So verwenden Sie Apples Magic Keyboard für das iPad

Apples Magic Keyboard ist ein teures Accessoire – aber ein sehr brauchbares. Genau wie die Werbespots des Unternehmens sagen, kann es Ihr iPad wirklich in ein Laptop-ähnliches Gerät verwandeln. Obwohl es einfach aussieht, bietet diese Tastatur eine gewisse Lernkurve. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Apples Magic Keyboard für das iPad verwenden.

Welche iPads sind mit der Magic-Tastatur kompatibel?

Lassen Sie uns zunächst einen kurzen Überblick darüber geben, was Sie für die Verwendung der Magic-Tastatur benötigen. Beachten Sie, dass Apples Magic Keyboard in zwei Größen erhältlich ist: 11 Zoll und 12,9 Zoll. Das macht es kompatibel mit einem iPad Pro 12,9 Zoll (3. und 4. Generation), iPad Pro 11 Zoll (1. und 2. Generation) und iPad Air (4. Generation). Abgesehen davon muss auf Ihrem Tablet iPadOS 13.4 oder höher ausgeführt werden.

Wie verbinde ich die Magic-Tastatur mit meinem iPad (Pro & Air)?

Die Magic-Tastatur wird an einem Ende mit einer Tastatur geliefert, die über ein stabiles Scharnier mit dem Deckel verbunden ist. Dieser Deckel ist zwar sehr schlank und leicht, verfügt jedoch über Magnete, die in den gesamten Körper integriert sind und Ihr iPad fest anbringen.

Magic Keyboard Essentials Nahaufnahme

Das bedeutet auch, dass die Unterseite Ihres iPad ein wenig „schwebt“ und eine sehr moderne und neuartige Ästhetik schafft. Keine Sorge – Ihr iPad ist unglaublich fest mit der Magic-Tastatur verbunden und bietet nur sehr wenig Bewegungsfreiheit. Lesen Sie unseren praktischen Magic Keyboard-Test, um mehr über das Design zu erfahren.

Die wesentlichen magischen Tastaturkürzel

Wenn Sie einen Mac haben, kennen Sie bereits viele hilfreiche Tastaturkürzel. Um Ihnen den Einstieg in kürzester Zeit zu erleichtern, werden wir einige davon erläutern – die Sie unten finden.

  • Befehl + H: Kehren Sie zum Startbildschirm Ihres iPad zurück.
  • Befehl + Leertaste: Aktivieren Sie die iPadOS-Suche. Geben Sie etwas ein und navigieren Sie dann mit den Pfeiltasten durch die Suchergebnisse. Drücken Sie zur Auswahl die Eingabetaste.
  • Befehl + Tab: Wechseln Sie zur zuletzt verwendeten App. Sie können auch die Befehlstaste gedrückt halten und die Tabulatortaste drücken, um zwischen mehreren Apps zu wechseln.
  • Befehl + Umschalt + 3: Machen Sie einen Screenshot.
  • Befehlstaste + Umschalttaste + 4: Machen Sie einen Screenshot und öffnen Sie das Markup-Tool, mit dem Sie Ihr Foto bearbeiten und lokal auf Ihrem Tablet speichern (oder für andere Personen freigeben) können.
  • Befehl + Option + D: Das Dock ausblenden oder einblenden.

Ändern und Anpassen von Tastaturkürzeln

Sie können jederzeit neue Verknüpfungen anpassen und sogar entsperren, was auf jeden Fall nützlich sein wird. Hier erfahren Sie, wie Sie bestimmten Aktionen Tastenkombinationen zuweisen.

1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” und tippen Sie auf “Eingabehilfen”.

Magic Keyboard Essentials Navigieren zu Ipados für die Barrierefreiheit der Tastatur

2. Scrollen Sie etwas nach unten und tippen Sie auf „Tastatur“ (ein graues Symbol).

3. Tippen Sie auf „Vollständiger Tastaturzugriff“ und aktivieren Sie diese Option.

Magic Keyboard Essentials Vollständiger Tastaturzugriff Ipados

4. Tippen Sie auf „Befehle“ und wählen Sie einen beliebigen Befehl aus, um ihn zu bearbeiten.

Magic Keyboard Essentials Ändern von Tastaturkürzeln

5. Drücken Sie eine benutzerdefinierte Tastenkombination, um sie zuzuweisen.

Verknüpfung zum Bearbeiten von Magic Keyboard Essentials

6. Wählen Sie Fertig.

Überprüfen Sie diese wesentlichen magischen Tastaturgesten

Es ist Zeit, über die wahre Kraft dieses Produkts zu sprechen, und ja – wir sprechen über Gesten (da das Magic Keyboard auch mit einem Trackpad geliefert wird). Hier sind einige der hilfreichsten Trackpad-Gesten.

  • Klicken / Auswählen: Drücken Sie mit einem Finger, bis Sie ein Klicken hören. Dies ist eine der wesentlichen Gesten, mit denen ein Element an einer beliebigen Stelle in der iPadOS-Benutzeroberfläche ausgewählt wird.
  • Click & Hold: Wenn Sie gedrückt halten, wählen Sie ein Element aus und nehmen es für zusätzliche Aktionen auf. Auf diese Weise können Sie einen Gegenstand verschieben und zusätzliche Vorgänge ausführen.
  • Öffnen Sie das Dock: Streichen Sie mit einem Finger über den unteren Bildschirmrand. Dies könnte eine etwas knifflige Geste sein, da sie etwas Übung erfordert.
  • Nach Hause gehen: Mit drei Fingern nach oben wischen. Wenn Sie dies langsam tun, gelangen Sie in die Multitasking-Ansicht. Wenn Sie dies schnell tun, kehren Sie zum Startbildschirm zurück.

Magic Keyboard Essentials Produktaufnahme

  • Control Center starten: Um schnell auf die wichtigsten Funktionen zuzugreifen, bewegen Sie den Cursor mit einem Finger auf die Statussymbole und klicken Sie darauf.
  • Zoom: Wie Sie sich bereits vorstellen können, können Sie mit zwei Fingern nebeneinander zoomen. Zum Vergrößern öffnen oder zum Verkleinern schließen.
  • Suche starten: Wenn Sie mit zwei Fingern von oben wischen, wird die iPadOS-Suche gestartet. Diese Geste funktioniert jedoch nur auf dem Startbildschirm.
  • Sekundärer Klick: Und schließlich können Sie mit zwei Fingern auf ein beliebiges Dropdown-Menü klicken, um eine Reihe zusätzlicher Aktionen anzuzeigen, die in iPadOS vorhanden sind.

Einpacken

Dies sind die Grundvoraussetzungen für die Verwendung von Apples Magic Keyboard mit Ihrem iPad. Falls Sie immer noch nicht überzeugt sind, ob das Magic Keyboard die richtige Wahl für Sie ist, lesen Sie unsere Übersicht über die besten Alternativen zum Magic Keyboard von Apple.

Verbunden:

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *