So überprüfen Sie, ob für Ihr iPhone eine Garantie besteht

Apple ist bekannt dafür, sein Geräte-Ökosystem vor Eindringlingen von Drittanbietern zu schützen. Wenn Ihr Telefon beschädigt ist, können Sie nur zur Reparatur zu Apple zurückkehren, sofern für Ihr iPhone eine Garantie gilt. Um sicherzustellen, dass Sie sich tatsächlich dafür qualifizieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu überprüfen. Beachten Sie zunächst, dass vom Benutzer verursachte Schäden, die offensichtlich sind, wie z. B. ein zerbrochener Bildschirm oder ein Gehäuse, nicht von der Garantie abgedeckt sind. So überprüfen Sie den Garantiestatus Ihres iPhones.

Zugriff auf den Garantiestatus auf dem iPhone selbst

Wenn Ihr iPhone noch funktionsfähig genug ist, um diese Überprüfung abzuschließen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Starten Sie Ihre Einstellungen-App.

2. Tippen Sie auf den Abschnitt „Allgemein“.

Einstellungsseite Ios 1

3. Tippen Sie auf den Abschnitt “Info”.

4. Ihre Garantiedaten sollten sich unter der “Seriennummer” des iPhones befinden.

Deckungsseite Ios

Diese Seite kann entweder als “Eingeschränkte Garantie” (mit Ablaufdatum) oder “Deckung abgelaufen” bezeichnet werden. Tippen Sie darauf und geben Sie “Abdeckung” ein, um detailliertere Informationen anzuzeigen. Wenn es noch abgedeckt ist, sollten Sie zusätzlich zum technischen Support eine Garantie für Hardware haben. Wenn nicht, gibt es nur Informationen darüber, wo Sie über die Apple Support-App Support für Ihr Telefon erhalten können.

Greifen Sie auf Ihre Apple Support App zu, um die Garantie zu überprüfen

Wenn Ihr iPhone zu weit gegangen ist, um den Garantiestatus direkt zu überprüfen, können Sie sich bei Ihrem Apple-Konto anmelden. Zu Zwecken der Diebstahlverfolgung und zur allgemeinen Unterstützung führt Apple eine Aufzeichnung des mit Ihrem Konto verknüpften Telefons.

Wenn Sie ein anderes Gerät mit Ihrem Apple-Konto verbunden haben, können Sie den Garantiestatus direkt über Apple überprüfen Support-App oder Support-Portal. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.

1. Starten Sie die Support-App auf Ihrem anderen iPhone oder iPad.

2. Hier sehen Sie eine Liste aller Geräte, die mit Ihrer Apple ID verknüpft sind.

3. Tippen Sie im Abschnitt „Meine Geräte“ auf das Gerät, dessen Garantiedetails überprüft werden sollen.

4. Tippen Sie auf “Gerätedetails”.

Garantie Support App

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre AppleCare-Abdeckung zu optimieren. “Eingeschränkte Garantie” hat ein Ablaufdatum und eine AppleCare-Upgrade-Option, während “Deckung abgelaufen” Sie auf das Apple Service Center verweist.

Überprüfen des Garantiestatus Ihres iPhones anhand der Seriennummer

Wenn keine der beiden oben genannten Optionen zutrifft, bleibt Ihnen die alte Methode – die Seriennummer Ihres Telefons -. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie es bekommen können:

1. Die Originalverpackung Ihres Telefons enthält die Seriennummer unter der Modellnummer. Es wird “Seriell: …” angezeigt.

2. Das iPhone SIM-Fach wird eine IMEI / MEID-Nummer haben das kann als Seriennummer dienen.

3. Angenommen, das iPhone ist noch erkennbar, kann die Finder-App durch Anschließen an ein Mac-Gerät die Seriennummer anzeigen. Wenn es an einen PC angeschlossen ist, wird es in iTunes angezeigt.

Gehen Sie mit der Seriennummer in der Hand zu Apples BerichterstattungsseiteGeben Sie es in die Textleiste ein und füllen Sie das Captcha aus. Dies ist praktisch, wenn Sie Ihre Apple ID verloren haben, sodass Sie die Garantie Ihres Telefons auch ohne diese ID überprüfen können.

Abdeckung

Nachdem Sie auf “Weiter” geklickt haben, wird die Seite “Ihr Service- und Support-Versicherungsschutz” mit einer Reihe von Klauseln geladen:

  • Ist das Kaufdatum gültig?
  • Unterstützt es die Abdeckung des technischen Supports per Telefon?
  • Ist die Deckung für Reparaturen aktiv?
  • Wird es von AppleCare abgedeckt?

Je nachdem, ob Sie für jede Klausel grüne Häkchen oder rote Kreuze haben, sehen Sie, welche Abdeckung für Ihr iPhone gilt.

Nachdem Sie überprüft haben, ob Ihr iPhone noch unter die Garantie fällt, sollten Sie auch wissen, wie iCloud sowohl Ihr Telefon als auch Ihre Daten schützt, falls es gestohlen wird.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *