SoundBeamer liefert personalisierten Sound ohne Kopfhörer

Die Technologie hat uns viele Innovationen gebracht, die unser Leben verändert haben. Eines davon ist persönlicher Sound. Während es Kopfhörer seit Jahrzehnten gibt, verwenden wir sie und ihre kabellosen In-Air-Cousins ​​viel häufiger und für viel mehr Dinge als das Hören von Musik. Eine neue Technologie wird unser Leben wieder auf den Kopf stellen. SoundBeamer ist ein Gerät, das diesen persönlichen Klang liefert, jedoch ohne Kopfhörer oder irgendetwas anderes in unseren Ohren.

Einführung in den SoundBeamer 1.0

Die israelische Firma Noveto Systems bringt diese neue Technologie, “Sound Beaming”, voran und liefert sie in einem Desktop-Gerät, dem SoundBeamer 1.0. Es liefert dem Benutzer Ton ohne Kopfhörer oder Ohrhörer und ohne jemanden in der Nähe zu stören.

Das Unternehmen sieht viele praktische Verwendungsmöglichkeiten für ein solches Gerät, z. B. Büroangestellte, die ihre Kollegen nicht stören, während sie Musik hören oder Telefonkonferenzen führen, und die persönlichere Verwendung von Musik, Filmen oder Spielen, ohne andere zu stören Zimmer. Da keine Kopfhörer vorhanden sind, kann der Benutzer andere Geräusche im Raum deutlicher hören – diese Geräusche werden durch nichts stummgeschaltet.

Bei der Schallabstrahlung wird ein 3-D-Sensormodul verwendet. Es findet und verfolgt die Position der Ohren des Benutzers und sendet Audio über Ultraschallwellen, um Schalltaschen in der Nähe der Ohren zu erzeugen. Laut Noveto ist das Audio nicht nur in Stereo zu hören, sondern auch in räumlichem 3D, was dem Benutzer einen 360-Grad-Klang verleiht.

Nachrichten Soundbeamer Gerät

Die SoundBeamer-Produktmanagerin Ayana Wallwater gab bekannt, dass sie die Reaktionen der Menschen genießt, wenn sie zum ersten Mal strahlen. “Die meisten Leute sagen nur:” Wow, ich glaube es wirklich nicht “, sagte sie.

„Du glaubst es nicht, weil es wie ein Lautsprecher klingt, aber niemand sonst kann es hören. … Es unterstützt dich und du bist mitten in allem. Es passiert um dich herum. “

Bei einer Änderung der Einstellungen kann der Ton einem Hörer folgen, wenn er seinen Kopf bewegt. Sie können sich auch aus dem Pfad des Tons herausbewegen und nichts hören.

„Sie müssen dem Gerät nicht sagen, wo Sie sich befinden. Es wird nicht an einen bestimmten Ort gestreamt “, erklärte Wallwater. „Es folgt dir, wohin du gehst. Also ist es persönlich für dich – folgt dir, spielt, was du willst in deinem Kopf. “

“Davon träumen wir”, fuhr sie fort. „Eine Welt, in der wir den Sound bekommen, den Sie wollen. Sie müssen andere nicht stören, und andere werden durch Ihren Sound nicht gestört. Aber du kannst trotzdem mit ihnen interagieren. “

“Ich dachte: ‘Ja, aber ist es das gleiche mit Kopfhörern?’ ”Erklärt CEO Christophe Ramstein seine ersten Erfahrungen mit der Technologie. „Nein, weil ich die Freiheit habe und es ist, als hätte ich die Freiheit zu tun, was ich tun möchte. Und ich habe diese Geräusche im Kopf, als gäbe es hier etwas, was schwer zu erklären ist, weil wir dafür keinen Hinweis haben. “

Die einzige Erfindung, die Ramstein im Vergleich zu SoundBeamer finden könnte, ist der iPod. Als er zum ersten Mal einen benutzte, dachte er: „Oh mein Gott. Was ist das?’ Ich denke, dass das Strahlen von Geräuschen so störend ist.

Noveto ist das erste Unternehmen, das mit dem SoundBeamer 1.0 Sound Beaming auf ein Desktop-Gerät überträgt. Die Hoffnung ist, dass rechtzeitig vor Weihnachten 2021 eine „kleinere, sexyere“ Version des Geräts auf den Markt kommt. Weitere Informationen finden Sie unter Neue Website.

Wenn Sie sich bei SoundBeamer nicht sicher sind und nicht sicher sind, wie wichtig verschiedene Technologien für den persönlichen Sound sind, lesen Sie weiter, um In-Ear- und Earbud-Kopfhörer zu lernen: Gibt es einen Unterschied?

Bildnachweis: Neu und gemeinfrei

Ist dieser Artikel nützlich? ja Nein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *