So umgehen Sie Google ReCAPTCHA-Bilder

Beim Surfen im Web ist es üblich, einen Captcha-Bildschirm zu sehen – diese kleinen Quizboxen, die Sie lösen müssen, um zu beweisen, dass Sie kein Spambot sind. Ich persönlich scheitere neun von zehn Mal bei der Beantwortung dieser nervigen Quizfragen. Es ist frustrierend. Sogar Chromebook-Benutzer berichten oft, dass Captcha Zeit braucht, um auf ihrem Chromebook nicht zu reagieren. Hier zeigen wir Ihnen legitime Möglichkeiten, Google ReCAPTCHA zu umgehen, funktioniert für Menschen, nicht für Bots). Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit dem Lösen von Captchas und genießen Sie das Surfen!

1. Verwenden Sie die Google-Suche zur Anmeldung

Die ReCAPTCHA-Anwendung ist ein Google-Produkt. Daher überrascht es nicht, dass Sie Google am schnellsten beweisen können, dass Sie kein Bot sind, indem Sie sich bei Ihrem Google-Konto anmelden. Dies ist vielleicht nicht die bevorzugte Wahl von Privatsphäre-Liebhabern, aber es ist der einfachste Weg, um diese lästigen Captcha-Programme von Ihrem Rücken zu bekommen.

Umgehe die Google Recaptcha-AnmeldesucheAnmelden in der Google-Suche

Die Google-Suchoption zur Anmeldung ist sowohl auf Desktop- als auch auf mobilen Bildschirmen verfügbar. Obwohl Sie angemeldet sind, haben Sie einige Datenschutzoptionen, z. B. das Deaktivieren der Synchronisierung und das Senden einer „Nicht verfolgen“-Anfrage an bestimmte Websites. Sie können Ihre Suchanfragen regelmäßig aus “Meine Google-Aktivitäten” löschen.

Google Recaptcha umgehen Google-Aktivitäten löschen

2. Lösen Sie die Audio-Herausforderung: Es ist viel schneller

Die Audioversionen von ReCAPTCHA sind viel schneller. Wenn Sie diese Herausforderungen überhaupt lösen möchten, entscheiden Sie sich zuerst für die Audiohinweise. Das heißt, wenn Sie eine visuelle Herausforderung erhalten, ignorieren Sie sie sofort und klicken Sie auf „Play“ auf der Audio-Schaltfläche.

Wenn Sie den Ton auf Ihrem Gerät richtig hören können, sollte es nicht lange dauern, die Audioherausforderung zu lösen. Mit Image ReCAPTCHA mache ich fast neun von zehn Fehlern. Dies könnte daran liegen, dass die Audioherausforderungen einfache englische Wörter verwenden, was eine größere Wahrscheinlichkeit bedeutet, dass sie beim ersten Mal richtig gemacht werden.

Audio-Bypass-Recaptcha

Falls Sie es beim ersten Versuch nicht richtig gehört haben, laden Sie einfach die Audiodatei herunter. Es wird in einem neuen Tab für Chrome/Firefox-Benutzer geöffnet. Diese Dateien werden nur drei bis vier Sekunden lang ausgeführt, sodass Sie die Töne problemlos wiedergeben können, um sicherzustellen, dass Sie sie richtig hören.

Google-Recaptcha-Audio-Download

3. Verwenden Sie ein VPN

VPN-Standorte ermöglichen es Ihnen, die ReCAPTCHA-Roadblocks von Google legitim zu umgehen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wählen Sie einen bekannten VPN-Dienst anstelle eines kostenlosen VPNs, das mit seinen eigenen Problemen ankommt. Gute VPNs verschleiern Ihren Datenverkehr, schützen Ihre Gerätedetails und zeichnen keine Protokolle auf.

Umgehen Sie Google Recaptcha VPN

Google markiert verdächtige IP-Adressen, zu denen viele VPN-Server gehören. Manchmal führte dies dazu, schwierigere Captcha-Rätsel zu lösen. Wenn Ihnen dies passiert, ändern Sie einfach den Serverstandort in ein anderes Land. Die meisten kommerziellen VPN-Anbieter aktualisieren häufig ihre Serverstandorte, um sicherzustellen, dass sie nicht von Websites auf die schwarze Liste gesetzt werden.

4. Verwenden Sie ReCAPTCHA-Bypass-Bots

Sie können auch Browsererweiterungen herunterladen, die die Herausforderungen in Ihrem Namen lösen. Einer von ihnen ist Buster, der die Audioherausforderungen, die mit verfügbar sind, gut umgeht Chrom und Feuerfuchs. Sobald Sie auf eine visuelle Herausforderung stoßen, wird das Erweiterungssymbol aktiviert (siehe unten).

Google-Captcha-Solver-Buster-Erweiterungex

Fahren Sie als Nächstes mit der Audioherausforderung wie gewohnt fort. Anstelle Ihres menschlichen Ohrs löst der Bot es für Sie.

Captcha-Erweiterung-Buster-Audio-Play

Die Genauigkeit beträgt nicht 100 Prozent, aber wenn Sie dem Google ReCAPTCHA nur ein paar Mal am Tag begegnen, reicht dies.

Google-Captcha gelöst

5. Mieten Sie einen Captcha-Lösungsservice

Die gute Nachricht ist, dass es viele Captcha-Dekodierungsdienste gibt, die Ihnen helfen, die Captchas mit menschlichen Dateneingabeoperatoren zu lösen. Anti-Captcha ist ein gutes Beispiel mit der schnellsten Reaktionszeit von sieben bis zehn Sekunden pro Bilderrätsel. Es soll seit 2007 im Geschäft sein. Der Dienst kostet 50 Cent für 1000 reCAPTCHA v2-Rätsel, die schwieriger sind.

Google Recaptcha Anticaptcha umgehen

2Captcha (Schauen Sie sich unsere Rezension hier an) ist ein weiterer Dienst, der etwas Ähnliches tut.

Google Recaptcha-Lösung umgehen

Fazit

Wussten Sie, dass ReCAPTCHA-Bildquizze Googles Weg sind, andere dazu zu bringen, für ihre künstlichen Intelligenzprojekte zu arbeiten? Mit dem ReCAPTCHA-Tool hat Google die gesamte Google Books-Bibliothek und das gesamte Archiv der New York Times digitalisiert.

Ich bin ein großer Fan von maschinellem Lernen. Aber gleichzeitig will niemand diese Rätsel lösen. Zum Glück hat Google seinen Fehler erkannt und reCAPTCHA v3. Mit dieser neuesten Captcha-Version werden Benutzer nicht unterbrochen, sondern ihre Aktionen auf einer Website bestimmen, ob es sich um Menschen oder Bots handelt. Ab 2021 gibt es weniger Captcha-Benachrichtigungen in einer Google-Suche, selbst als nicht signierter Benutzer. Vielleicht möchten Sie auch erfahren, wie Sie den Google-Fehler „ungewöhnlicher Datenverkehr von Ihrem Computer“ beheben können.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *