So stellen Sie Alarme und Timer in Windows 10 ein

Verwenden Sie den Computer so oft, dass Sie wichtige Ereignisse oft vergessen? Wenn Sie zu spät zu Terminen kommen, Fernsehsendungen verpassen und vergessen, dies in „30 Minuten“ zu tun, lassen Sie sich von Ihrem PC oder Laptop benachrichtigen. Windows verfügt seit langem über eine solide Timer- und Alarm-App, die von den Benutzern jedoch häufig übersehen wird. Windows 10 hat dank Cortana und seinem erweiterten Startmenü das Starten eines Timers erheblich vereinfacht. Wenn Sie die besten Möglichkeiten zum Einrichten eines Alarms oder eines Timers in Windows 10 suchen, befolgen Sie die folgenden Methoden.

Schnellste Methode: Verwenden von Cortana zum Einstellen von Alarmen und Timern

Mit dem überarbeiteten Cortana in Windows 10 können Sie Alarme und Timer einstellen, ohne einen Finger zu rühren. In Anbetracht dessen, wie schnell es ist, sollte dies wirklich Ihre Standardmethode sein.

Sagen Sie Cortana einfach, dass sie an einem beliebigen Datum einen Alarm für eine bestimmte Zeit einstellen soll.

Windows 10-Alarmtimer Cortana-Alarmanweisung

Cortana wird Ihre Anweisung bestätigen und für eine bestimmte Tageszeit antworten: “Ich habe Ihren Wecker eingeschaltet”.

Windows 10 Alarme Timer Cortana Alarm Set

Es ist auch einfach, die Timer für eine Countdown-Übung einzustellen. Sagen Sie Cortana, dass sie “Timer für die nächsten X Stunden einstellen” soll.

Windows10-Alarmtimer Cortana-Timer-Anweisung

Wieder bestätigt Cortana zuerst die Anweisung und startet einen Countdown. Das ist es!

Windows10 Alarm Timer Cortana Timer Set

Windows 10-Alarme und -Timer funktionieren auch dann, wenn die App geschlossen oder Ihr Gerät gesperrt ist. Wenn Sie eine Warnung sehen, dass “Benachrichtigungen nur angezeigt werden, wenn das Gerät wach ist”, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät nicht in den Ruhezustand wechselt.

Verwenden der Alarms & Clock App

Cortana macht den Job perfekt, aber wenn Sie mehr Funktionen und Anpassungen wünschen, müssen Sie die Windows 10-App „Wecker und Uhren“ verwenden. Starten Sie es über das Startmenü oder weisen Sie Cortana an, es für Sie zu öffnen.

Windows10 Alarme Timer Wecker Uhren App

Sobald die App geöffnet ist, werden Sie mit einem einfachen Dashboard begrüßt, das alle Funktionen einschließlich Wecker, Uhr, Timer und Stoppuhr enthält. Um einen neuen Alarm einzustellen, klicken Sie auf die Option „+“ und schalten Sie sie je nach Bedarf ein oder aus.

Einstellungen für Windows 10-Alarmtimer

Um den Alarm zu bearbeiten, klicken Sie einfach in die Nähe und es wird ein Bearbeitungsbildschirm geöffnet.

Windows10 Alarme Timer Alarme Klicken Sie auf

Im Bildschirm „Alarm bearbeiten“ können Sie die Alarmzeit im Schieberegler im AM- und PM- oder 24-Stunden-Format gemäß Ihren Einstellungen anpassen. Geben Sie dem Alarm einen Namen.

Windows10 Alarme Timer Alarme Bearbeiten

Sie können festlegen, wie oft der Alarm wiederholt werden soll. Auf diese Weise können Sie es am Wochenende ausschalten. Natürlich können Sie mehrere Alarme für verschiedene Zwecke auf Ihrem System haben, aber wir empfehlen, so wenige wie nötig aufzubewahren, da diese auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden und es verwirrend sein kann, sich alle zu merken.

Windows 10-Alarmtimer Alarmzeitplan

Sie können je nach Wunsch verschiedene Töne für die Alarme auswählen.

Windows10 Alarme Timer Alarme Klingeltöne

Um auf einen Alarm in der Taskleiste zu reagieren, wählen Sie „Schlummer“ oder „Schließen“ des Alarms, um ihn vollständig zu stoppen.

Windows 10-Alarmtimer reagieren auf Alarm

Einstellen der Timer für die Alarm- und Uhr-App

Mit Timern können Sie Countdowns für bevorstehende Ereignisse während des Tages festlegen. Sie werden wie hier gezeigt als Standardwert angezeigt. Klicken Sie auf “+”, um einen neuen Timer einzustellen.

Windows 10 Alarme Timer Countdown Erweitern

Passen Sie im Bildschirm „Timer bearbeiten“ den Countdown-Wert des Timers in Stunden, Minuten und Sekunden an. Geben Sie dem Timer einen Namen und klicken Sie auf “Start”, um zu beginnen.

Windows 10 Alarms Timer Countdown eingestellt

Der Timer ist jetzt bereit und der Countdown beginnt.

Windows 10-Alarmtimer aktiviert

Um nicht benötigte Timer zu löschen, wählen Sie sie zuerst aus und klicken Sie auf “Ausgewählte Elemente löschen”.

Windows10-Alarmtimer löschen

Alarme und Timer-Verknüpfungen über das Startmenü

Während Cortana vorzuziehen ist, können Sie dem Startmenü auch eine Verknüpfung der Alarme und Timer hinzufügen. Gehen Sie dazu zur Registerkarte Timer und wählen Sie “Pin Timer zum Starten”.

Windows10 Alarm Timer Pin zum Starten

Sie sehen eine Benachrichtigung mit der Frage: “Möchten Sie diese Kachel an Start anheften?” Klicken Sie auf Ja, um fortzufahren.

Windows10 Alarme Timer Pin Ok

In der heutigen Zeit gibt es keine Entschuldigung dafür, einen Termin zu verpassen, weil der Alarm nicht ausgelöst wurde! Wir haben alle nativen Methoden in Windows 10 gesehen, um mit Timern und Alarmen zu arbeiten. Dies ist für diejenigen geeignet, die den größten Teil ihres Arbeitstages an einem Computer oder Laptop verbringen. Wenn Sie lieber eine Smartphone-App verwenden möchten, haben wir einige Optionen, die Sie erkunden können.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *