So konfigurieren Sie die Logitech-Tastaturbeleuchtung unter Linux

Logitech stellt einige der beliebtesten Tastaturen her, aber sie scheinen die Linux-Seite der Dinge immer noch nicht richtig zu unterstützen. Es könnte inoffiziell sein und nicht alle Tastaturen unter der Sonne unterstützen, aber das g810-geführte projekt kann Ihnen wahrscheinlich dabei helfen, die Beleuchtung Ihrer Logitech-Tastatur zu steuern, sodass sie nützlich ist, anstatt wie eine Discokugel auszusehen.

Installation

g810-led ist in den offiziellen Repositories der meisten Debian-kompatiblen Distributionen verfügbar. Wenn Sie also etwas wie Debian, Ubuntu oder Mint verwenden, können Sie es installieren mit:

sudo apt install g810-led

G810 LED Apt Install

Wenn Sie mit Arch Linux, Manjaro oder einer anderen Distribution mit Zugriff auf Aur arbeiten, können Sie Folgendes verwenden, um es an Bord zu bringen:

Red Hat- und Fedora-Fans müssen zuerst ihr Repository aktivieren mit:

sudo dnf copr enable lkiesow / g810-led

Dann installieren Sie es mit:

sudo dnf g810-led installieren

g810-led bietet kein grafisches Frontend, daher müssen wir es über das Terminal ausführen.

Hinweis: Für den Rest dieses Tutorials verwenden wir g810-led für eine Mint-Installation. Obwohl alles, was wir sehen, unter Ubuntu und Debian gelten sollte, können sich einige Dinge (wie der Speicherort von Dateien) auf anderen Distributionen ändern.

Mit Lichtern spielen

Führen Sie das Programm aus, um die Grundlagen zur Verwendung zu überprüfen:

G810 LED-Prüfoptionen

Viele Logitech-Tastaturen bestehen darauf, sich ständig ändernde Lichtshows anzuzeigen, um mit ihrer Beherrschung der Farben zu beeindrucken. Dies kann jedoch besonders ärgerlich sein, wenn Sie versuchen, sie zum Tippen zu verwenden.

Verwenden Sie mit der g810-LED Folgendes, um Farbverschiebungen und bewegte Muster zu stoppen und jede Taste auf Weiß zu setzen:

G810 LED Set auf Weiß

Mit diesem Befehl wird die Farbe aller Tasten auf der Tastatur (-a) in Weiß (#ffffff) geändert.

Wenn Sie jede Taste hellrot drehen möchten, können Sie den folgenden Befehl verwenden:

G810 LED auf Rot eingestellt

Wie Sie sehen können, verwendet g810-led RGB-Farbcodes. Sie können die gewünschte Farbe finden Hier.

Verwenden Sie Folgendes, um stattdessen jede Taste auf ein helles Grün zu setzen:

G810 LED auf Grün eingestellt

Um alle Schlüssel auf das blaueste Blau zu drehen, verwenden Sie:

G810 LED auf Blau eingestellt

Schlüssel und Schlüsselgruppen

Beginnen wir mit einem kleinen Vorgeschmack darauf, was Sie erreichen können, indem Sie den folgenden Befehl ausprobieren:

Mit diesem Befehl haben wir g810-led angewiesen, die Farbe nur für die Taste w zu ändern. Wiederholen Sie den obigen Befehl noch dreimal und ersetzen Sie das „w“ durch die Buchstaben a, s und d. Sie haben ein rotes WASD-Setup, das allen zeigt, wie sehr Sie FPS-Spiele lieben.

Zum Glück müssen Sie nicht jeden einzelnen Schlüssel einzeln ändern. g810-led enthält einige vordefinierte Gruppen, die viele Schlüssel zusammenfassen. Verwenden Sie zum Auschecken den folgenden Befehl:

G810 LED-Hilfetasten

Mit dem Parameter -g können Sie dann eine Schlüsselgruppe auswählen, für die Sie die Farbe festlegen möchten. So stellen Sie beispielsweise die Fn-Tasten auf ein leuchtendes Gelb ein:

G810 LED Set Group Farbe

Sie können “fkeys” durch eine der Gruppen ersetzen, die g810-led gemeldet hat, als Sie den Parameter –help-keys verwendet haben.

Mach es ewig

Die von Ihnen vorgenommenen Änderungen sind vorübergehend und gehen nach einem Neustart verloren. Um sie dauerhaft zu machen, müssen Sie sie dem Standardprofil von g810-led hinzufügen. Das Programm wird geladen, wenn Sie sich bei Ihrem Desktop anmelden und dieses Profil automatisch auf Ihre Tastatur anwenden.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Ihr Profil zu bearbeiten:

sudo nano / etc / g810-led / profile

G810 LED-Bearbeitungsprofil

Das Profil ist zunächst leer. Kopieren Sie die Befehle, die Sie in Ihrem Terminal verwendet haben, um Ihre Tastatur nach Ihren Wünschen zu gestalten, und fügen Sie sie in das Profil ein. Entfernen Sie dann den eigentlichen Befehl „g810-led“ und den Bindestrich vor jedem Parameter aus jedem von ihnen, und lassen Sie nur die Parameter und Werte übrig. Zum Beispiel die Befehle:

g810-led -kw ff0000 g810-led -g fkeys ffff00

sollte geändert werden zu:

kw ff0000 g fkeys ffff00

Fügen Sie abschließend nach allem anderen ein einzelnes c-Zeichen (ohne Anführungszeichen) in eine eigene Zeile ein, um das Ende Ihrer Einstellungen zu markieren. Als Beispiel sieht mein Profil für eine g512-Tastatur folgendermaßen aus:

a aaaaaa g fkeys 444488 g Modifikatoren 884444 g Pfeile 330000 g Funktionen 337733 g numerisch 224422 c

G810 LED-Profil 1

Speichern Sie Ihr Profil und nach Ihrem nächsten Neustart ändern sich die LED-Anzeigen Ihrer Tastatur automatisch in die definierten Farben, nachdem Sie sich bei Ihrem Desktop angemeldet haben.

Natürlich hindert Sie niemand daran, den Befehl in Ihren Skripten zu verwenden. Wenn Sie kreativ sind, ist der Himmel die Grenze. Nehmen Sie die Ausgabe von Programmen, die den Status der Temperatursensoren Ihres Computers lesen und bei denen einige Tasten als visuelle Anzeige von grün auf rot wechseln.

Sobald Sie Ihre Tastaturbeleuchtung konfiguriert haben, möchten Sie möglicherweise Ihre eigenen Tastenkombinationen und Ihr eigenes Automatisierungstool unter Linux erstellen.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *