So installieren Sie Android Studio und SDK-Tools in Windows 10

Das Android SDK (Software Development Kit) ist ein großes und leistungsstarkes Tool, das unverzichtbar ist, wenn Sie in die Entwicklung von Android-Apps einsteigen möchten. Es dient auch einer Reihe anderer Zwecke, z. B. der Verwendung der Befehlszeile zum seitlichen Laden von Apps auf Ihr Android-Telefon.

Bei der Installation des Android SDK auf Ihrem PC sind einige Details und Dinge zu beachten. Die folgende Anleitung soll Ihnen dabei helfen, durch den Prozess zu waten.

Installieren Sie die neueste Version von Java

Wenn Sie Android Studio nicht verwenden möchten und nur die Android SDK-Befehlszeilenversion möchten, müssen Sie zuerst Java herunterladen und installieren.

Installieren Sie Android Studio SDk Windows 10 Java-Download

Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, klicken Sie auf „JDK-Download“, scrollen Sie dann nach unten und laden Sie „Windows x64 Installer“ herunter.

Nachdem Sie Java heruntergeladen haben, installieren Sie es, navigieren Sie dann zu seinem Verzeichnis (standardmäßig C:Program FilesJavajdk-version.number) und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “bin..”

Klicken Sie als Nächstes auf das Startmenü, geben Sie „Umgebung“ ein und öffnen Sie „Bearbeiten der Systemumgebungsvariablen“.

Installieren Sie Android Studio Sdk Windows 10 Umgebungsvariablen

Klicken Sie im neuen Fenster auf “Umgebungsvariablen”. Klicken Sie danach im neuen Fenster auf “Pfad -> Bearbeiten”.

Installieren Sie Android Studio SDk Windows 10 Pfad bearbeiten

Klicken Sie im Fenster „Umgebungsvariable bearbeiten“ auf „Neu“ und geben Sie den Pfad des Ordners „bin“ in Ihrem Java-Verzeichnis ein (standardmäßig C:ProgrammeJavajdk-16.0.1bin), dann klicken Sie auf OK .

Installieren Sie Android Studio SDk Windows 10 Umgebungsvariable bearbeiten Edit

SDK-Befehlszeile installieren

Android Studio ist eine platzraubende App, und obwohl wir glauben, dass die Benutzeroberfläche es eine sehr zugängliche Möglichkeit zur Verwaltung Ihrer Entwicklungstools und -pakete macht, bevorzugen einige Leute die Befehlszeilenroute. Auf der Android Studio-Downloadseite, wählen Sie eine der Optionen unter “Nur Befehlszeilentools”.

Installieren Sie Android Studio Sdk nur für die Windows 10-Befehlszeilentools

Laden Sie es herunter und installieren Sie es im Ordner „Android“ auf Ihrer Festplatte.

Gehen Sie im Ordner zu “tools/bin”, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf “sdkmanager” und führen Sie ihn als Administrator aus.

wie-installiert-android-sdk-sdkmanager-admin

Dies sollte die Basispakete installieren und Sie mit einer Befehlszeilenaufforderung verlassen, in die Sie eingeben können verschiedene Befehle zur Verwaltung Ihrer SDK-Tools.

Für uns ist es ein guter Anfang, die Plattformtools zu erhalten, indem Sie Folgendes eingeben:

sdkmanager “Plattform-Tools” “Plattformen;Android-29”

Dadurch erhalten Sie Zugriff auf die Befehle adb und fastboot, die großartig sind, wenn Sie gerne Dinge auf Android laden und die Wiederherstellungsoptionen ausprobieren.

Android Studio installieren

Wenn Sie alle modernen Funktionen, Annehmlichkeiten und UI-Elemente von Android Studio genießen möchten, ist dies ziemlich einfach. Auf der Android Studio-Download Seite, wählen Sie „Android Studio herunterladen“ und befolgen Sie die Anweisungen. Bei der Installation sind jedoch einige Dinge zu beachten.

Das Installationsprogramm bietet an, eine zusätzliche Funktion namens Android Virtual Device zu installieren, die eine emulierte Umgebung zum Testen verschiedener Funktionen und Apps erstellt. (Sie werden später noch einmal gefragt, ob Sie dies installieren möchten, es macht also nichts, wenn Sie es hier überspringen.)

Installieren Sie das Android Studio SDK Windows 10-Installationsprogramm

Sobald Sie dies tun und ein Installationsverzeichnis auswählen, beginnt Android Studio mit der Installation. Es ist ein großes Programm, daher kann es eine Weile dauern.

Sobald Android Studio installiert ist, öffnen Sie es. Sie werden gefragt, ob Sie Ihre vorhandenen Android Studio-Einstellungen importieren möchten.

Klicken Sie anschließend auf Weiter, um dem Assistenten zu folgen, und dann auf „Benutzerdefiniert“, um benutzerdefinierte Komponenten zu installieren. Wenn Sie Java mit Ihren Android Studio-Projekten verwenden möchten, rufen Sie Ihr Java-Verzeichnis auf, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Installieren Sie Android Studio SDk Windows 10 Java-Installation

Wählen Sie Ihr Design und dann alle zusätzlichen Komponenten aus, die Sie installieren möchten. Wir empfehlen, das Kontrollkästchen „Leistung“ zu aktivieren, um die Android-Emulation basierend auf Ihrem Prozessor zu verbessern.

Klicken Sie weiter auf Weiter und dann auf Fertig stellen, wenn Sie fertig sind.

Sobald Android Studio vollständig installiert ist, öffnen Sie es und Sie sind weg. Klicken Sie auf „Neues Projekt erstellen“ und genießen Sie die große Auswahl an Vorlagen.

Installieren Sie Android Studio SDk Windows 10-Vorlagen

Oder klicken Sie in der unteren rechten Ecke des Hauptbildschirms von Android Studio auf Konfigurieren, um den SDK-Manager, den Virtual Device Manager und andere Dinge zu öffnen.

Installieren Sie den Android Studio SDK-Manager

Dies sind die Grundlagen, die Sie mit dem Android Software Development Kit in Schwung bringen sollten. Wenn Sie mit Android noch nicht fertig sind, lesen Sie unseren Leitfaden zum Erstellen Ihres eigenen Android-Widgets sowie unseren Überblick über die besten kostenlosen Musik-Download-Apps für Android.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *