screen-Capture-Suite, die angesichts ihrer geringen Dateigröße ziemlich beeindruckend ist.

4. PicPick

PicPick ist eine robuste Bildschirmaufnahme- und Bildbearbeitungssoftware, die von NGWIN entwickelt wurde und sich im Besitz von NGWIN befindet. Es ist mein persönliches Lieblings-Screen-Capture-Tool, und ich benutze es die ganze Zeit. Das Beste an PicPick ist, dass es für den persönlichen Gebrauch kostenlos ist und einige coole Funktionen enthält, die Sie selbst in den kostenpflichtigen Programmen nicht finden.

Was die Bildschirmaufnahme betrifft, bietet PicPick sieben Bildschirmaufnahmemodi: Vollbild, Aktives Fenster, Fenstersteuerung, Scrolling Window, Region, Fixed Region und FreeHand. Jeder dieser Modi eignet sich für verschiedene Szenarien und kann Ihnen helfen, Ihre Screenshots nach Ihren Wünschen anzupassen. Der Regionsmodus kann Ihnen beispielsweise dabei helfen, ein Dialogfeld ohne Hintergrundgeräusche zu isolieren und aufzunehmen.

Im Fixed Region-Modus können Sie die gewünschte Screenshot-Länge und -Breite in Bezug auf die Pixelanzahl einstellen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Screenshots einheitlich sind. Es verfügt auch über einen Scrolling Window-Modus, mit dem Sie mit wenigen Klicks einen scrollenden Screenshot einer Webseite oder eines Dokuments aufnehmen können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein scrollendes Fenster aufzunehmen:

1. Drücken und halten Sie Strg + Alt zusammen und drücken Sie dann PRTSC. Es erscheint ein rot markiertes rechteckiges Feld.

2. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie dann die Maus über das Bildlauffenster, um den Bereich auszuwählen.

3. Lassen Sie den Mausklick los und ein automatischer Bildlauf erfolgt langsam. Danach wird Ihr gesamtes Fenster in wenigen Sekunden erfasst.

PicPick wird auch mit einem Pixellineal geliefert, mit dem Sie die Größe von Bildern messen können, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden, einem virtuellen Whiteboard, mit dem Benutzer auf dem Bildschirm zeichnen können, und einem Fadenkreuz, um die Positionen der relativen Pixel zu bestimmen.

5. Apowersoft Screen Capture Pro

Apowersoft Screen Capture Pro ist ein innovatives und hochgradig anpassbares Tool zur Screenshot-Erfassung und Bildbearbeitung. Das Programm lässt nichts unversucht, wenn es um die Aufnahme von Screenshots geht, dank seiner zehn Screenshot-Modi, darunter Scrolling Screenshots, Menu und Freehand, um nur einige zu nennen.

Mit dem Scrolling Window-Capture-Modus können Sie eine gesamte Webseite, ein Dokument oder einen Browser erfassen, einschließlich der für den Betrachter verborgenen Inhalte. Es kommt auch mit einem “Task Scheduler”, mit dem Sie auch automatische Screenshots machen können.

Zusätzlich zur Screenshot-Erfassung verfügt Apowersoft Screen Capture Pro über einen robusten Bildeditor, der Ihnen eine Fülle von Optionen zum Bearbeiten Ihrer Screenshots bietet. Darüber hinaus können Sie mit diesem Tool auch den Bildschirm aufnehmen, hochladen und online teilen. Allerdings ist das Programm recht teuer. Eine lebenslange Lizenz kostet 79,95 US-Dollar. Sie können sich auch für monatliche Abonnements ab 12,95 USD pro Monat entscheiden.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie einen scrollenden Screenshot aufnehmen, können Sie Ihr Windows 10-Betriebssystem aufpolieren, indem Sie sich unsere Liste der großartigen Windows 10-Bildschirmschoner ansehen. Wir haben auch eine Möglichkeit für Sie, auf den schwer fassbaren WindowsApps-Ordner unter Windows 10 zuzugreifen.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *