So spielen Sie The Legend of Zelda auf dem PC

Auch wenn Sie sich nicht als Spieler identifizieren, besteht eine gute Chance, dass Sie von „The Legend of Zelda“ gehört haben. Dies ist eines der kritischsten und kommerziell erfolgreichsten Videospiel-Franchises in der Geschichte, das 19 Einträge und verschiedene Spin-offs hervorbringt. Seit der Veröffentlichung des Originalspiels im Jahr 1986 ist es eine prominente und einflussreiche Serie, wobei viele der Titel des Franchise als einige der besten Videospiele aller Zeiten gelten. Allerdings gibt es die Spiele nur für Nintendos Spielekonsole. Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Sie The Legend of Zelda auf Ihrem PC spielen können.

Was ist die Legende von Zelda?

Wenn Sie noch nie einen Eintrag in der The Legend of Zelda-Serie gespielt haben, fragen Sie sich vielleicht, worum es bei der ganzen Aufregung geht. Das Franchise ist als Action-Adventure-Spiel mit RPG-Elementen klassifiziert. Im Spiel übernehmen die Spieler die Kontrolle über einen Protagonisten namens Link, der oft damit beauftragt ist, die Welt vor einer Vielzahl mächtiger Antagonisten zu retten.

Zelda Ganon

Im Laufe der Jahre gab es viele Ergänzungen und Verfeinerungen der Serie, aber es gibt wichtige Gameplay-Elemente, die in jedem Eintrag verbleiben. Die Spiele sind oft sehr erforschungsintensiv, mit Rätsellösungen und Action-Sequenzen, die in die Mischung geworfen werden. Darüber hinaus belohnen die Spiele die Spieler für Nebenquests, oft in Form von nützlichen Gegenständen wie Waffen oder Schlüsseln, um auf neue Gebiete zuzugreifen.

Ist The Legend of Zelda auf dem PC verfügbar?

The Legend of Zelda wurde hauptsächlich von Nintendo entwickelt und veröffentlicht, und die Kernserie der Spiele wurde ausschließlich für Nintendo-Hardware entwickelt, einschließlich der Heim- und tragbaren Konsolen des Unternehmens.

Zelda nes

Leider hat Nintendo nie ein originales Zelda-Spiel für den PC entwickelt. Darüber hinaus hat Nintendo es abgelehnt, eines der bestehenden Spiele der Zelda-Franchise auf den PC zu portieren. Das bedeutet, dass PC-Spieler, die ein Zelda-Spiel ausprobieren möchten, zuerst eine Nintendo-Konsole in die Finger bekommen müssen.

So spielen Sie The Legend of Zelda auf einem PC

Rpi-Fan Allgemein

Glücklicherweise ist es möglich, The Legend of Zelda auf Ihrem PC zu spielen, insbesondere mit einem Emulator. Für eine Serie, die 19 Titel über 33 Jahre umfasst, hat jedes Zelda-Spiel seine eigenen Systemanforderungen. Aus diesem Grund hängt es weitgehend von den Spezifikationen Ihres PCs ab, welche Zelda-Spiele Sie spielen können. Daher ist es wahrscheinlicher, dass auf einem leistungsstärkeren PC neuere Spiele der Serie ausgeführt werden.

NES-Streaming-Sites

Es gibt eine Reihe von Websites, die alte Retro-Spiele hosten, die Sie direkt in Ihrem Browser spielen können. Viele dieser Seiten bieten klassische Nintendo-Spiele an, darunter viele Titel der Zelda-Serie. Natürlich ist die Legalität dieser Seiten in der Luft. Nintendo hat den Ruf, ziemlich streng zu sein, wenn es um ältere Titel geht. Dies liegt vor allem daran, dass viele dieser Titel digital erhältlich sind. Nintendo greift diese Websites aggressiv an und zwingt sie, Spiele zu entfernen, die ihrer Meinung nach gegen das Urheberrecht verstoßen.

Zelda Nescontroller

Darüber hinaus gibt es andere große Nachteile dieser Streaming-Sites. Viele von ihnen sind „free to play“. Dies bedeutet natürlich oft, dass Sie sich mit einer erheblichen Anzahl von Anzeigen und Pop-ups auseinandersetzen müssen. Außerdem sind Sie darauf beschränkt, welche Zelda-Titel Sie spielen können. Da Sie in Ihrem Browser spielen, erwarten Sie keine Titel jenseits der 16-Bit-Ära. Schließlich verwenden viele dieser Websites Flash Player, um die Spiele auszuführen, eine Technologie, auf die Sie jetzt möglicherweise keinen Zugriff mehr haben.

Emulation

Das Emulieren von Zelda-Titeln ist der beste Weg, sie auf einem PC abzuspielen. Dazu benötigen Sie zwei Dinge: einen Emulator und eine ROM-Datei. Ein Emulator ist eine Software, die die ursprüngliche Hardware der Videospielkonsole nachahmt. Wenn Sie das ursprüngliche Legend of Zelda-Spiel spielen möchten, benötigen Sie daher einen NES-Emulator. Neben dem Emulator benötigen Sie auch das ROM des Spiels. Mit diesen beiden Dingen können Sie praktisch jeden Titel abspielen.

Zelda Nescart

Emulatoren werden von einer robusten Gemeinschaft von Enthusiasten entwickelt und gewartet. Die überwiegende Mehrheit der verfügbaren Emulatoren sind Open Source, dh sie können kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. ROMs sind jedoch eine andere Geschichte. ROMs besetzen eine Art rechtliche Grauzone. Davon abgesehen ist der allgemeine Konsens, dass es illegal ist, ein ROM herunterzuladen, wenn Sie das Spiel nicht besitzen. Stellen Sie es sich vor, als würden Sie einen Film raubkopieren. Wenn Sie also daran denken, einen Zelda-Titel auf Ihrem PC zu spielen, besorgen Sie sich eine Kopie des Spiels, bevor Sie das ROM herunterladen.

Welche Emulatoren brauche ich?

Die Legend of Zelda-Reihe gibt es schon lange. Infolgedessen sind Titel der Serie auf praktisch jeder einzelnen Konsole erschienen, die Nintendo entwickelt hat. Im Folgenden listen wir jedes Zelda-Spiel zusammen mit dem eigenständigen Emulator auf, den wir zum Spielen empfehlen.

Hinweis: Für jede Konsole sind mehrere Emulatoren verfügbar. Die Emulatoren, die wir unten erwähnen, wurden aufgrund ihrer einfachen Einrichtung und Benutzerfreundlichkeit ausgewählt.

Wenn Sie eine All-in-One-Lösung wünschen und nicht mehrere einzelne Emulatoren installieren möchten, sollte RetroArch mit allen unten aufgeführten Spielen und Plattformen bis zum GameCube und Wii gute Ergebnisse liefern.

Während RetroArch GameCube- und Wii-Unterstützung durch seine „Cores“ integriert hat, liegt RetroArchs Version des Dolphin Core weit, weit hinter dem aktuellen Fortschritt des eigenständigen Emulators zurück. Für das beste GameCube- und Wii-Emulationserlebnis ist eine komplette Dolphin-Installation unschlagbar.

Nintendo-Entertainment-System

Emulator: Nestopia

Die Legende von Zelda Nes

Verfügbare Spiele:

  • Die Legende von Zelda
  • Zelda II: Das Abenteuer von Link

Super Nintendo-Entertainment-System

Emulator: SNES9x

Zelda Link Vergangenheit

Verfügbare Spiele:

  • The Legend of Zelda: Eine Verbindung zur Vergangenheit

Gameboy/Gameboy Color/Gameboy Advance

Emulator: VBA-M

Zelda Minish

Verfügbare Spiele:

  • Link’s Awakening
  • Orakel der Jahreszeiten/Orakel der Zeitalter
  • Vier Schwerter
  • Die Minish-Kappe

Nintendo 64

Emulator: Projekt64

Zelda Ocarina

Verfügbare Spiele:

  • Okarina der Zeit
  • Majoras Maske

Gamecube/Wii

Emulator: Delfin

Zelda Windwaker

Verfügbare Spiele:

  • Windwecker
  • Zwielicht Prinzessin
  • Himmelsschwert

Nintendo ds

Emulator: DeSmuME

Zelda Phantom

Verfügbare Spiele:

  • Phantom Sanduhr
  • Geisterspuren

Nintendo 3DS

Emulator: Bild

Zelda Link between

Verfügbare Spiele:

  • Eine Verbindung zwischen Welten
  • Okarina der Zeit 3D (HD-Remaster)
  • Majoras Maske 3D (HD-Remaster)

Wii U

Emulator: Warum

Zelda-Atem

Verfügbare Spiele:

  • Atem der Wildnis
  • Wind Waker HD (HD-Remaster)
  • Twilight Princess HD (HD-Remaster)
  • Hyrule-Krieger

Schalter

So spielen Sie Zelda auf dem PC Update Links Awa Switch

Emulator: Yuzu oder Ryujinx

Verfügbare Spiele:

  • Atem der Wildnis
  • Breath of The Wild 2 (Veröffentlichungsdatum steht aus, für Switch bestätigt)
  • Link’s Awakening (Vollständiges Remake, Screenshot oben)
  • Hyrule Warriors: Definitive Edition
  • Hyrule Warriors: Zeitalter der Katastrophe

Kannst du mit den obigen Informationen The Legend of Zelda auf deinem PC spielen? Welche Emulatoren bevorzugen Sie? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *