So richten Sie ein externes Mikrofon in Windows ein

Wenn Sie das Mikrofon Ihres Computers oder Laptops für mehr als nur einfache, persönliche Aufgaben verwenden möchten, möchten Sie möglicherweise ein hochwertigeres Mikrofon als das integrierte Mikrofon Ihres Computers. Aber wie richtet man unter Windows 10 ein externes Mikrofon ein und macht es zum Standard?

Einrichten Ihres Mikrofons

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein externes USB- oder Bluetooth-Mikrofon entscheiden, müssen Sie es zunächst anschließen und installieren. Windows findet und installiert die Treiber normalerweise automatisch, aber wenn dies aus irgendeinem Grund nicht passiert, wenn Sie das Mikrofon anschließen, sollten Sie die Website des Herstellers überprüfen und die Treiber von dort herunterladen.

Sobald die Treiber installiert sind, ist es Zeit, das Mikrofon einzurichten.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.

2. Klicken Sie auf die Option Töne.

Option für externes Mikrofon für Windows-SoundsKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Lautstärketaste, um Sounds zu öffnen

3. Wählen Sie im Tonfenster die Registerkarte Aufnahme.

4. Wählen Sie das gewünschte Mikrofon aus.

Externes Mikrofon Windows-Aufnahme-USB-MikrofonAufnahmegerät ausgewählt (USB-Mikrofon ausgewählt)

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren. Das Fenster Spracherkennung wird geöffnet.

Externes Mikrofon Windows-Spracherkennung Mikrofon einrichtenMikrofon in der Spracherkennung einrichten

6. Klicken Sie auf „Mikrofon einrichten“ (Hinweis: Dieses Tool wurde entwickelt, um die Spracherkennung zu optimieren, aber wenn Sie es verwenden, wird Ihr Mikrofon besser für Ihre Stimme konfiguriert.)

7. Wählen Sie im Setup-Assistenten den Mikrofontyp aus, den Sie konfigurieren möchten. Windows selbst leistet gute Arbeit bei der Identifizierung des richtigen Mikrofons. Wenn Sie ein Desktop-Mikrofon wie Blue Yeti verwenden, wählen Sie die zweite Option.

Fenster für externes Mikrofon Mikrofontyp auswählenMikrofontyp auswählen

8. Klicken Sie auf Weiter.

9. Es erscheint ein Bildschirm mit Informationen zur Verwendung Ihres speziellen Mikrofons. Dies betrifft die richtige Mikrofonplatzierung. Für einen optimalen Sprachempfang sollten Sie das Mikrofon etwa 2,5 cm von Ihrem Mund entfernt und seitlich aufstellen. Während eines Anrufs ist es sehr wichtig, dass Sie nicht direkt in das Mikrofon atmen, wenn die Stummschalttaste nicht stummgeschaltet ist.

Externes Mikrofon Platzierung des Windows-MikrofonsAnweisungen zur richtigen Mikrofonplatzierung

10. Der Assistent gibt Ihnen einen Text zum Vorlesen in Ihr Mikrofon. Tun Sie dies und klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.

Externes Mikrofon Windows-Mikrofon-LautstärkeeinstellungLautstärkeanpassung des Mikrofonassistenten

11. Sie sollten eine abschließende Statusmeldung im Fenster sehen: „Ihr Mikrofon ist jetzt eingerichtet und kann mit diesem Computer verwendet werden.“ Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Assistenten zu schließen.

Externes Mikrofon Windows-Mikrofon-Setup abgeschlossenMikrofon-Setup abgeschlossen

Wenn Ihr Computer Sie beim Lesen des Textes nicht gehört hat, wird eine Meldung angezeigt. Wenn dies passiert ist, liegt es wahrscheinlich daran, dass entweder Ihr Mikrofon stummgeschaltet war oder mehr als ein Mikrofon auf Ihre Stimme lauschte. Es informiert Sie auch, wenn Sie nicht klar gehört wurden, und schlägt Möglichkeiten zur Behebung dieses Problems vor.

Testen Ihres Mikrofons

Wenn Ihr Mikrofon zu irgendeinem Zeitpunkt nicht richtig zu funktionieren scheint, können Sie jederzeit die folgenden Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass es Ihre Stimme hört.

1. Klicken Sie wie zuvor mit der rechten Maustaste auf das Soundsymbol, um das Sounds-Fenster zu öffnen.

2. Klicken Sie auf den Befehl Sounds.

3. Wechseln Sie zur Registerkarte Aufnahme, um eine Liste Ihrer installierten Geräte anzuzeigen.

4. Sprechen Sie in das Mikrofon und sehen Sie, ob sich die grünen Balken neben Ihrem Gerät mit Ihrer Stimme auf und ab bewegen. Verwenden Sie „hallo, hallo“ oder eine beliebige Phrase, die laut genug ist, damit das Mikrofon sie aufnehmen kann. Wenn sich die grünen Balken in der richtigen Reihenfolge bewegen, funktioniert Ihr Gerät ordnungsgemäß.

Externes Mikrofon Windows-Mikrofon-Soundtest SoundKlangprüfung des Mikrofons

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr externes Mikrofon das Standard-Audioeingabegerät ist, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, auf diese Einstellung zuzugreifen.

Verwenden der Systemsteuerung

1. Um die Systemsteuerung zu finden, geben Sie diese Wörter in das Suchfeld auf Ihrer Taskleiste ein. Sie können Cortana auch eine Sprachanweisung geben: „Systemsteuerung“, und sie antwortet mit „In Ordnung, ich öffne die Systemsteuerung“.

Externes Mikrofon Suchfeld der Windows-SystemsteuerungSystemsteuerung über das Suchfeld

2. Öffnen Sie die Systemsteuerung und tippen Sie auf das Symbol Hardware und Sound.

Externes Mikrofon Windows-Hardware und -SoundAus der Systemsteuerung ausgewählte Hardware und Sound

3. Gehen Sie zur Option „Ton“, die das Fenster öffnet. Klicken Sie auf die Registerkarte Aufnahme.

Externes Mikrofon Windows-Sounds Audiogeräte konfigurierenSound Audiogeräte über die Systemsteuerung konfigurieren

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Aufnahmegerät, das das System standardmäßig verwenden soll, und klicken Sie auf die Option zum Festlegen eines Standardgeräts.

Externes Mikrofon Windows-Aufnahme als Standard eingestelltAls Standardmikrofon festlegen

4. Klicken Sie auf OK.

Einstellungen verwenden

Suchen Sie nach Einstellungen, indem Sie sie in die Suchleiste eingeben oder auf die Windows-Schaltfläche und das Zahnrad (normalerweise das zweite Symbol von unten) klicken.

Ext. Mikrofon Windows-Einstellungen StartoptionEinstellungen aus dem Startmenü

1. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf das Systemsymbol.

Systemsymbol für externes Mikrofon Windows-EinstellungenSystemsymbol aus den Einstellungen

2. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Ton.

Externes Mikrofon Windows-Sound in den EinstellungenZugriff auf die Soundoption im Systemmenü

3. Wählen Sie Ihr Eingabegerät aus dem Dropdown-Menü auf der rechten Seite.

Externes Mikrofon Windows Sounds EingabegerätMikrofon-Eingabegerät ausgewählt

4. In diesem Fenster können Sie auch die Mikrofonlautstärke für einen qualitativ hochwertigen Sprachempfang testen. Wählen Sie „App-Lautstärke und Geräteeinstellungen“ für weitere Anpassungen und Optimierungen der Klangqualität.

Externes Mikrofon Windows-Einstellungen Master-LautstärkeLautstärke des Master-Mikrofons

6. Die „Master Volume“ Ihres Standardmikrofons kann in diesen Einstellungen angepasst werden. Erhöhen Sie die Lautstärke nicht zu hoch, da dies andere Personen während eines Anrufs stören kann. Wiederholen Sie einfach die Sätze, bis Sie einen Dreh von Stabilität und Gleichgewicht haben.

Verwenden des Diktiergeräts

Windows 10 verfügt über eine integrierte Sprachaufzeichnungs-App, mit der Sie die Reaktion und die Klangqualität Ihres externen Mikrofons testen können. Sie können über die Suche im Startmenü darauf zugreifen.

Ext. Mikrofon Windows Voice Recorder-SucheDiktiergerät Startmenü

1. Sie werden ein Barebones-Fenster ohne Optionen bemerken. Klicken Sie auf das Symbol.

Ext. Mikrofon Windows Voice Recorder SpeakSprachrekorder sprechen

2. Sprechen Sie ein paar Sätze, damit der Diktiergerät automatisch funktioniert. Klicken Sie auf das Menü “Aufnahme beenden”, wenn Sie fertig sind.

Lautstärke des externen Mikrofons Windows Voice Recorder

3. Als nächstes können Sie die Aufnahme abspielen und Ihre Stimme hören.

Externes Mikrofon Windows Voice Recorder Zugriff auf AufnahmenAuf Aufnahmen zugreifen

4. Wenn Sie Ihre eigene Aufnahme deutlich hören können, haben Sie das Mikrofon richtig konfiguriert.

Ext. Mikrofon Windows Voice Recorder Stimme hören

Tipps zur Fehlerbehebung

Manchmal kann es vorkommen, dass das Mikrofon trotz ordnungsgemäßer Aktivierung nicht funktioniert. Dies würde passieren, wenn Sie versehentlich den Zugriff auf das Mikrofon Ihres Geräts deaktiviert haben. Gehen Sie in einer Suche im Startmenü zu „Mikrofon-Datenschutzeinstellungen“ und stellen Sie sicher, dass der Zugriff aktiviert wurde. Es wird der Status “Mikrofonzugriff für das Gerät ist aktiviert” angezeigt. Erlauben Sie den Apps außerdem, auf Ihr Mikrofon zuzugreifen, das den Status als “Ein” anzeigen würde.

Windows-Fehlerbehebung für externes MikrofonMikrofonzugriff auf Gerät zulassen

Sie können ganz einfach eine Liste der Apps anzeigen, die den Zugriff für das Mikrofon aktiviert haben. Sie können diesen Zugriff auch überprüfen, während Sie die App selbst ausführen. Wenn Sie einen Skype- oder Zoom-Anruf führen, stellen Sie sicher, dass sie auf das Mikrofon zugreifen können.

Externes Mikrofon Windows-Apps mit ZugriffApps mit aktiviertem Zugriff

Wir hoffen, dass diese Anleitung es Ihnen leicht macht, ein neues, hochwertiges Mikrofon für alle Ihre Audioanforderungen zu installieren. Weitere Tipps zur Fehlerbehebung bei einem Mikrofon, das unter Windows 10 nicht funktioniert, finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *